Reisen 2022: 3 Hotels für Workation in Deutschland

Das sind die 3 schönsten Hotels für eine Workation in Deutschland

Du willst innerhalb Deutschlands verreisen, aber keine Urlaubstage opfern? Dann empfehlen wir dir eine Workation in einem dieser drei Hotels!

Während der Pandemie hat sich der Trend der "Workation" entwickelt: Dank Home Office ist es vielen Menschen möglich, in den Urlaub zu fahren, ohne dafür Urlaubstage zu opfern. Man wechselt einfach den Ort und arbeitet statt von zu Hause einfach vom Strand, aus den Bergen oder von einer Insel aus.

Will man für eine Workation das Land verlassen, muss man das oft mit seinem Arbeitgeber oder seiner Arbeitgeberin absprechen. Ortswechsel innerhalb Deutschlands sind bei den meisten Home Office-Modellen allerdings kein Problem. Auch wir im Team Jolie haben uns eine Workcation gegönnt – und stellen dir hier die drei schönsten Hotels für eine Workation in Deutschland vor.

Die 3 schönsten Hotels für eine Workation in Deutschland

1. Relais & Châteaux Landhaus Stricker auf Sylt, Schleswig-Holstein

Wohlfühlgarantie bei jedem Wetter – Das Landhaus Stricker bietet die idealen Voraussetzungen für einen wundervollen Aufenthalt auf Sylt, der Insel mit unverwechselbarer Natur und der einmaligen Sylter Luft.

Ob beim Entspannen im Indoor-Pool oder in einem der typischen Strandkörbe – Gastgeber und Sternekoch Holger Bodendorf lädt seine Gäste ein, sich in dem gemütlichen Landhaus im Grünen wie zu Hause zu fühlen. Das Dinner genießen Gäste im modernen, mediterran inspirierten Ambiente des BODENDORF ́S bevor der Abend lässig in der Gesellschaft von Sean Connery, Brigitte Bardot und Audrey Hepburn ausklingt, die in Form von Kunstwerken von Devon Miles in der MILES BAR die Wände zieren.

Und damit nicht genug: Gastgeber Holger Bodendorf plant aktuell einen großen Umbau des Hotels, um die Location auf ein neues Level zu heben. So viel darf er schon verraten:

Nach dem Umbau im Relais & Châteaux Landhaus Stricker wird den Gast ein komplett neues Hotel erwarten. Mit einem neuen Konzept, neuer Einrichtung und allen technischen Raffinessen, die der Markt zu bieten hat.

Wir waren als Team Jolie bereits auf Sylt zu Gast und durften dort drei wunderbare Workation-Tage verbringen. Unsere Eindrücke findest du auf Instagram:

2. Relais & Châteaux VILLINO in Lindau/Bodolz, Bayern

Das seit 30 Jahren familiengeführte VILLINO, nahe dem Bodensee inmitten duftender Obstgärten gelegen, ist ein Ort für alle, die das Außergewöhnliche suchen. Das Anwesen besticht mit mediterranem Flair, die 12.000 Quadratmeter große Parkanlage - inspiriert von italienischen Gärten und englischer Baukunst - lädt zum Flanieren ein, bevor sich Gäste im Spa von orientalischen Ritualen verwöhnen lassen.

Kulinarisch für Abendessen oder Mittagslunch wartet eine Fusion aus mediterraner und asiatischer Küche von Chef de Cuisine Toni Neumann auf dich. Das VILLINO ist damit ein wahrer Melting Pot für Genießer auf der Suche nach einer Auszeit im Grünen.

3. Relais & Châteaux Burg Schwarzenstein in Geisenheim, Hessen

Hoch über dem Rheingau, inmitten der Weinberge und eingebettet in einen mediterranen Park, thront Burg Schwarzenstein mit atemberaubendem Blick über das Rheintal. Hinter den liebevoll renovierten, über 150 Jahre alten Mauern findet sich eine Oase der Ruhe, die Vieles in sich vereint: Tradition und Moderne. Authentizität und Exklusivität. Weite und Behaglichkeit.

Regionale Spezialitäten auf kulinarischem Spitzenniveau genießen Gäste im Burgrestaurant oder man lässt den Feierabend bei Star- und Sternekoch Nelson Müller im Müllers auf der Burg in ungezwungener Atmosphäre mit Blick über die Weinberge ausklingen.

Reise-Tipp: Relais & Châteaux

Relais & Châteaux wurde 1954 gegründet und ist ein Zusammenschluss von 580 Hotels und Restaurants auf der ganzen Welt, die sich im Besitz unabhängiger Unternehmer – meist Familien – befinden, die ihr Handwerk mit Leidenschaft ausüben und sich um herzliche, dauerhafte Beziehungen zu ihren Gästen bemühen.

Relais & Châteaux ist auf fünf Kontinenten vertreten, von den Weinbergen des Napa Valley über die Provence bis hin zu den Stränden des Indischen Ozeans, und lädt Menschen auf der ganzen Welt dazu ein, neue, aufregende, köstliche und kulturelle Reisen zu erleben.

Workation: So klappt die Balance zwischen Arbeit und Urlaub

Damit der Mix zwischen Arbeit und Urlaub auch wirklich klappt, solltest du ein paar Dinge beachten.

  • Arbeitssituation: Überprüfe vorab, ob in deinem Workation Ziel alle Bedingungen erfüllt werden, die du zum Arbeiten brauchst. Gibt es einen ruhigen Platz zum Arbeiten und gutes WLAN? Das solltest du vorher sicherstellen.
  • Neue Routinen: Je nachdem, wie flexibel du in deiner Arbeitseinteilung bist, kannst du die Workation nutzen, um neue Routinen zu etablieren. Beispielsweise kannst du die Mittagspause nutzen, um den Wellnessbereich des Hotels zu nutzen oder die umliegende Umgebung zu erkunden. 
  • Urlaubsplanung: Je nachdem, wo du deine Workation machst, solltest du darauf achten, dass genug Zeit ist, um die Destination auch zu erkunden. Entweder fängst du früher an und machst eher Feierabend, um abends noch eine Unternehmung zu starten oder du hängst noch ein paar volle Urlaubstage an deinen Aufenthalt dran. Der Urlaubsfaktor sollte nicht zu kurz kommen!

Verwendete Quellen: relaischateaux.com, segara.de

Koffer wird ordentlich gepackt
Für dich steht demnächst eine Reise an, doch du hast Angst um dein Gepäck? Keine Sorge! Wir kennen da einen Trick, mit dem du deinen Koffer nie verlieren wirst. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...