Mode-Trend 2023: Auf diese 5 stylischen Teile setzen Französinnen an kalten Tagen

Oui, oui! Auf diese 5 stylischen Teile setzen Französinnen an kalten Tagen

Französinnen haben es an sich, dass sie selbst an den kältesten Tagen top gestylt aussehen – und das sieht immer mühelos aus. Wir zeigen dir, welche fünf Teile dafür nicht in deinem Kleiderschrank fehlen dürfen.

Im Winter ist es alles andere als einfach, gut gekleidet zu sein und ein richtiges Outfit zu tragen. Denn gefühlt besteht unser Outfit unter 10 Grad Celsius nur noch aus einem Wintermantel. Werfen wir einen Blick nach Frankreich, sieht das bei den Französinnen anders aus – sie scheinen es an sich zu haben, dass ihr Look immer stylish und mühelos aussieht. Doch wie schaffen sie das, ohne zu frieren? Dazu dürfen bestimmte It-Pieces im Kleiderschrank nicht fehlen. Wenn du die Winter-Garderobe der Französinnen auch haben möchtest, solltest du jetzt weiter lesen.

Auf diese 5 stylischen Teile setzen Französinnen an kalten Tagen

Die Französinnen scheinen ein Händchen dafür zu haben, alles ganz einfach und mühelos wirken zu lassen. Dabei ist es egal, ob es um den perfekten Lidstrich geht, den richtigen Rotton des Lippenstifts zu finden oder ein klassisches Outfit auszuwählen. Das alles scheint ihnen so leicht zu fallen, wie ihnen der französische Akzent über die Lippen geht. Und versuchen wir, diese Looks nachzumachen, geht das oft genauso schief, wie unser Französisch. Besonders im Winter würden viele gerne so classy aussehen wie sie, doch stattdessen besteht der Look nur noch aus einem dicken Wintermantel. Die neidischen Blicke können jetzt aufhören, denn die Garderobe des French Looks besteht im Winter aus nur fünf It-Pieces. Und mit diesen Trend-Teilen ist es ganz leicht, den modebewussten Look nachzustylen!

1. Ein langer Mantel

Sinken die Temperaturen, müssen die Mäntel länger werden, denn wer bekommt schon gerne kalte Beine? Ein gerade geschnittener, etwas oversized Mantel, der bis zu den Knöcheln reicht, gehört in deinen Kleiderschrank. Bist du etwas kleiner, kann es schwierig werden, die richtige Saumlänge zu finden – doch jede*r gute Schneider*in kann dir den Mantel auf die richtige Länge anpassen. Achte hier auf einen klassischen Schnitt und darauf, dass er einfarbig ist. So wirst du ihn garantiert viele Jahre lang tragen!

2. Ein Langarmshirt

Um im Winter nicht zu frieren, musst du nicht zwangsläufig zu einem dicken Wollpullover greifen. Die Französinnen scheinen erkannt zu haben, dass ein Lagenlook genauso warm hält! Ein Langarmshirt mit oder ohne Rollkragen macht es möglich, deine Lieblingsbluse nicht nur im Sommer zu tragen.

3. Leder(optik)handschuhe

Läufst du morgens zur Bahn, kann es schnell passieren, dass deine Hände eiskalt werden. Das ist unangenehm und kann auch schnell weh tun, da hilft nur eines: Handschuhe. Doch die Modelle aus Baumwolle zerstören den kompletten Look und machen ein klassisches Outfit schnell alltäglich. Zum Glück gibt es Lederhandschuhe – noch besser sind Handschuhe aus Lederimitat. Diese halten deine Hände und Finger schön warm und ergänzen dein Winter-Outfit perfekt.

4. Kniehohe Stiefel

Möchtest du auch an kalten Tagen nicht auf deine Kleider und Röcke verzichten, gibt es nur eine perfekte Lösung: kniehohe Stiefel. Und die sind très français! Haben sie einen Absatz, strecken sie deine Beine zusätzlich, doch bei Schnee und Eis solltest du damit vorsichtig sein!

5. Wollhosen

Ein hochwertiges Paar Wollhosen wird dich durch den kältesten Winter bringen. Und sie lässt sich so vielseitig stylen! Ein wichtiges Meeting steht an? Dann kombiniere eine Seidenbluse dazu. Du gehst abends noch aus? Dann schnapp dir ein schönes Paar Stiefelleten und Turtleneck-Shirt. Und an ganz besonders eisigen Tagen gibt es noch einen Trick, um garantiert keine kalten Beine zu bekommen: Zieh einfach eine Thermo-Strumpfhose unter deine Wollhose. 

Hier kommen die Winter-Basics der Französinnen zum Nachshoppen 🛒:

Auch spannend:

Verwendete Quelle: whowhatwear.co.uk, hm.com, zara.de

Zwei Frauen mit Mantel
Der Modestil der Französinnen ist bekannt für schlichte Eleganz: Im Winter dürfen im französischen Kleiderschrank diese drei Basics auf keinen Fall fehlen. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...