Diese 4 Film-Klassiker müsst ihr unbedingt sehen!

Aus den 60ern, 2000ern oder sogar 2011ern: DIESE Film-Klassiker sind echte Must-sees! Also Mädels, Disco kann warten – schaltet lieber den Fernseher ein und lasst euch von der Filmmusik, den genialen Kameraeinstellungen und der überwältigenden Schauspielleistung der folgenden Kino-Hits berauschen!

film-klassiker

Romantik, Action, Trauer: Bei DIESEN Film-Klassikern wird euch alles geboten.

Von diesen Film-Klassikern bekommen wir einfach nicht genug

Angst, Trauer, Mitgefühl und Sehnsucht: Bei folgenden Film-Klassikern erleben wir ein Gefühlskarussell wie aus dem Bilderbuch. In unserer kleinen aber feinen Auswahl an Evergreenern haben wir ganz bewusst auf drei Stunden lange Klopper wie "Der Pate" verzichtet – sondern präsentieren euch ein Repertoire an Filmen, die wirklich Spaß machen. Nicht zuletzt weil die Storyline, die schauspielerische Leistung oder die mega kreativen Bildaufnahmen Herzen, Horizonte und "Hachez"-Schokoladentafeln öffnen. Schluuuchtz! 

1. "Drive" mit Ryan Gosling

Ihr denkt, ihr habt die künstlerische Höchstleistung in Filmen schon gesehen, aber noch nicht "Drive" geschaut? Dann lasst euch eines Besseren belehren, denn der Film mit Ryan Gosling gibt der Film-Kunst nochmal eine ganz neue Bedeutung. Noch Tage später lassen wir uns die Szenen, die eher inszenierten Fotografien von Mario Testino gleichen, durch den Kopf gehen, und summen den Original Soundtrack "Nightcall" von Kavinsky. Und von Ryan träumen wir sowieso Tag und Nacht... Denn als Stuntman und Fluchtwagenfahrer, der sich in seine Nachbarin verliebt und beschließt, sie vor Schutzgelderpressern zu beschützen, gefällt er uns in "Drive" besonders gut. 

Hier könnt ihr "Drive" schauen

2. "Pulp Fiction" von Quentin Tarantino

Kino-Kunst vom Allerfeinsten: In "Pulp Fiction" kommt mit einer Besetzung von John Travolta, Uma Thurman und Samuel L. Jackson weder das Schauspieltalent, noch die inspirierende Bildsprache zu kurz. Möchtet ihr die Anekdoten von den kultigen Szenen auch verstehen, wenn Kollegen oder Freunde reißerisch drüber schwärmen? Dann schaut unbedingt "Pulp Fiction"! "Ich liebe Dich Pumpkin!" "Ich liebe Dich Honeybunny!", Haaaach!

Hier könnt ihr "Pulp Fiction" schauen

3. "Catch me if you can" mit Leonardo DiCaprio

2002 erschien "Catch me if you can" in den Kinos, spielen tut er allerdings in den 60er Jahren. Denn als damals der 16-Jährige Frank William Abagnale Junior als jüngster Hochstapler in die Geschichte einging, war klar, dass die Story nicht nur um die ganze Welt wandert, sondern, dass sie Jahre später auch verfilmt werden muss. Und nicht nur Franks Leben an sich, auch der Film erscheint uns wie ein Weltwunder. Denn Leonardo DiCaprio, der als Abagnale Junior in immer neue Berufe und Rollen schlüpft und dabei scheinbar kinderleicht Millionen von Dollar verdient, reißt uns ab der ersten Sekunde in seinen abenteuerlichen und verzaubernden Bann.

Hier könnt ihr "Catch me if you can" schauen

4. "Ein Pyjama für Zwei" mit Doris Day

Jerry Webster und Carol Templeton sind in "Ein Pyjama für Zwei" eigentlich echte Rivalen. Beide kämpfen in der Werbebranche in den 60er Jahren ums Überleben – Webster zuweilen mit unfairen Mitteln. Als Templeton ihren Konkurrenten deswegen beim Werbefachverband anzeigt, beginnt ein schwindelerregender, humorvoller und unfassbar sympathischer Kampf um die Ehre, und letztendlich auch um die Liebe.

Hier könnt ihr "Ein Pyjama für Zwei" schauen

Übrigens: Ihr habt noch kein Amazon Prime? Dann profitiert HIER vom kostenlosen Testmonat!

Weitere Themen, die euch sicherlich ebenfalls interessieren werden:

Heiße Schkolade: Diese Varianten sind gesund und helfen sogar beim Abnehmen

Die 5 schönsten Orte, um dem Winter zu entfliehen

Die 5 besten Feel Good Filme auf Netflix