Modetrend-Vorschau 2023: Das werden die 3 größten Mode-Trends des Jahres

New Year, New Fashion! Das werden die 3 größten Mode-Trends des Jahres 2023

Mit dem neuen Jahr begrüßen wir drei neue Modetrends – und prognostizieren, dass sie durch die Decke gehen. Auf diese stylischen Züge springen wir 2023 auf!

Frohes Neues Jahr! Wie immer markiert der Januar einen frischen Neustart für uns – besonders in Sachen Mode. Die Trends aus dem vergangenen Jahr lassen wir offiziell hinter uns und freuen uns auf stylische zwölf Monate, in denen wir Lust haben, uns auf neue und gewagte Fashion-Trends einzulassen. Hier liest du, auf welche drei Trends du jetzt auf jeden Fall setzten solltest. Denn wir wissen: Du wirst 2023 nicht an ihnen vorbeikommen!

Modetrend-Vorschau 2023! Diese drei Styles gehen im neuen Jahr durch die Decke

Langsam aber sicher finden die neuen Klamotten-Trends dieser Saison ihren Weg in die Läden und somit auch in unsere Schränke. Mit dabei sind natürlich auch ein paar altbekannte Klassiker aus dem vergangenen Jahr: Von den lässigen Cargopants wollen wir uns zum Beispiel noch nicht verabschieden. Gleichzeitig betreten aber auch einige Trends die Modebühne, von denen wir bis dato noch nicht gehört haben – oder zumindest nicht in dieser Ausführung. Erste Amtshandlung im neuen Jahr? Diese drei Trends nachstylen!

1. Semi-Transparente Oberteile

Mesh is back! Semi-Transparente (oder für die Mutigeren unter uns auch gänzlich transparente) Oberteile sind nun heißer denn je. Im wahrsten Sinne des Wortes! Besonders in Richtung Frühling setzen wir vermehrt auf Pieces, die den BH oder das Unterziehtop durchschimmern lassen. Wenn der Stoff zusätzlich noch glitzert, hast du den Fashion-Jackpot geknackt.

2. Noch längere Maxiröcke

An und für sich sind Maxiröcke kein Novum. Und trotzdem werden wir dieses Jahr von ihrer Länge überrascht sein! Selbst wenn der Rock über den Boden schleift, gilt dies noch als ultra modisch. Style dazu aber gerne hochhackige Boots, damit du optisch nicht völlig in dem XXL-Teil versinkst. Und keine Sorge: Auch die Y2K-Miniröcke werden uns noch ein wenig erhalten bleiben.

3. Kobaltblau

Auf den Haaren, auf den Nägeln, auf der Kleidung: Kobaltblau war zuletzt aus den Runway-Shows nicht wegzudenken. Wir finden: zu Recht! Das intensive Blau steht jedem und gibt deinen Outfits den ultimativen Farbkick. Die beste Nachricht? Kobaltblau passt optimal zur Trendfarbe Viva Magenta. Lasset das Styling beginnen!

Auch spannend:

Verwendete Quellen: refinery29.com, instagram.de

Interior Trends die Out sind
Es gibt Interior-Trends, auf die wir wirklich gut verzichten können. Dieses Jahr sind fünf Einrichtungsideen komplett fehl am Platz in deiner Wohnung. Auf Nimmerwiedersehen! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...