Alles eine Frage der Zeit: So solltest du den Rock laut deines Alters stylen

- Mini, Midi oder Maxi? Mit Bluse oder Rollkragenpullover? Mit High Heels oder flacher Stiefelette? Möchten wir gekonnt einen Rock stylen, tauchen Fragen über Fragen auf. Erst recht, wenn wir uns dabei altersgemäß kleiden und keine peinlichen Fashion-Fauxpas begehen wollen. Wie ihr einen Rock laut eures Alters richtig stylt? Das klären wir hier.

Welcher Rock passt zu meinem Alter? Ein knapper Karo-Mini ist wohl nichts mehr für eine 40-Jährige, hingegen kann eine 20-Jährige oftmals noch nicht so viel mit einem fließenden Rock in Midilänge anfangen. Und wenn es dann um die passende Schuhwahl zum Rock geht, sehen die meisten sowieso Schwarz. Das Bein darf nicht zu kurz wirken, der Look sollte nicht zu sexy aussehen, und passt ein Sneaker überhaupt zu einem Rock? Keine Sorge. All das klären wir jetzt. 

Altersklasse 20 bis 25: So stylt ihr den Rock richtig 

Wenn die frühen 20er nicht für Miniröcke und halbnackte Beinchen (selbst im tiefsten Winter) gemacht sind, wofür dann? Die Zeiten, in denen ihr dieses Spektakel mitmacht (alles für den guten Look, versteht sich), kommen nie wieder. Deswegen: Ruhig zu kürzeren Röcken greifen, Schnürboots, Absatzstiefeletten, schwarze Transparentstrumpfhosen und geknotete Blusen oder enge Rollkragenpullover dazu tragen. Mit einem coolen Hut, Lederjacken, längeren Mänteln und süßen Rucksäcken oder Umhängetaschen das Outfit komplettieren. We love: Karo-Röcke im Winter. Funktionieren auch bestens zu blickdichten Stumpfhosen.

Unser Favorit: Rock mit Knopfleiste für ca. 17 Euro HIER shoppen

Altersklasse 25 bis 30: So stylt ihr den Rock richtig

Schon einmal nach Röcken in Midilänge und asymmetrischen Schnitten Ausschau gehalten? Bist du zwischen 25 und 30 Jahre alt, dann ist jetzt die PERFEKTE Zeit dafür. Mit coolen Absatzstiefeletten und lockeren Strickpullover kommen die Röcke in den fließenden, oft seidigen Stoffen besonders schön zur Geltung – und gemeinsam mit ihnen kannst du dich stylingtechnisch nochmal so richtig austoben, bevor es aufgrund des ersten Kindes und Nachmittagen auf dem Spielplatz vielleicht etwas "praktischer" zugeht. 

Unser Favorit: Rock aus seidenem Material für ca. 29 Euro HIER mitnehmen

Altersklasse 30 bis 40: So stylt ihr den Rock richtig

Egal ob Mama oder Karrierefrau oder vielleicht auch beides: Strickröcke sind momentan nicht nur total en vogue, sondern auch herrlich vielfältig. Im Alter zwischen 30 und 40 achten wir mehr auf hochwertige Stoffe und Bequemlichkeit, egal ob für das Büro oder die Kita. Röcke aus Wolle, Kaschmir und Co. lassen sich mit einer weißen Bluse (einfach locker reinstecken) und schicken Lack-Slippern businesstauglich stylen, mit einem lässigen Basic-T-Shirt oder einem gleichfarbigen Pullover (Ton-in-Ton-Looks machen uns optisch übrigens größer) tragen wir sie gerne, wenn Komfort im Vordergrund steht, so beispielsweise wenn ihr bereits ein Kleinkind habt. Ein schöner Sneaker sieht zu den Röcken in Midilänge übrigens auch toll aus, allerdings sollte er schlicht und einfarbig sein.

Unser Favorit: Rock für ca. 17 Euro HIER einkaufen

Altersklasse 40 bis 45: So stylt ihr den Rock richtig

Zu schönen Cardigans aus Strick, engeren Rollkragenpullovern und/oder Hemdblusen sehen Bleistiftröcke himmlisch elegant aus – und tun uns in der Altersklasse von 40 bis 45 so richtig gut. Die Kinder brauchen wahrscheinlich nicht mehr unsere rundum Betreuung – oder die Karriere ist gerade auf ihrem Höhepunkt: Feststeht, dass wir gestandene Frauen mit Lebenserfahrung und einer gewissen Reife sind. Das darf sich auch im Look widerspiegeln. Bleistiftröcke unterstreichen unsere weibliche Seite und treffen genau den richtigen Punkt zwischen Sexiness und Seriosität.

Unser Favorit: Rock für ca. 13 Euro HIER kaufen

Hier entlang zu den nächsten Fashion-Themen:

Oh, là, là: Das sind die perfekten Looks für das erste Date

Diese verspielte Farbe hat jede Fashionista diesen Winter in ihrem Kleiderschrank

Dieses eine Basic-Teil ist in jedem Kleiderschrank unverzichtbar!

Diese Kleidung passt WIRKLICH zu deinem Alter