Winkearme: Mit diesem Oberteil kaschieren wir die Problemzone

Winkearme: Mit diesem Oberteil kaschieren wir die Problemzone

Abnehmen ohne Sport? Klingt total verlockend. Wer unter Winkearmen leidet, muss aber nicht zwingend Sport machen, oft reicht das richtige Oberteil, um die Problemzone zu kaschieren!

Gisele Bündchen MET Gala
© Getty Images
Ihr leidet unter euren dicken Oberarmen? Wir haben schöne Oberteile gefunden, die eure Winkearme perfekt kaschieren!

Fast jede Frau hat leider ein Körperteil, das ihr nicht gefällt und so oft zur „Problemzone“ ernannt wird. Mal sind es dicke Waden, der Bauch, die Oberschenkel und bei einigen sind es die sogenannten Winkearme. Jetzt, da das Wetter wieder besser wird, freuen wir uns auf die luftige Kleidung, die die Sommerlaune noch einmal richtig anhebt. Doch ein Shirt anzuziehen, das die Arme in den Fokus rückt, wollen wir dabei nicht. Wir haben deswegen schöne Oberteile gefunden, die die Winkearme perfekt kaschieren. Bye bye Problemzone!

Oberteile, die für dicke Oberarme nicht geeignet sind

Es gibt Oberteile, die einfach unvorteilhaft sind, wenn die Oberarme einen stören und man sie lieber kaschieren möchte. Ihr tragt im Sommer grundsätzlich langärmelige Oberteile oder tragt über Shirt oder Top immer eine Jacke? Dann habt ihr bisher zu den falschen Oberteilen gegriffen. Denn Schnitte wie Spaghetti-Träger oder Neckholder-Tops sind leider einfach ungeeignet. Setzt lieber auf schöne Oberteile, die eure Oberarme perfekt kaschieren. 

Diese Oberteile kaschieren die Winkearme sofort

Längere Ärmel sind grundsätzlich schonmal eine gute Idee, doch es gibt viel mehr Auswahl an schönen Blusen und Oberteilen, die ebenfalls den sofortigen Effekt erzielen. Achtet darauf, dass das Oberteil im Idealfall von euren Oberarmen ablenkt. Volants, große Rüschen, Spitzenärmel oder Carmen-Blusen sind genau das, was euch super stehen wird, wenn ihr eure Problemzone kaschieren möchtet! Die auffälligen Ärmel lenken ab, ohne dass es jemand merkt. 

Gewusst? Oberteile, die mit ihrem Ärmel-Saum direkt unter der breitesten Stelle unseres Armes enden, schmälern die Problemzone zusätzlich. 

 

Weitere Tipps um dicke Oberarme zu kaschieren

  1. Keine engen Ärmel! Es ist unvorteilhaft mit enger Kleidung die Problemzone zu kaschieren. Da hilft kein Muster und auch kein leichtes Material. Viel wichtiger ist es, darauf zu achten, dass das Oberteil nicht an den Armen spannt. Also keine engen Ärmel tragen. 
  2. Ärmellänge: Die Länge des Ärmels spielt auch eine große Rolle, wie und ob ihr eure Oberarme kaschiert. Achtet auf den Saum, der am besten unterhalb der stärksten Stelle eures Armes endet. So kann man sich die Oberarme etwas schlanker schummeln. Shirts, die am breitesten Punkt eurer Arme enden, betonen die Problemzone zusätzlich.
  3. Muster und Farben: Gibt es bestimmte Muster, die die Oberarme besser kaschieren? Oder eine bestimmte Farbe, die von der Problemzone ablenkt? Ja! Schwarz ist immer eine gute Farbe, um seine Problemzonen zu kaschieren. Egal welches Körperteil es betrifft. Generell sind dunkle Farben eine richtige Wahl dafür. Doch im Sommer wollen nicht alle in dunkler Kleidung rumlaufen, das können wir verstehen! Schließlich gibt es noch schöne Muster, die unser Gemüt noch mehr in Sommerlaune bringen. Beispielsweise sind auffällige Prints perfekt, um von den dicken Oberarmen abzulenken. Kleider und Tops mit Längsstreifen, kaschieren nicht nur Oberarme, sondern den gesamten Körper. 

Grundsätzlich gilt die Regel: Tragt das, was euch gefällt und worin ihr euch wohl fühlt. Euer Körper erzählt eine ganz persönliche Geschichte – Jeder Körper tut es. Doch manchmal belastet es uns so sehr, dass wir die Körperstellen kaschieren wollen. Und auch das ist völlig in Ordnung. Dafür setzen wir dann andere Körperteile gekonnt in Szene! 

Lade weitere Inhalte ...