Silvesterreisen: Mit diesem Silvesterurlaub wird der Jahreswechsel unvergesslich

Silvesterreisen: Mit diesem Silvesterurlaub wird der Jahreswechsel unvergesslich

Du möchtest an Silvester verreisen, weißt aber noch nicht, an welchen Ort? Wir verraten dir die besten Reiseziele, um in das neue Jahr zu starten!

Jedes Jahr stellen wir uns erneut die Frage: Wo und mit wem wollen wir in das neue Jahr feiern? Während einige Silvester gemütlich mit ihrem Partner oder ihrer Partnerin verbringen, möchten andere lieber im Kreise ihrer Freundinnen und Freunde oder der Familie feiern. Immer öfter fällt dabei die Wahl jedoch nicht auf die eigenen vier Wände, sondern auf ein anderes Reiseziel, an dem der Jahreswechsel zelebriert werden soll. Egal, ob spektakuläres Feuerwerk in einer Metropole, Kurztrip in eine andere Stadt oder ein entspannter Urlaub am Meer: Wir haben für dich die schönsten Reiseziele und Aktivitäten für eine unvergessliche Silvesternacht gespotted und verraten dir, welche Destination sich für deinen Silvesterurlaub am besten eignet.

Zeitpunkt: Wann solltest du die Silvesterreise am besten buchen?

First things first: Die tollste Silvesterreise bringt nichts, wenn sie unbezahlbar ist. Leider musst du in der Regel für den Urlaub während des Jahreswechsels tief in die Tasche greifen – schließlich wollen ziemlich viele zu diesem Zeitpunkt verreisen und dementsprechend hoch ist die Nachfrage. Aber wann ist das Buchen des Silvesterurlaubs eigentlich am günstigsten? Hier gilt die Grundregel: je früher, desto besser! Am besten überlegst du dir schon frühzeitig, wie du dir den Jahreswechsel vorstellst, mit wem du feiern möchtest und wie hoch dein Budget ist. Ideal ist, sich bereits im ersten Quartal des Jahres Gedanken über Silvester zu machen. Das klingt zwar sehr früh, allerdings findest du zu diesem Zeitpunkt die günstigsten Angebote. Wenn du jedoch nicht so weit im Voraus planen kannst oder willst, hast du auch noch die Chance, im Sommer oder Herbst preisgünstige Silvesterangebote ausfindig zu machen. Wenn du weißt, mit wem du deinen Silvesterurlaub verbringen möchtest, stellt sich natürlich die Frage: Wohin soll es gehen und welche Aktivitäten gibt es? Um dir die Entscheidung etwas zu erleichtern und dir ein wenig Inspiration zu geben, haben wir dir hier tolle Silvester-Möglichkeiten für jedes Budget aufgelistet:

  • Silvester-Kurztrip ins Ausland
  • Silvester am Strand feiern
  • Wellness-Trip
  • Eine Hütte mieten
  • Wohnmobil über Silvester mieten
  • Feuerwerk ansehen
  • Partymeile in einer Großstadt besuchen
  • Auf einer Rooftop Bar die Feuerwerke bestaunen
  • Fancy Dinner-Spot suchen und dort einen kulinarischen Abend erleben
  • Open-Air-Veranstaltungen, wie beispielsweise Konzerte und spezielle Silvester-Programme, besuchen
  • Landestypische Traditionen ausprobieren

Silvesterreisen für Paare: Romantisch ins Neue Jahr starten

Wellness-Reise

Wenn du und dein Schatz an Silvester lieber romantische Stunden zu zweit verbringen wollt, anstatt eine wilde Party zu feiern, eignen sich Wellness-Reisen hervorragend, um in das neue Jahr zu starten. In den Wellness-Hotels warten Massagen, ein Dampfbad oder ein Besuch in der Sauna auf euch. Besonders idyllisch sind jene Hotels, die sich weit draußen in den Bergen befinden. Aber auch in Städten lassen sich tolle Wellness-Urlaube verbringen. Bei der Buchung der Angebote solltest du allerdings flott sein. Die Angebote werden mit fortlaufendem Jahr deutlich teurer. Schnell sein lohnt sich!

Verona

Wenn du den Jahreswechsel lieber ganz vertraut mit deinem Partner oder deiner Partnerin verbringen möchtest, eignet sich Verona als romantisches Reiseziel. Wo einst die Geschichte von Romeo und Julia ihren Anfang nahm, kannst du mit deinem Schatz ein gemütliches und entspanntes Silvester erleben. Verona ist voller wunderschöner und antiker Boutique-Hotels, die häufig über einen Kamin verfügen, wo ihr die Abende ausklingen lassen könnt. So richtig gut gehenlassen könnt ihr es euch während der Silvesterreise bei Pizza und Pasta in diversen Restaurants. Die berühmte Arena in Verona, das Amphitheater, erstrahlt zum Jahreswechsel durch ein spektakuläres Feuerwerk. Etwas abseits des Trubels können Paare von der Terrasse des Castel S. Pietro auf das neue Jahr anstoßen. Hier habt ihr beide einen unvergleichlichen Panoramablick über die gesamte Stadt und könnt das Feuerwerk von oben aus der Ferne betrachten.

Lappland

Kalt, aber umso besonderer wird eine Silvesterreise nach Lappland. Wer Lust auf ein weißes Silvester mit viel Schnee, Schlittenfahrten und Polarlichtern hat und ein echter Naturbursche ist, der ist hier genau richtig. Dieses Reiseziel zwischen Schweden und Finnland punktet mit seiner malerischen Landschaft, Nationalparks sowie Seen und Flüssen. Übernachten könnt ihr sogar stilecht in einem Iglo. Kuschelig warm wird es während des Silvesterurlaubs dank Beheizung und dicken Decken trotzdem. Für mehr Action können Paare aber auch einen Abstecher in die schwedische Hauptstadt Stockholm machen oder die umliegenden Städte Malmö und Göteborg besuchen. Hier wird der Jahreswechsel ausgiebig und laut gefeiert.

Nordsee

Großstadt, Lärm und Knaller sind nichts für euch? Dann kannst du mit deinem Liebsten oder deiner Liebsten auch ein ruhiges Neujahr an der Nordsee verbringen. Ein Silvesterurlaub in Deutschland verspricht in jedem Fall Erholung. Hier könnt ihr in ländlicher Idylle eine ganz gemütliche Silvesterparty feiern. Die Inseln Amrum oder Baltrum laden besonders zu einem entspannten und erholsamen Jahreswechsel ein. Aber auch bei einem Kurztrip nach St. Peter-Ording könnt ihr romantische Stunden zu Zweit erleben. Ein ausgedehnter Strandspaziergang an Neujahr und das Meeresrauschen sorgen für einen wunderbaren Start in das Jahr. Wem das zu kalt ist, der kann der Dünen-Therme inklusive Sauna einen Besuch abstatten.

Silvesterreisen mit Freundinnen und Freunden

Mallorca

Mallorca ist nicht nur im Sommer dank Sonne und mildem Klima ein tolles Reiseziel, sondern auch an Silvester und über Neujahr. Auf dich und deine Freundinnen und Freunde warten angenehme Temperaturen, bei denen es sich gut draußen feiern lässt. Aber nicht nur das Wetter lockt Reisende dorthin, sondern auch ein berühmter Silvester-Brauch. Wer sich zum Jahreswechsel bzw. in der Silvesternacht in Spanien befindet, der wird an einer bestimmten Tradition nicht vorbeikommen. In der sogenannten "Nochevieja", der Neujahrsnacht, werden nämlich von jeder Person 12 Weintrauben verzehrt. Während der letzten 12 Sekunden des alten Jahres müssen die Weintrauben verspeist bzw. eher hinuntergeschlungen werden. Wer diese Aufgabe erfolgreich meistert, dem stehen 12 glückliche Monate im neuen Jahr bevor – so der Glaube. Klingt verlockend, oder?

Ski fahren

Du möchtest deinen Silvesterurlaub lieber aktiv und sportlich verbringen, aber gleichzeitig ordentlich feiern? Dann ist eine Reise in den Schnee genau das richtige für dich und deine Freundinnen und Freunde, denn hier könnt ihr Ski fahren, Snowboarden und anschließend bei der Après-Ski-Party auf den Tischen tanzen. Besonders beliebt, aber leider auch sehr teuer, sind an Silvester die Gebiete Ischgl, Sölden oder Lech. Aber auch in weitaus unbekannteren Skigebieten kann deine Gruppe gebührend ins neue Jahr feiern und eine tolle Silvesternacht erleben.

Städtetrip

Du möchtest ein unvergessliches Silvester mit deinen Freundinnen und Freunden verbringen? Dann ab in die Großstädte und Metropolen dieser Welt mit euch! Egal, ob London, Barcelona oder Mailand: In sämtlichen Hauptstädten warten großartige Umzüge, Konzerte und Partymeilen auf euch. Auch auf spektakuläre Feuerwerke in den Zentren könnt ihr euch freuen! Feier bei lauter Musik, einer Menge Alkohol (natürlich freiwillig) und in ausgelassener Stimmung an Mitternacht eine tolle Silvesterparty!

Auch spannend:

Verwendete Quellen: urlaubspiraten.de, kurz-mal-weg.de

Strand mit Palmen
Möchtest du dem Winter entfliehen? Hier kommen die besten Reiseziele mit Sonnengarantie. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...