Diana June: Alleinerziehend auf Partnersuche – Willkommen in der neuen Datingwelt

Diana June: Alleinerziehend auf Partnersuche

Der Schritt zur Trennung und dann noch mit Kind ist alles andere als einfach. Plötzlich öffnen sich die Tore in die neue Datingwelt, die man am Anfang meistens lieber schließen möchte. Wie geht es weiter und worauf soll man achten? Journalistin und Bloggerin Diana June spricht über ihre Erfahrungen als Single Mom und der heutigen Datingwelt.

Diana June
© Diana June
Alleinerziehend und auf Partnersuche? Hier kommen meine Erfahrungen!

Das ist zurzeit die meistgestellte Frage in meinen Q&As auf Insta: hab ich schon einen neuen Mann oder wie läuft die Partnersuche. Und endlich habe ich mich dazu aufgerafft nach Monaten der Heilung, nach meiner Trennung und Social Anxiety, schreibe ich diesen Beitrag. Ich bin heute die neue Carrie Bradshaw, denn heute reden wir Klartext über Partnersuche mit Kind, die richtigen Erwartungen und Selfrespect.

Jetzt haben wir Anforderungen – keine toxischen Männer mehr!

Wenn du in einer unglücklichen Beziehung bist, wird diese gewisse herzzerfressende Sehnsucht entfacht, die Tag für Tag immer schlimmer wird. Du hast Sehnsucht nach Wärme, verstanden und gesehen zu werden und nach mentaler und körperlicher Intimität. Aber alles mündet in dieser geistigen Verbundenheit, die einfach nicht mehr existiert. Du fragst dich, ob sie jemals existiert hat oder wann dein Partner aufgehört hat, dich zu sehen. Und am Ende ist es egal, denn Fakt ist, du willst Veränderungen. Eine Veränderung, die dir Harmonie einbringen soll, denn unser Umfeld macht sehr viel mit der mentalen Gesundheit. Du bist jetzt Single und die Welt liegt dir zu Füßen, vertrau mir einfach, du hast alle Möglichkeiten und ja – auch mit Kind.

Single Mom – Partnersuche mit Kind?

Was würde Carrie Bradshaw tun? Was hat sie getan, als Mr. Big sie im Standesamt stehen gelassen hat? Sie nahm ihre sieben Sachen und fuhr weg. Das ließ ich mir nicht noch einmal sagen und bin mit Kind und Großvater im Gepäck nach Griechenland. Wo ich tatsächlich jetzt immer noch gerade bin, denn Julia Roberts in Eat Pray Love hat gesagt, es ist ok. Aber jetzt zurück zum Thema Partnersuche. Wenn du aus einer unglücklichen Beziehung rauskommst, hast du erst einmal diese Zweifel, ob du wirklich die richtige Entscheidung getroffen hast, schließlich hast du es ja lang genug ausgehalten und deine Intoleranz für Respektlosigkeit ist mittlerweile gleich null. Und dann blickst du kurz aus dem Fenster und schaust dir die Auswahl an vorhandenen Partnern an und stellst deinen gesunden Menschenverstand in Frage, vielleicht solltest du doch zurückgehen, die da draußen sind alle blöd. Aber halte ein, lass dir Zeit, auch wenn du ungeduldig bist und dich lange nicht geliebt fühlst, dieser Prozess wird dein Leben zum positiven verändern!

Oprah wurde von einer Journalistin gefragt, die gerade Single geworden ist, was sie ihr für einen Rat geben kann, um das beste aus dieser Singlezeit zu machen. Daraufhin bekam sie folgende Antwort: Genieße diese Zeit in vollen Zügen und lerne dich selbst kennen. Wir verlieren uns zu oft in Beziehungen, wo wir den Partner retten oder zu verändern versuchen, nun ist deine Zeit gekommen! Wenn du nicht den Teufel, nur in anderer Haut wieder treffen willst, musst du dich erst einmal selbst kennenlernen. Was magst du, was ist deine Lovelanguage und ganz wichtig, wo sind deine Grenzen? Und dann ziehst du den Partner in dein Leben, der bereit ist, dir diese Liebe zu geben, nach der du so sehnsüchtig in deiner alten Partnerschaft gebettelt hast.

Du hast nicht zu viel verlangt, du hast nur die falsche Person gefragt.

Nun bin ich raus in die Welt und musste relativ schnell feststellen, dass ich emotional gar nicht offen war. Es gab Männer nach meiner Trennung, die mir ihr Interesse offenbart haben, aber ich war nicht bereit, jemanden in mein Leben zu lassen und für das Minimum wieder mich in eine Beziehung zu stürzen. Don’t settle for less! Insbesondere mit Kind muss die Partnersuche mit Bedacht angegangen werden. Und dazu muss ich dir ein ganz wichtiges Geheimnis verraten, was mein Weltbild total verändert hat. Als ich noch mein altes Leben gelebt habe als Trophywife (ein besseres Wort gibt es nicht, um die traurige Realität zusammenzufassen) und Mutter kam eine Stylistin zu mir nach Hause, um mir Extensions reinzusetzen, denn mein Beruf erfordert eine gute oberflächliche Präsenz und jaaaa ich liebe Extensions (don’t come for me!). Wir sitzen also in meinem Ankleidezimmer und diese liebenswerte Mutter von vier Kindern erzählt mir, dass das vierte Baby mit ihrem neuen Ehemann entstanden ist. Ich hatte sie dann gefragt, ob die Partnersuche mit drei Kindern schwierig war und sie sagte nur: „Schätzchen, es ist viel besser als in der Zeit, wo ich keine Kinder hatte. Die Idioten fallen alle weg, denn kein verantwortungsloser Mann will eine Frau mit Kind.“ 

Was ich damit sagen will, auch ohne oder mit Kind kannst du genug Frösche treffen, sehe dein Kind, das Geschenk des Himmels niemals als Hindernis für dein Glück an. Wir Frauen werden so erzogen, dass wir wertlos ohne Mann sind und das einzige Ziel im Leben ist es, einen Mann zu finden und die Familie zu halten. Das sind alles wunderbare Dinge, aber nur mit jemandem, der auch bereit ist, ein Ehemann und Vater zu sein – nicht nur ein Mann, der eine Ehefrau will.

Wenn du einen Glow Up nach der Trennung hast, war er das Problem 

Lange um den heißen Brei geredet, was ist nun meine ehrliche Erfahrung? Ich habe kurz nach der Trennung keine Lust auf Männer gehabt. Es vergingen Monate und ich wurde offener und so fing ich an zu interagieren. Ich beantwortete manchmal ein „wie gehts“ oder „wie war dein Tag“ und es erschien gar nicht so schlimm, aber der Gedanke, wieder eine neue Person kennenzulernen und an mich ranzulassen, ließ mich jedes Mal schaudern. Du willst es und willst es gleichzeitig nicht. Aus dieser Kennenlernzeit und Dating bin ich lange aus dem Game und hatte eigentlich keine Lust drauf, aber so ist das Leben. Das Coole an der ganzen Sache ist: Wenn ich kurz meine Selbstliebe und Respekt verloren habe, ist mein Kind immer eine super Motivation für mich nicht fürs Minimum zu setteln. 

Gutgemeinter Ratschlag deiner Schwester: Fühle, heile und lass los. Heile dein inneres Kind, damit sich eine kleine Aufmerksamkeit nicht wie eine große Vertrautheit anfühlt. Das habe ich alles durchgemacht und bin immer noch im Prozess des Lernens und der Heilung, man lernt ja eh nie aus, aber erhöht Schritt für Schritt seine Energie, die man in die Welt dann ausstrahlt.

Vor kurzem ist dann was ganz Unerwartetes passiert, ich habe jemanden in meine innere Welt gelassen. Mein Papa hat auf den Kleinen aufgepasst und ich bin mit einer anderen Mamafreundin ausgegangen. Viele leere Seelen haben uns angesprochen und ich war total genervt und wollte gehen. Aber am Ende kam eine Person auf mich zu, die ich zunächst nicht beachtet habe, aber mein Instagram hergegeben habe. 

Am nächsten Tag wurde ein Dinner vereinbart und meine Freundin überredete mich hinzugehen. Er hatte seinen Freund dabei und wir waren zu viert. Ich saß da und fragte mich die ganze Zeit, ob es nicht totale Zeitverschwendung ist, wir hatten ein nettes Gespräch und zogen dann mit einer größeren Gruppe weiter. Der Abend endete schön, wir verabschiedeten uns alle und ich ging heim. Und nun geschah etwas Interessantes. Er meldete sich am nächsten Tag den gesamten Tag nicht!!! Mein Ego sagte: Wie kann er nur? Und was passierte mit meinem Inneren? Ich fing an mich zu fragen, warum er nicht schreibt, was ist falsch gelaufen, bis zu „stimmt etwas nicht mit mir“? Und dabei dachte ich, ich habe so fleißig an meinem inneren Kind gearbeitet und meinem Mindset, mein Ego sollte doch kein Problem mehr sein? Denkste! Und so saß ich da, wie ein Teenie, auf einen Mann wartend, der eigentlich überhaupt nicht meinem Standard entsprach und obendrein noch selbst emotional nicht verfügbar war. Ich habe die rote Flagge, dass er gerade seit einer Woche aus einer Beziehung raus ist, gekonnt ignoriert und alle meine Vorsätze über Bord geworfen. Dabei fand ich ihn gar nicht so toll, aber ich musste wieder den Teufel in einer anderen Haut treffen, weil ich wieder mal auf meine Intuition nicht gehört habe. Auf den Punkt gebracht: Er meldete sich später. Wir gingen wieder aus mit Freunden, ich fing an meine Fantasie und das mögliche Potenzial auf ihn hineinzuprojizieren und war hooked. Ich wollte ihn um jeden Preis haben, wie ein Psychopath, nur weil er mir kurz Wärme (schöne Worte, entspannt euch!) gegeben hat und dann sie wieder entzog. Endlich habe ich dieses Muster erkannt und durchbrochen. Hallelujah, ich fühle mich gerade so frei, dass ich von diesem Zug rechtzeitig abgesprungen bin. Meine Freundin meinte: „Du hättest dich wieder ins nächste Unglück gestürzt.“

Und Mädels, manchmal muss man auch nach einer schlechten Beziehung ein paar Frösche treffen. Weil du vielleicht noch nicht gelernt hast, wie du Menschen wählst, die dich und deine Zeit wahrhaftig respektieren, nicht lügen und emotional intelligent sind. Emotionale Intelligenz ist das Stichwort in 2021/22! It’s all about That und jetzt schauen wir auf seine Taten. Keine leeren Worte mehr!

Was jetzt – bleibe ich für immer allein?

Nein, du bleibst nicht für immer allein. Während ich diese Zeilen schreibe, muss ich schmunzeln, denn das habe ich früher immer zu meinen Freunden gesagt: Alle sind gleich, ich bleibe immer allein und hasse Männer. Dabei liebe ich Männer, ich finde sie faszinierend, genauso wie Frauen. Ich finde auch nicht, dass alle gleich sind und die besten schon vergeben sind. Du sprichst alles in deine Existenz, also wähle deine Worte und Gedanken immer mit Bedacht, denn das kannst du kontrollieren. Wenn du immer die gleichen Männer triffst, ändere dein Muster, deine Denkweise und schau' wie sich dein Leben verändert!

Arbeite daran, dass du dich selber lieben lernst. Es gibt nicht umsonst den Spruch: Wenn du dich nicht liebst, wer soll dich dann lieben können? Ich bin gerade an dem Punkt, wo ich das erste Mal in meinem Leben keinen Mann will, damit ich vollkommen bin. Wenn du dein Glück in einer anderen Person siehst, wirst du nie vollkommen glücklich, denn du machst dich jedes Mal emotional abhängig. Was ist also der nächste Step? – Druck raus, Lebensqualität rein. Ich muss jetzt wirklich überzeugt werden, dass ich mich wieder binde, weil ich weiß, was ich zu bieten habe. Dann habe ich natürlich mein wunderbares Kind und da bin ich knallhart. Nur jemand besonderes hat es verdient, im Leben von Adrian zu partizipieren. Musste ja jetzt genug passieren, dass ich das mal lerne, lol.

Ich bin gerade total in meiner Selbstfindungsphase und habe mega Spaß dran. Ich habe gelernt, diese Zeit zu genießen, dass es nur um mich und mein Kind geht. Ein neuer Partner soll mein Leben noch schöner machen und kein Unglück oder Unruhe reinbringen. Investiere in deine Freuden, deine Hobbys, deine Seele und deinen Körper. Geh! Mach dich hübsch und zieh das schicke schwarze Kleid an, was in der Ecke deines Schrankes hängt.

Komme in Einklang mit deiner weiblichen Energie und sei dir im Klaren, was du willst. Akzeptiere niemanden, nur weil du wieder nicht allein sein kannst. Sage zu allem Nein, was deinem Glück nicht entspricht, denn Girl, das Universum gibt dir gerade eine neue Chance, deinen wirklichen Seelenverwandten zu treffen. Alles was du erlebt hast, hat dich zu der starken Frau gemacht, die du bist und du brauchst das, um die Person in dein Leben zuziehen, die sich deine Seele wirklich wünscht. 

Tut es weh? – Dann war es eine Lektion, die gelernt werden sollte. Verweile niemals in Reue über die Vergangenheit!

Ganz wichtig: Glaubst du, du kannst wirklich lieben? Glaubst du, dass du ein gutes Herz hast? Weißt du eigentlich, wie selten es ist, Menschen zu finden, die ein reines und gutes Herz haben? Also fokussiere dich nicht auf die Äußerlichkeiten, wenn es um deine Qualitäten geht. Es gibt immer jemanden Besseres und Schlechteres. Das ist alles subjektiv betrachten, also vergleiche dich nicht, denn das ist Gift. Dein Herz, deine Tiefgründigkeit und deine Fähigkeit, bedingungslos zu lieben, kosten die Welt und noch mehr. Wenn du also der Welt eine Chance gibst, frage dich, warum hat diese Person mein Herz verdient, statt mag er mich? Magst du ihn überhaupt und was tut er, damit er deine Liebe verdient hat? Sei stark und lasse nicht dein Ego oder deine Minderwertigkeitskomplexe überhand gewinnen, sodass du über einen Typen weinst, der ein 3in1 Shampoo benutzt. 

Ich bin gespannt über deinen Prozess. Der Weg zu sich selbst ist pure Magie, denn die Lorbeeren, die du pflückst, lassen dich erkennen, welches Potenzial du dir die ganze Zeit verwehrt hast. Nur an unserem Beispiel können wir unseren Kindern das beste Vorbild sein, was würdest du also deinem Kind jetzt raten?

Diana

Diana June in ihrem zu Hause
Nach ihrem tragischen Kindsverlust fand Diana June wieder zurück ins Leben und ist schließlich Mutter ihres Regenbogenbabys Adrian geworden. Hier erzählt sie euch, wie sie das Licht am Ende des Tunnels wiedergefunden und das quälende Warum für sich... Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...