Punsch & Co.: Die leckersten Winterdrinks

© 2017 Neuer Umschau Buchverlag GmbH/ Verena Susanna Wohlleben

Punsch & Co.: Die leckersten Winterdrinks

Wir holen uns das Weihnachtsmarkt-Feeling nach Hause - mit diesen leckeren Rezepten für tolle Winterdrinks, die mal heiß und immer alkoholhaltig das Herz wärmen. Mit dabei sind Klassiker wie die Feuerzangenbowle, aber auch die schnelle Variante (sprich: Glühwein fertig kaufen und nur minimal pimpen) stellen wir euch vor. Happy Winter-Räuschelein!

Weißwein trifft auf Quitte & Vanille: Dieser Punsch aus Sascha J. Schömels Punsch: Coole Drinks - heiß geliebt! versüßt euch die kalten Wintertage.

Zutaten für 2 Liter Punsch:

1,5 kg Quitten

1 Vanilleschote

3 Sternaniskapseln

3 Gewürznelken

150 g brauner Zucker

1,5 l Weißwein

Quitten mit einem Tuch abreiben und in Viertel schneiden. Früchte in einen Topf geben und mit Wasser bedecken. 40 min kochen, bis die Quitten weich sind. Quitten in ein Passiertuch umfüllen und über eine Schüssel hängen, sodass der Quittensaft langsam abtropfen kann.

Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Vanillemark herauskratzen. Quittensaft mit Sternanis, Vanillemark, Nelken, Zucker und Weißwein bei schwacher Hitze für ca. 40 Minuten ziehen lassen. Punsch durch ein Sieb gießen und heiß in Gläsern servieren. Cheers!

Lade weitere Inhalte ...