Wohnen 2022: So bringt die Trendfarbe "Viva Magenta" deine Wände zum Leuchten

Wenig Geld, viel Farbe! So bringt die Trendfarbe "Viva Magenta" deine Wände zum Leuchten

"Viva Magenta" wird 2023 überall zu sehen sein. Auch unsere Wohnung gestalten wir im kommenden Jahr im leuchtenden Rot-Pink-Mix. Wie du deine Wände mit der Pantone-Farbe gekonnt in Szene setzt, verraten wir hier.

Jedes Jahr kürt das Pantone Farbinstitut die "Color of the Year" und setzt somit die Trends der kommenden Monate. Dieses Mal ist die Wahl auf "Viva Magenta" gefallen: einen knalligen Mix aus Rot und Pink, der sofort ins Auge sticht und gute Laune verbreitet. 2023 erhält die Farbe nicht nur Einzug in unseren Kleiderschrank und in unsere Make-up-Schublade, sondern auch in unsere Wohnung!

Darum solltest du deine Wände in "Viva Magenta" gestalten

Zugegeben, "Viva Magenta" ist ein sehr intensiver Farbton und geht bei der Umgestaltung unseres Zuhauses mit einem gewissen Commitment einher. Doch ganz nach dem Motto der auffälligen Pantone-Farbe wollen wir im nächsten Jahr mutiger durchs Leben gehen und auch mal etwas wagen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer neuen Wandfarbe oder Wanddekoration in "Viva Magenta"? So verwandelst du dein Zuhause in eine trendige Wohlfühloase mit Coolness-Faktor! Hier kommen ein paar Ideen:

1. Farbige Wände

Eine Wand in der Trendfarbe macht jeden Raum zum Eyecatcher und ein Eimer Farbe kostet auch nicht allzu viel Geld. Damit das Zimmer nicht überladen wirkt, gibt es eine Regel zu beachten: Beschränke dich auf nur wenig Dekoration und gestalte auch die Wanddeko minimalistisch. Wer mag, greift die Wandfarbe in der Einrichtung wieder auf – zum Beispiel durch Kissen oder einen Teppich.

2. Mustertapete

Du magst es auffällig? Kein Problem: Deine Wände müssen keineswegs einfarbig gestaltet werden. Eine Mustertapete in "Viva Magenta" ist ein toller Hingucker und auch beim Rest der Einrichtung darf Vollgas gegeben werden, am besten bleibst du in der gleichen Farbfamilie. Ein Sessel in leuchtendem Rot, eine Kommode in Magenta oder Blumen sehen zur trendigen Tapete besonders toll aus.

3. Dekoration 

Wer nur kleine Farbakzente setzen möchte und nicht gleich die Wohnung streichen will, gestaltet seine Wanddekoration in der Pantone-Farbe. Hänge Bilder auf, bringe ein rot-pinkes Regal an die Wand oder hole dir Gardinen im "Viva Magenta"-Look.

 

Das könnte dich auch interessieren:

Verwendete Quelle: pinterest.de

junge Frau im Badezimmer
Du möchtest dein Badezimmer verschönern? Wir verraten dir drei tolle Ideen zum Nachmachen. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...