Trockenshampoo: Das ist unser Favorit für frische Haare

Trockenshampoo: Das beste Trockenshampoo, um die Haare zwischen den Haarwäschen aufzufrischen!

Trockenshampoos sind bei uns aus dem Beauty-Alltag nicht mehr wegzudenken. Wir verraten euch, welches Trockenshampoo das beste ist, um die Haare frisch zu halten!

Frau mit langen blonden Haaren
© Pexels
Welches Trockenshampoo eignet sich am besten, um die Haare so lang wie möglich frisch aussehen zu lassen?

Nach dem Haarewaschen ist vor dem Haarewaschen!

Es gibt so viele Trockenshampoos und dennoch sind nicht alle gleich. Das, was wir eigentlich vom Trockenshampoo erwarten, ist, dass es unsere Haare möglichst lange frisch aussehen lässt. Wenn es mal morgens schneller gehen soll, greifen wir zu unserem Alltags-Helden, dem Trockenshampoo. Da wir fast täglich Trockenshampoos anwenden, wissen wir inzwischen, welches zu uns passt und von welchem wir lieber die Finger lassen sollten. Deswegen ist auch das Trockenshampoo von Batiste unser Favorit!

Wir schwören auf dieses Trockenshampoo von Batiste! Wir können inzwischen zwei oder sogar drei Tage mit ungewaschenen Haaren rumlaufen, ohne dass es jemandem auffällt. Denn es hält unsere Haare mehr als 24 Stunden lang frisch! 

Trockenshampoo Batiste
© Amazon | Hersteller
Das ist das beste Trockenshampoo! Unserer Meinung nach ist es das beste Trockenshampoo zwischen beiden Haarwäschen, um die Haare frisch zu halten. Shoppt es für nur 2,88 Euro nach!

Trockenshampoo richtig anwenden

Manchmal ist weniger mehr – so ist es auch beim Trockenshampoo. Wichtig ist es, dass wir die Dose etwa 20 Zentimeter von unserem Kopf fern halten und dann nur in kurzen Stößen auf unseren fettigen Haaransatz sprühen. Achtet darauf, dass ihr es nicht auf dem gesamten Haar anwendet. Lasst das Trockenshampoo etwa drei bis fünf Minuten richtig einwirken. Danach könnt ihr mit euren Fingern oder auch mit einem Handtuch den Rest in eurem Haar einmassieren und durchbürsten. 

Die Haarpflege darf nichtsdestotrotz zu kurz kommen, denn das Trockenshampoo hat keine nährenden Wirkstoffe und lässt unsere Haare sehr schnell austrocknen. Experten empfehlen daher, dass wir wenigstens einmal die Woche unsere Haare intensiv mit Pflege verwöhnen. 

Wenn eure Kopfhaut gesund ist, werden eure Haare gesünder nachwachsen und auch nicht mehr so schnell nachfetten! 

Styling-Trick mit Trockenshampoo 

Das Trockenshampoo schenkt unserem Haar Volumen und mehr Griffigkeit. Das kann uns auch beim Styling zu Gute kommen! Beispielsweise bei Flechtfrisuren, Hochsteckfrisuren oder Curls. Gebt ein wenig Trockenshampoo auf eure Haarpartie und stylt eure Haare wie gewohnt. Ihr werdet auch schnell merken, dass Haarspangen so viel besser eure Frisur zusammenhalten. Versprochen!

Model mit zwei geflochtenen Haarsträhnen
Flechtfrisuren sind nicht nur wunderschön und praktisch, sondern auch gar nicht so kompliziert, wie sie immer aussehen. Wir zeigen euch einfache Flechtfrisuren für jede Haarlänge. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...