Abgefahrene Babynamen

Abgefahrene Babynamen

Wenn es um besondere Namen geht, kennen so manche Eltern kein Pardon. Da wird gewerkelt, verdreht, geforscht und erfunden, was die Suchmaschine hergibt. Kein Name zu abgehoben oder kulturfremd für den Nachwuchs - der ist schließlich zu Höherem bestimmt. Ob Supertalent oder Bundesbank-Vorstand ist da erst einmal egal. Wir haben wieder abgefahrene und höchst individuelle Babynamen für euch rausgesucht, die wirklich in Deutschland vergeben wurden. Viel Spaß!

© iStock Erstaunlich, aber wahr: Diese verrückten Namen wurden in Deutschland tatsächlich vergeben!

Tyron-Chase

Wenn  Tyron-Chase mal groß wird, wird er nicht arbeitsloser Rapper, sondern hochbezahlter Ingenieur bei der Lufthansa, ganz bestimmt.

Tudor

Auf seiner Website beliebte-vornamen.de präsentiert Knud Bielefeld seit Jahren die Babynamen, die jede Woche in Deutschland vergeben werden und allerlei Statistiken zum Thema. Wir sind die Einträge der letzten Jahre mal durchgegangen und haben die abgefahrensten Babynamen für euch rausgepickt. Schick oder schrott? Ihr entscheidet!

Der Name des größten Königsgeschlechts Englands als Vorname für einen deutschen Pimpf, warum nicht?

Luminara

Bei dem aparten Mädchennamen  Luminara brauchen sich die Eltern schon mal keine Sorgen zu machen, dass der zum Trendnamen gerät.

Jahvis

Es ist davon auszugehen, dass hier der englische Jungenname  Jarvis Modell stand. 

Geromé

Wir freuen uns jedes Mal wieder wie kleine Kinder über die abgefahrenen Schreibweisen des Modenamnes Jérôme ...

Olaf-Tyson

- Sagt mal, wie findet ihr Olaf-Tyson für einen Jungen?

- ... !?

- Olaf-Tyson, das klingt doch total schön, oder?

- Äh, nee, doch. Sehr einzigartig...

- Ja, genau! *freu*

Zippora Lydia

Woher  Zippora kommt? Das war doch die Ehefrau Moses! 

Finian

"Ja, ich weiß, Finn ist voll der Modename. Aber unser Kleiner heißt ja auch Finian , das ist was ganz anderes!"

Aschly

Ob der Standesbeamte bei der Ausstellung von Aschlys Geburtsurkunde absichtlich nichts zu der merkwürdigen Schreibweise gesagt hat?

Ayden-Joel

Trendname + Trendname = garantiert das beliebteste Kind im Block! 

Emely

Emely , eine seltene Schreibweise eines klassischen Namens, der durch diese Supermarkt-Kassiererin bekannt wurde, die einen Pfandbon oder so geklaut hatte.

Mael Emilian

Ein Name für echte Kerle: Mael Emilian

Volkberta

Puh, Volkberta klingt ganz schön althergebracht für so ein kleines, süßes Mädchen...

Ovid Raimundo

Der kleine Ovid Raimundo hat aber große Fußstapfen zu füllen - ist er doch nach einem der wichtigsten römischen Dichter der Antike benannt.

Leonas-Shane

Was für ein klangvoll aufeinander abgestimmter Name. Wir prophezeien trotzdem, dass Leonas-Shane sich zeitlebens "Leo" nennen und das "Shane" schamvoll verschweigen wird.

Lusimella-Abigail

Der aufgeweckten Lusimella-Abigail steht bestimmt mal eine glänzende Karriere bevor!

Kilian Linux

Ob die Eltern des süßen kleinen Kilian Linux wissen, dass es sich bei Linux ganz und gar nicht um eine fancy Schreibweise des Trendnamens "Linus" handelt, sondern um das Betriebssystem (eingetragenes Markenzeichen...) mit dem Pinguin?

Noan

Jeder zweite Bub heißt heißt ja heute Noah, da muss man sich schon ein bisschen abheben. 

Lyes Samouel

Lijes, Liss oder Laies?? Wir haben nicht den blassesten Schimmer - genauso, wie alle anderen Leute, die dem kleinen Lyes Samouel noch in seinem Leben begegnen werden.

Lisalorain

"Lisa Lorraine" war den Eltern vermutlich zu gewöhnlich... 

Falco Amadeus

Ist doch nur konsequent: Wer sein Söhnchen Falco nennt, muss als Zweitnamen ja geradezu Amadeus wählen. Hoffen wir, dass der kleine Falco mit Nachnamen Kommissar heißt...

Nilo-Phelan

Der arme Nilo-Phelan wird überall erklären müssen, wie sein seltener Vorname eigentlich ausgesprochen wird.

Terrilyn Louissa

Zu dieser abgefahrenen Namenskombi fällt uns nicht mehr viel ein. Wir versuchen krampfhaft, uns die Eltern der kleinen Terrilyn Louissa vorzustellen. Wie die aussehen, was die wohl für Jobs haben, wie ihre Vorstellung von schöner Inneneinrichtung ist. Und ob die Mutter wohl mal bei " Frauentausch " mitgemacht hat.

Naemi

Wir freuen uns immer über noch kreativere und außergewöhnlichere Schreibweisen von Naomi/Noémie...

Christian Candy

Ach wie nett, da hat doch jemand seinen Buben ganz unprätentiös und bodenständig auf den zeitlosen Namen Christian getauft! Aber Moment, lauert da der merkwürdige Zweitname "Candy" um die Ecke? Müsste man Christian etwa englisch aussprechen und stand gar Christian Grey aus "50 Shades of Grey" Pate? Au weia.

Keanu Liam

Hach ja, Keanu ist immer noch ein Hit und Liam bleibt uns wohl auch noch ein paar Jahre erhalten... 

Tomotei

Wir kennen Timothy und das Shampoo Timotei - aber der Jungenname Tomotei war uns gänzlich unbekannt.

Amalius

Die Gegenbewegung zum Chantalismus sind wohl die Eltern, die ihren Kindern zwanghaft hochtrabend klingende Namen geben, am besten traditionell deutsche Namen oder noch besser etwas, das irgendwie lateinisch klingt. Amalius ist so ein Fall...

Learta

Learta : Schon wieder so ein synthetischer Vorname, der vermeintlich nach bedeutungsvoller Historie klingt - am Ende aber einfach nur eine abgewandelte Form des Namens "Lea" ist.

Cataleya

Nach ein bisschen Recherche erfahren wir, dass es sich bei "Cattleya" um eine südamerikanische Orchideengattung handelt. " Cataleya " soll dann wohl die "weichere" Schreibweise sein?

Lemalian Germano

Fragt man die Mami des kleinen Lemalian , welcher denn ihr Lieblingsfilm sei, kommt als Antwort wohl " Die weiße Massai "...

Lirjan

Mei, das ist aber mal ganz ein edler Vorname. Vermutlich bestehen die Eltern des kleinen Lirjan auch darauf, dass in der Kita ja keiner auf die Idee kommt, den wohlklingenden Namen mit "Lirry" oder so abzukürzen.

Arjen-Lennox 

Die Eltern des kleinen Arjen-Lennox sind wohl glühende FC-Bayern- und Eurythmics-Fans.

Nevin

Gut, gut, wir dachten, "Nevin" sein ein Abkömmling des angesagten Namens "Levin". Jetzt erfahren wir, dass es sowohl ein türkischer Mädchen- als auch Jungenname ist. Sei's drum.

Alessia-Leyla

Deutschen Kindern einen italienischen Vornamen zu geben ist noch harmlos. Aber diese Doppelnamen-Wut...

Arsenia

Ob die Eltern der kleinen Arsenia darüber nachgedacht haben, dass es eine giftige Substanz namens Arsen gibt, die in Film und Literatur gern für heimtückische Morde verwendet wird?

Zazou

Die Französin in der Redaktion kann nur den Kopf schütteln: Zazou ist kein richtiger Vorname für Mädchen! Und schon gar nicht für eine erwachsene Frau.

Dilana-Prina

"Dilana-Prina, mei, so ein schöner Name! Ist das, äh, wo kommen Sie nochmal her??"

Tibor Noél

"Tibor Noél, hast du schon wieder die Chaneya Lou geschlagen!??" 

Seimon

Ist da wirklich das passiert, das wir denken? Hat da wirklich ein Elternpaar den Namen Simon genommen und die englische Aussprache auf die Geburtsurkunde geschrieben??

Sky Shaniqua

Ob der Name der kleinen Sky Shaniqua einfach so vom Himmel gefallen ist? Oder vielleicht schaut der Papa so gerne Fußball bei dem gleichnamigen Pay-TV-Anbieter?

Sonea-Feline

Ach Gottchen, am Ende wird Sonea dann doch nur "Sonja" ausgesprochen..

Neculae

Wir haben den Vornamen Neculae mal spontan dem Weiblichen zugeordnet: eine seltene Pflanze, Goth-Eltern - es könnte aber auch eine abgewandelte Schreibweise der rumänischen Form von Nikolai sein. Fragen über Fragen!

Livien

Auch Livien ist eine Neuschöpfung, bei der wir uns ob der Aussprache unsicher sind. Livien wie das englische Vivien? Oder Livien wir das lateinische Livia mit Betonung auf der ersten Silbe?

Malu

Der Name Malu oder Malou scheint in Deutschland sehr beliebt zu sein. Warum, ist uns schleierhaft. 

Melvin Avalon Lissandro

Eigentlich dachten wir, die Zeit der Kevins, Melvins, Justins und Dustins sei vorbei. Pustekuchen! Neu ist bloß, dass als Zweitnamen das Nirvana der Angelsachsen und ein synthetischer italienischer Name herhalten müssen.

Kaylan

Wir gehen mal davon aus, dass Kaylan ein Jungenname ist, sicher sind wir uns da aber nicht. Wir können uns auch nicht vorstellen, dass dieser Name selbst in den USA gebräuchlich ist, das riecht doch eher nach der Marke Eigenkonstrukt.

Kian

Einer der beliebtesten irischen Vornamen in Deutschland!

Kiran Leano

Namensforscher nennen einen Namen wie "Kiran Leano" einen sog. "synthetischen Namen": Namen, die keinen besonderen Ursprung haben, sondern von den Eltern quasi erfunden werden. Ist halt ganz was Individuelles!

Hacky Willy

Na, da züchtet aber jemand einen Hacky-Sack-Spieler heran!

Joel Kyle

Nichts aufregendes, aber ein weiteres Opfer eines Modenamens, den niemand richtig aussprechen kann. Mal wird er auf der ersten Silbe betont, mal fake-französisch auf der zweiten, und sind wir hier überhaupt in den USA?

Jolina Cheyenne

Ei ei ei, der Name der kleinen Ochsenknecht-Tochter ist wirklich bei manchen hängen geblieben.

Derk Reinder Nico

Vielleicht ist "Derk Reinder Nico" eine total normale Namenskombination - in Holland. Trotzdem wird's nicht lange dauern, bis Derk im Englischunterrischt Jerk genannt wird...

Fredo Sam

Jetzt nur noch das E in "Fredo" gegen ein O austauschen und schon hat man eine Hommage an " Herr der Ringe "!

Chayton-Tasida

Für ein amerikanisches Mädchen mit indianischen Wurzeln vielleicht ein normaler Name - in einer deutschen Krabbelgruppe eher exotisch!

Chess

Ob es jetzt ein Jungen- oder Mädchenname ist - die Liebe zum Schachspiel ist hier ja wohl vorprogrammiert!

 

Eva Longoria Schwanger
Laut Medizin gehört man bei einer Schwangerschaft mit 35 Jahren zu den Risikoschwangeren. Hier seht ihr Hollywoodstars im späten Mutterglück! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...