Wohnen 2023: Diese 5 Interior-Fehler lassen deine Wohnung altmodisch wirken

Langweilig! Diese 5 Interior-Fehler lassen deine Wohnung altmodisch wirken

Wirkt deine Einrichtung altmodisch? Achte auf diese fünf Interior-Fehler!

Ein kleines Interior-Update für die eigenen vier Wände kann nie schaden. Doch bei den ganzen verschiedenen Stilen kann es schon mal passieren, dass man in das ein oder andere Fettnäpfchen in Sachen Einrichtung tappt und die Wohnung dann altmodisch, statt modern aussieht. Wir verraten dir hier, welche fünf Interior-Fehler du unbedingt vermeiden solltest.

Diese 5 Interior-Fehler lassen deine Wohnung altmodisch wirken

1. Du shoppst nur auf dem Flohmarkt

Natürlich kann man auf dem Flohmarkt das ein oder andere schöne Schnäppchen ergattern. Doch wenn deine komplette Einrichtung aus Flohmarkt-Möbeln und Deko besteht, kann das schnell altbacken wirken. Tipp: Kombiniere Flohmarkt-Stücke mit neuen Teilen. So entsteht ein cooler Vintage-Mix.

2. Du gehst nur nach Trends

Auch das genaue Gegenteil von "Flohmarkt only" solltest du vermeiden: Wer nur nach Trends geht, vergisst den eigenen Geschmack und wird sich schon bald an seiner Einrichtung statt gesehen haben. Statt ständig das Neueste vom Neuen zu kaufen, solltest du langfristige Möbelkäufe mit günstiger Trenddeko kombinieren. So musst du dein Zuhause nicht komplett neu einrichten, sobald dir ein Trend nicht mehr gefällt.

3. Du hast wenig Beleuchtung

Ein schönes, nicht zu grelles Licht sollte man nicht unterschätzen. Eine grelle Deckenlampe kann einen Raum schnell ungemütlich wirken lassen. Setze stattdessen auf indirektes Licht, das bestimmte Ecken und Highlights deines Raumes gut ausleuchtet.

4. Du kaufst zu viele Möbel

Zu viele Möbelstücke wirken erdrückend und lassen den Raum quasi unter der Einrichtung verschwinden. Auch mit Accessoires und Deko sollte man das Zuhause nicht überladen. Lasse stattdessen bewusst ein paar Freiräume und mache so die einzelnen Stücke zum Hingucker, statt sie in der Menge untergehen zu lassen.

5. Du setzt nur auf dunkle Farben

Dunkle Farben wirken zwar oft edel, doch wenn der komplette Raum dunkel gehalten wird, sieht das sehr schnell nach Oldschool-Optik aus. Setze stattdessen lieber auf hellere Töne und schaffe mit einigen, wenigen dunklen Pieces einen Kontrast. Farben wie Schwarz oder Braun werden erst in einer hellen Umgebung zum Hingucker.

Auch spannend:

Verwendete Quellen: glomex.de

Digital Lavender
Du suchst eine neue Farbe für deine vier Wände? Dann solltest du auf diesen Trend setzen! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...