Urlaub 2022: 5 Tipps für knitterfreie Kleidung im Koffer

Urlaub 2022: 5 Tipps für knitterfreie Kleidung im Koffer

Zerknitterte Kleidung voller Falten im Urlaub muss nicht sein. Wir verraten dir, wie du deine Anziehsachen ordentlich in den Koffer packst und mit welchen 5 Tipps sie wie frisch gebügelt aussehen.

Bei den einen sorgt das Kofferpacken für echte Vorfreude, die anderen verlieren schon bei dem bloßen Gedanken daran die Lust auf den Urlaub. Ist der Koffer dann endlich gepackt, kommt das böse Erwachen meistens beim Öffnen im Urlaub: Zerknitterte Kleidung voller Falten. Wie du zum absoluten Pack-Profi wirst und deine Kleidung knitterfrei im Urlaub ankommt ohne zu bügeln, verraten wir dir hier.

Auch interessant: Urlaub 2022: So sparst du Geld beim Sommerurlaub - laut Experten, Modetrend 2022: Das ist das beste Reiseoutfit

5 Tipps für knitterfreie Kleidung im Koffer

1. Frühzeitig anfangen mit dem Packen

Jede und jeder kennt das Szenario wahrscheinlich: Kurz vor Abflug wird alles wild und wahrlos in den Koffer geworfen. Viel sinnvoller ist es jedoch, sich vorher eine Liste zu machen und alle Dinge aufzuschreiben, die unbedingt eingepackt werden sollen. Beginne frühzeitig damit, deinen Koffer zu packen, sodass du ausreichend Zeit für das Zusammenlegen der Anziehsachen hast.

2. Seidenpapier

Möchtest du besonders empfindliche Kleidung, wie beispielsweise Blusen oder Anzüge im Koffer transportieren, empfehlen Experten Seidenpapier. Dieses legst du zwischen die einzelnen Kleidungsstücke, sodass die Stoffe nicht aneinander reiben. Hierdurch kannst du das Knittern verhindern und deine Anziehsachen kommen faltenfrei im Urlaub an.

3. Beim Zusammenlegen möglichst wenig falten

Je öfter du deine Anziehsachen faltest, desto mehr Stellen ergeben sich, an denen Falten entstehen können. Experten raten dazu, Kleidungstücke ohne Kragen einzurollen. Dadurch werden sie nicht nur weniger zerknittert, sondern verbrauchen auch noch weniger Platz. Empfindlichere Kleidung kannst du so zusammenlegen, dass der untere Teil den Kragen schützt. Diese Falttechnik verhindert das Bilden von unschönen Falten und zerknitterten Stellen.

4. Lücken vermeiden

Am besten sind die Kleidungsstücke geschützt, wenn sie nicht verrutschen können. Packe deine Kleidung also möglichst eng in den Koffer. Lücken kannst du einfach mit Socken oder Unterwäsche auffüllen.

5. Life-Hack: Duschen

Wenn die Kleidung trotz sorgfältigem Kofferpacken dennoch verknittert ankommt, gibt es einen kleinen Notfall-Trick. Häng das Kleidungsstück einfach auf einen Bügel an die Außenwand der Dusche. Wenn du dann duschen gehst, wird die Kleidung durch den heißen Wasserdampf geglättet. Hier erfährst du übrigens noch weitere geniale Tricks.

Verwendete Quellen: youtube.de, frag-team-clean.de

Bikinis auf Wäscheleine
Du möchtest deinen Bikini oder deinen Badeanzug waschen, aber Farbe und Form sollen nicht darunter leiden? Hier liest du alle wichtigen Tipps zum Pflegen deiner Bademode. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...