Modetrend 2022: Cargo Pants sind das Must-Have des Sommers

Modetrend 2022: Darum sind die Cargo Pants das Must-Have des Sommers

Diesen Sommer kommst du nicht ohne die coole Cargohose aus. Wie du den Revival-Trend stylst und wo du die Hosen nachkaufen kannst, erfährst du hier.

Must-Have im Sommer: Die Cargohose

Cargo Pants sind weit geschnittene, lässige Hosen. Charakteristisch sind die seitlich aufgesetzten Taschen am Hosenbein, denn sie sind es hauptsächlich, die der Cargohose ihre edgy Wirkung verleihen. Übrigens: Ihren Ursprung hat die coole Hose im britischen Militär, später wurde sie dann hauptsächlich als Arbeitshose getragen. Um die Jahrhundertwende machten dann Stars wie Avril Lavigne oder Gwen Stefani die Cargo Pants für Frauen weltbekannt. Nun ist das Trendteil wieder überall – und für den Sommer 2022 nicht wegzudenken. Von Skinny Pants und Röhrenjeans haben wir uns ja ohnehin schon verabschiedet. Hier lernst du, auf welche drei Arten du die Cargohose anziehen kannst und wo du sie am besten shoppst.

So kannst du Cargohosen stylen

1. Klassisch

Wer zwar Lust auf die Cargohose hat, aber es lieber etwas weniger auffällig mag, geht am besten den klassischsten Weg. Schlichte, einfarbige Pants, dazu ein einfaches T-Shirt und etwas Schmuck kombinieren. Fertig ist der Look! Die Cargohose gibt es in geraden Schnitten, oder du suchst dir eine aus, die am Knöchel eng zusammenläuft. Etwas Inspiration gibt es hier:

2. Mit Croptop

Das ist der Style, der aktuell überall zu sehen ist. Ob auf Instagram oder auf den Straßen: Cargohose zu kurzem Top geht immer. Da die Hose bereits sehr breit geschnitten ist, macht ein enganliegendes Oberteil den Kontrast perfekt. Viele Cargohosen sind zudem so hoch geschnitten, dass das Top oder Shirt sehr kurz sein kann: Hier genügt es auch, obenrum wenig Stoff zu tragen – die massige Cargohose bringt schließlich schon genug Stoff mit. Gefällt dir vielleicht dieser Look?

3. Extrem Baggy

Eine andere, etwas ausgefallenere Variante, die Cargo Pants zu tragen: Kaufe dir ein extrem lockeres, übergroßes Modell im Baggy-Style. Dadurch schaffst du nicht nur einen noch lässigeren Effekt – du stichst unter all den Cargohosen auch besonders heraus. Achte dabei aber besonders darauf, dass du das Oberteil nicht auch oversized kaufst. Hier kommt eine Idee, wie du die Baggy-Hose kombinieren kannst:

Cargohosen zum Nachshoppen: Das sind unsere Favoriten 🛒

Blaue Palazzo-Hose
Du willst deine Garderobe für den kommenden Sommer updaten? Dann darfst du dir diesen Hosen-Trend nicht entgehen lassen. Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...