Schuh-Trends für Winter 2023: "Puffy Boots" sind der bequemste Trend

Wie auf Wolken! "Puffy Boots" sind wohl der bequemste Schuhtrend des Winters

Der neue Schuhtrend könnte bequemer nicht sein. Mit den "Puffy Boots" läufst du wie auf Wolken durch die kalte Jahreszeit und setzt damit noch einen Fashion-Statement!

Die perfekten Schuhe im Winter sollten idealerweise gleich mehrere Kriterien erfüllen. In erster Linie müssen sie natürlich unsere Füße bei frostigen Temperaturen warm halten. Allerdings sollten sie zeitgleich wasserfest, stylisch UND bequem sein. Gar nicht so einfach, so einen Stiefel zu finden. Der aktuelle "Puffy Boot"-Trend vereint genau diese Anforderungen und ist nicht ohne Grund der begehrteste Schuh in diesem Winter. Wir verraten dir, was die "Puffy Boots" auszeichnet und wie du sie richtig stylst.

 

Du hast bisher noch nie etwas von "Puffy Boots" gehört? Bestimmt hast du sie aber schon einmal unbewusst gesehen. Beispielsweise zählen die derzeit so angesagten UGG-Boots oder Moon-Boots zu den "Puffy Boots" und die sind dir sicherlich in deinem Instagram-Feed oder auf der Straße schon einmal über den Weg gelaufen. In erster Linie zeichnet diese Art von Schuhe eins aus: ihre sogenannte "Puffiness". Das bedeutet übersetzt so viel wie Schwellung, wird aber im modischen Kontext als "aufgeplustert" verstanden. Diesen Winter erobert der "Puffy Trend" nicht nur "Puffer Coats" oder "Puffer Jackets", sondern eben auch unsere Schuhe. In der Regel zeichnen sich die Schuhmodelle durch eine hohe, plateauähnliche Sohle aus, die dich wie auf Wolken gehen lässt. Außerdem punkten die Schuhe mit einer bequemen, breiten und aufgeplusterten Passform, was sie umso gemütlicher macht.

Wie stylst du "Puffy Boots"?

Da "Puffy Boots" an sich schon ein ziemlicher Hingucker sind, solltest du bei deinem restlichen Styling reduziert und zurückhaltend vorgehen. Von auffälligen und weiten Hosen im "Oversized Fit" raten Mode-Expert:innen ab. Viel besser sieht der Schuh-Trend aus, wenn du schmale und lange Unterteile mit den "Puffy Boots" kombinierst. Styling-Tipp: Damit dein Outfit durch die etwas klobige Passform der Schuhe nicht leidet, kannst du sie mit engen Unterteilen kombinieren. Perfekt eignen sich "Skinny Jeans" oder Strumpfhosen. Besonders angesagt ist gerade übrigens der Ski-Look, der dich nicht nur auf der Piste, sondern auch im Alltag zur echten Fashion-Queen werden lässt.

Hier kannst du sehen, wie schön sich die "Puffy Boots" stylen lassen:

Besonders cozy und stylisch zugleich geht es bei Influencerin Milena Karl zu. Sie kombiniert ihre "Puffy Boots" in St. Moritz mit einem flauschigen Mantel und einer engen, schwarzen Hose.

Auch interessant:

Verwendete Quellen: instagram.com

Diese 7 Stiefeletten sehen viel teuer aus, als sie sind!
Warum sollen wir ein Vermögen für schöne Stiefeletten ausgeben, wenn diese Modelle viel teurer aussehen, als sie sind? Wo ihr sie bekommt, verraten wir hier. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...