Frisurentrend 2022: 3 Haarfarben, die braunen Haaren ein edles Farb-Upgrade verpassen

Frisurentrend 2022: 3 Haarfarben, die braunen Haaren ein edles Farb-Upgrade verpassen

Brunettes, aufgepasst! Hier kommen drei Haartrends, die brauen Haare im Herbst zum Glänzen bringen.

Braun bzw. Brünett gehört zu den weitverbreiteten, aber auch zu den schönsten Haarfarben. Braun wirkt edel, elegant und natürlich. Doch auch klassisches Braun erfreut sich an einem Farbupdate – vor allem jetzt in einer Jahreszeit, wo man einen extra Farbkick bei all dem kühlen Grau sehr gut gebrauchen kann. Wir haben die drei aktuellsten Farbtrends für braune Haare gefunden und verraten dir hier, wie du sie umsetzen kannst.

Haartrend Nummer 1: Karamell Mokka 

Hmm, allein bei dem Namen läuft uns schon das Wasser im Mund zusammen! Und genauso lecker, wie sich ein schöner Karamell Mokka anhört, sieht diese Haarfarbe aus. Hailey Bieber macht es vor: Dieser Haartrend basiert auf einem sehr dunklen, mokkafarbenen Basis-Ton, der mit karamellblonden Highlights verschönert wird. Die Highlights können klassisch als Balayage eingearbeitet werden oder auch nur das Gesicht umranden oder nur die Spitzen verschönern. Die Karamellfarbe sorgt für einen warmen, weichen Glow, der braune Haare lebendiger wirken lässt.

Haartrend Nummer 2: Golden Brunette

Du vermisst den Sommer? Dann ist die Haarfarbe Golden Brunette genau das Richtige für dich. Dieser Look ist von der "Golden Hour" inspiriert, fängt die letzten Sonnenstrahlen ein und verewigt sie in deinem Haar. Der klassische Brunette-Ton wird von goldenen, leicht rötlichen Untertönen aufgewertet und wirkt so warm und sanft. Auch die verbleibende Urlaubsbräune wird von Golden Brunette perfekt in Szene gesetzt und ein blasser Teint ist Schnee von gestern.

Haartrend Nummer 3: Mousy Blonde

Zugegeben: Mousy Blonde, also mausblond, klingt erstmal wenig glamourös. Doch das täuscht! Als Haarfarbe sieht der Ton nämlich super edel aus und passt besonders gut zu einem hellen Porzellanteint. Genau richtig für alle Eisprinzessinnen also! Dafür bekommt der Braunton ein paar gräuliche Untertöne verpasst, sodass das Braun kühler wirkt. Damit kommt nicht nur der Teint, sondern vor allem auch blaue oder grüne Augen zum Strahlen. Wer mag, kann das Mousy Blonde außerdem noch mit einzelnen blonden Strähnen aufwerten.

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Verwendete Quellen: instagram.com

Rote Haare
Win-Win! Mit dem neuen Frisurentrend passt eure Haarfarbe perfekt zu eurem Lieblingsdrink: Aperol Spritz heißt der Farbentrend der Saison! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...