Modetrend 2022: Diese Übergangsjacke von H&M unter 30 Euro brauchen wir jetzt

Modetrend 2022: Diese Übergangsjacke von H&M unter 30 Euro brauchen wir jetzt

Du bist noch auf der Suche nach einer stylischen Übergangsjacke für den Frühling? Wir haben das perfekte Modell bei H&M für unter 30 Euro gefunden.

Die Zeit zwischen Frühling und Sommer ist immer etwas verwirrend – zumindest was das Wetter angeht. Mal ist es so windig, dass man sich wieder am liebsten in den Wintermantel einkuschelt und mal ist es so angenehm, dass man einfach mit einem T-Shirt herumspazieren könnte. Und mal spürt man beides am selben Tag. Kein Wunder, dass wir  kaum noch einschätzen können, mit was für einem Outfit wir morgens das Haus verlassen sollen. Für genau solche Temperaturschwankungen eignen sich Übergangsjacken perfekt. Sie sind nicht zu dick, um uns ins Schwitzen zu bringen, aber auch nicht super dünn, sodass wir schnell frieren. Und für den Fall, dass es doch zu warm werden sollte, sind die Jacken meist leicht genug, sodass wir sie in der Hand halten oder um die Hüfte schnüren können.

Wir haben uns umgeschaut und sind im Onlineshop von H&M auf das perfekte Modell für unter 30 Euro gestoßen. Was die Jacke so besonders macht und weitere Alternativen findest du hier im Artikel.

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Dieses sommerliche Bustier von Zara tragen alle schon jetzt

Die 3 schönsten Sommer-Looks in der Trendfarbe Bubblegum-Pink

DIESE entspannten Zweiteiler sind perfekt für zu Hause und im Office

Diese Jeansjacke von H&M ist perfekt für den Frühling

Es nicht richtig warm, aber so richtig kalt ist es draußen auch nicht? Dann solltest du am besten zu einer Übergangsjacke greifen. Doch keine Panik! Wir wissen, die Auswahl ist riesig und genau deswegen haben wir bereits für dich recherchiert und ein besonders stylisches Teil im Onlineshop von H&M für dich ausfindig gemacht. Es handelt sich dabei um eine oversized Blusenjacke aus Denim. Durch ihren weiten Schnitt sieht die Jeansjacke besonders lässig aus und reicht bis kurz unter dem Po. Brust- und Leistentaschen sowie auch ein Kragen und Knopfleiste komplettieren die Jeansjacke, die der perfekte Begleiter für den Übergang ist. Hier kannst du das Modell nachkaufen.

Weitere Alternativen kannst du hier nachshoppen:

So kannst du die Jacke stylen

Beim Styling kannst du mit der Jacke nicht wirklich viel falsch machen. Durch ihren oversized Look steht die Jeansjacke angezogen nämlich eh im Fokus. Was du letztendlich als Oberteil trägst, wird also eher zur Nebensache. Je nach Temperatur kannst du also ein T-Shirt, Crop-Top, Pullover oder eine Bluse tragen. Auch untenrum ist es dir überlassen. Wer einen All-Over-Denim-Look möchte, kann natürlich auf eine blaue Jeans setzen. Ansonsten kann aber auch eine feine schwarze Hose dem Look etwas mehr Eleganz schenken. Casual und sportlich wird es mit Sneakern als Schuhwerk. Wer den Stilbruch mag und chice und feminine Elemente unterstreichen will, der kann auf Schuhe mit Absatz setzen.

Für welche Styling-Methode du dich auch entscheidest: Wichtig ist nur, dass du dich in deinem Outfit wohlfühlst.

Frau mit Handtasche Modetrend
Hochwertige Taschen müssen kein Vermögen kosten. Diese drei Modelle von H&M beweisen es! Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...