Wahre Liebe oder nur verliebt? So erkennst du den Unterschied

Wahre Liebe oder nur verliebt? So erkennst du den Unterschied

Wenn du dich fragst, ob du die wahre Liebe gefunden hast, oder ob deine Gefühle flüchtig sind, solltest du nun gut aufpassen. Wir erklären den Unterschied!

Es ist so eine Sache, mit der Liebe. Manchmal lernen wir einen Menschen kennen und wissen es sofort: Wir haben Schmetterlinge im Bauch, unser Herz schlägt in seiner oder ihrer Gegenwart schneller und wir denken Tag und Nacht an diese eine Person. Kurzum: wir haben uns verliebt. Doch ob dieses anfängliche Verliebtsein in ein echtes Liebesgefühl hineinwachsen wird und die Liebe zwischen euch Bestand haben kann, ist eine ganz andere Frage. Doch wie kannst du den Unterschied zwischen Verliebtsein und Liebe erkennen? Wir klären auf.

An diesen 5 Anzeichen erkennst du den Unterschied zwischen Verliebtsein und Liebe

Ab und zu kommt es vor, dass wir uns körperlich oder emotional so stark zu einer Person hingezogen fühlen, dass unser logisches Urteilsvermögen geblendet ist. Dann sprechen wir oft viel zu schnell von dem großen L-Wort, obwohl wir eigentlich gar nicht den Unterschied zwischen einem situativen Verliebtsein und der wahren Liebe kennen. Wenn es dir auch so geht, holst du dir jetzt besser Stift und Blatt – denn an diesen fünf Anzeichen merkst du, dass es sich nicht nur um einen flüchtigen Flirt, sondern um eine tiefgründige und langfristige Liebesverbindung handelt.

1. Du trägst keine rosarote Brille

Klar, die Anfangszeit in einer neuen Partnerschaft ist immer aufregend. Achte aber darauf, dass du auf dem Boden der Tatsachen bleibst und keine rosarote Brille trägst. Natürlich trübt das Verliebtsein ein wenig die klare Sicht – stelle aber bitte sicher, dass du deine Gefühle trotzdem noch einordnen und Dinge klar benennen kannst. Seid ihr überhaupt kompatibel miteinander? Wie stellst du dir eine gemeinsame Zukunft vor? Diese Fragen solltest du auch dann beantworten können, wenn du Schmetterlinge im Bauch hast.

2. Du musst dich nicht verstellen

Dass du von Beginn an authentisch bist und dir selbst treu bleibst, ist wohl das Allerwichtigste in einer frischen Beziehung. Wenn du merkst, dass du dich krampfhaft verstellen musst, also zum Beispiel bestimmte Dinge nicht sagst oder tust, ist das eine große Red Flag. Du handelst nicht nach deinen inneren Werten? Von diesem Verhalten kannst du ableiten, dass es sich vermutlich um keine tiefe Verbindung handelt. Kannst du allerdings zu jeder Zeit genau so sein, wie du auch alleine oder zu deinen Freundinnen bist, stehen alle Zeichen auf Liebe!

3. Ihr akzeptiert eure Unterschiede

Dass zwei Menschen in einer Beziehung immer identische Hobbys und Interessen teilen müssen, ist ein weit verbreiteter Irrglaube. Es ist sogar gesund, wenn ihr einen unterschiedlichen Freundeskreis habt und euch andere Aktivitäten Spaß machen. Natürlich ist es wichtig, dass ihr ähnliche politische und ethische Einstellungen vertretet. Marginale Unterschiede in eurer Freizeitgestaltung und dementsprechende Me-Time sind eurer Verbindung aber sogar zuträglich.

4. Ihr könnt auch mal alleine sein

Wenn zwischen zwei Menschen die Funken sprühen, wollen sie oft jede freie Sekunde miteinander verbringen. Wenn du überprüfen möchtest, ob es sich um echte Liebe handelt, solltest du aber auch Zeit alleine verbringen können. Sich selbst Gesellschaft zu leisten und Alleinsein (nicht zu verwechseln mit Einsamkeit!) aushalten zu können, ist essenziell für eine tiefe Verbindung. So stellst du sicher, dass du dich nicht von einer anderen Person abhängig machst.

5. Es wird offen kommuniziert

Du kannst es bestimmt schon nicht mehr hören – aber Kommunikation ist nach wie vor das A und O für eine zwischenmenschliche Beziehung jeder Art. Es handelt sich vermutlich nur um ein flüchtiges Verliebtsein oder reines körperliches Verlangen, wenn euch die Gesprächsthemen schnell ausgehen. Großes Potenzial für die wahre Liebe besteht hingegen, wenn ihr über jedes Thema offen und ehrlich sprechen könnt.

Auch das könnte dich interessieren:

Verwendete Quellen: uol.de, glomex.com

Paar umarmt sich bei Sonnenuntergang
Liebe auf den ersten Blick: Gibt es das wirklich? Wir sind der Blitz-Liebe auf die Spur gegangen. Experten klären, was es damit auf sich hat. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...