Pussy, Mumu, Yoni & Co.: Ein schönes Wort für Muschi, bitte!

Pussy, Mumu, Yoni & Co.: Ein schönes Wort für Muschi, bitte!

Muschi, Pussy, Vagina, Mumu - oder was? Als aufgeschlossene junge Frauen haben wir allesamt kein Problem mehr damit, laut und deutlich Schwanz zu sagen, wir können sogar ganz locker über Ejakulat, Vorhäute und Co. sprechen. Aber wenn es um das eigene Geschlechtsorgan geht, dann stocken vielen Menschen die Worte. Schluss damit! Wir sprechen alles aus, all die gar so niedlichen, derben, deftigen und medizinischen Ausdrücke für die Scheide. Los geht's mit den schönsten Worten für Muschi!

© Unplash Welche liebevollen Kosenamen können wir unserer Vagina geben? Wir haben uns umgehört! 
Vagina Unterhose
Heißt es jetzt Vagina oder Vulva? Hat eine Klitoris wirklich eine Vorhaut? Und wo in der Anatomie der weiblichen Geschlechtsorgane liegt dieser sagenumwobene G-Punkt? Wir verraten euch hier die wichtigsten und interessantesten Facts zu Scheide,... Weiterlesen

Das beste Wort für Muschi

Von gängigen Wörtern wie Scheide, Muschi, Mumu, Vulva und Pussy, bis hin zu Kosenamen wie Liebesschott, Lalune, Juwelchen, Orchidee und Fanny: Eine nicht repräsentative Umfrage zum Thema "Synonyme für Scheide" im weiblichen sozialen Umfeld ergab erst einmal vor allem eins: ein verschämtes Kichern. Doch welche Namen für Vagina gibt es denn nun überhaupt? Wir haben euch zunächst die originellsten Kostenamen herausgesucht.

Originelle Kosenamen für Muschi

  1. Glücksspirale
  2. Blütenkelch
  3. Artischocke
  4. Zuckerschnecke
  5. Venusfliegenfalle
  6. Tunnel of Love
  7. Sweety
  8. Pearl
  9. Love Shack
  10. Lotus
Intimwäsche: Ja oder nein?
Es gibt noch das ein oder andere Tabuthema, welches wir eher online suchen würden, als unsere Gynäkologin zu fragen. Hier sind 20 der heikelsten Fragen und ihre Antworten! Weiterlesen

Fotze und Möse zu porno

Das Wort Scheide finden einige zu "klinisch", während Fotze und Möse einfach nur fies klingen. Auch Wörter wie Loch, Schlund, Grotte oder Höhle werden als Umschreibung der weiblichen Geschlechtsorgane genutzt. Doch so richtig toll klingen auch diese Kosenamen nicht – dann bleiben wir doch lieber beim Wort Vulva! Aber wir suchen trotzdem noch einmal für euch weiter. 

Das beste Wort ist Pussy

Bärchen, Muschel, Liebeshöhle, El Dorado der Lust oder Honigtopf sind albern. Knospe und Perle beschreiben nicht wirklich das Objekt. Mumu und Fufu sollte Kindergartenkindern vorbehalten sein, während Yoni und Punani zu esoterisch wirken. Scham impliziert, wir sollten uns dafür schämen, darum fällt dieses Wort auch sofort raus!!!

Was bleibt: Pussy und Vulva. Vulva und Pussy gehen nach einigen Wiederholungen auch fast so einfach wie Muschi über die Lippen und werden daher zu unserem Favoriten erklärt. Und wer es besonders aufregend mag: Pussy Galore ist schließlich eines der toughesten Bond-Girls der gesamten James-Bond-Geschichte!

Welches Wort für Muschi ist euer Favorit? 

Ihr habt keine "perfekten" Brüste und eure Vagina sieht nicht aus wie eine "hellrosa Blume"? Kein Problem, denn in dem US-Bestseller "Body Drama" von Nancy Amanda Redd wird schonungslos mit Vorurteilen aufgeräumt und "Frauenproblemen" auf den Grund... Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...