Mode-Trend 2022: Mit diesem genialen Trick machst du den Minirock herbsttauglich

Mit diesem genialen Trick machst du den Minirock herbsttauglich

Die kälteren Monate stehen vor der Tür und du hast jetzt schon Abschiedsschmerz für deinen Minirock? Mit diesem Trick kannst du ihn auch im Herbst noch problemlos tragen.

Noch genießen wir die warmen Sonnenstrahlen, doch der Herbst steht quasi schon vor der Tür – und mit ihm niedrigere Temperaturen, die eine andere Garderobe erfordern. Von einigen Sommerteilen wie Sandalen und Sonnenhüten müssen wir uns dann verabschieden, doch nicht deine komplette Sommermode muss jetzt auf die Ersatzbank. Wenn du ein Fan von Miniröcken bist, haben wir jetzt einen heißen Tipp für dich: Wir haben eine Kombination gefunden, mit der du nicht nur voll im Trend liegst, sondern auch deinen Minirock noch im Herbst tragen kannst, ohne zu frieren. Und dazu brauchst du nur drei Teile!

Mit diesen drei Teilen machst du den Minirock herbsttauglich

1. Minirock

Als Erstes brauchst du – natürlich – einen Minirock. Im Idealfall hast du diesen sogar schon im Schrank und fleißig den ganzen Sommer getragen. Die kurzen Röcke, egal ob enganliegend oder in angesagtem Faltenlook, machen schöne Beine und legen den Fokus auf die Kurven und die Hüfte. Doch im Herbst könnte die Beinfreiheit etwas kühl werden – deshalb werden wir nun beim Styling kreativ.

2. Trenchcoat

Zum einen kombinieren wir den Minirock mit einem langen, locker geschnittenen Trenchcoat. Dieser schützt uns vor kalten Winden und ist ein cooler Kontrast zum kurzen Minirock. Je nachdem, welche Farbe dein Rock hat, kannst du einen ähnlichen Farbton wählen oder Colorblocking mit einer Knallfarbe machen. Ein klassischer Coat in Beige passt immer.

3. Overknee Stiefel

Damit nun auch deine Beine schön warm gehalten werden, wird der Look mit coolen Overknee Stiefeln komplett. Diese gehen dir ungefähr bis Mitte der Oberschenkel und enden damit nur wenige Zentimeter unter dem Minirock. Damit bleibst du nicht nur schön warm, sondern setzt deine Beine noch zusätzlich zum Minirock perfekt in Szene. Fertig ist der Herbstlook!

rosa pullover mit rock
Du willst den Sommer noch etwas länger festhalten? Kein Problem - mit diesen 3 Satinröcken kannst du den Sommer mit in den Herbst nehmen! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...