Frisuren-Trend 2021: Der "Outgrown Pony" ist im Herbst angesagt

Frisuren-Trend 2021: Der "Outgrown Pony" ist im Herbst angesagt

Neue Saison, neuer Haarschnitt? Wir verraten dir, welcher Frisuren-Trend im Herbst angesagt ist.

Haarschnitt
© Pexels/Engin Akyurt
Der "Outgrown Pony" ist DIE Trendfrisur im Herbst 2021.

Wer sich ein kleines Umstyling wünscht, der macht meist mit einer neuen Frisur nichts falsch. Natürlich solltest du vorher recherchieren und herausfinden, ob du später auch zufrieden damit sein wirst und ob dir der Hairstyle stehen wird. Stehen diese Punkte erst einmal, steht deinem Haar-Update nichts mehr im Wege. Vor allem, wenn eine neue Saison ansteht, lieben wir es, unsere Frisur aufzufrischen und etwas Neues auszuprobieren. Genau aus diesem Grund haben wir schon jetzt nach einem Frisuren-Trend für den Herbst Ausschau gehalten und konnten feststellen, dass der "Outgrown Pony" in der kalten Jahreszeit angesagt sein wird.

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Frisuren-Trend 2021: Sixties Blond – diese Haarfarbe ist jetzt mega beliebt!

Shag Cut: So trägst du die Retro-Trendfrisur 2021

Frisuren-Trend 2021: "Wolf Cut" ist der beliebteste Haarschnitt bei TikTok

Der "Outgrown Pony" ist im Herbst 2021 Trend

Wenn es einen Haarschnitt gibt, der immer angesagt und stylisch aussieht, dann ist es der Pony. Und damit auch für jeden die passende Frisur dabei ist, gibt es mittlerweile unterschiedliche Arten davon. Von Curtain Bangs über seitlichen Pony bis hin zu Micro Pony ist alles dabei. Nun im Herbst dürfen wir uns auf einen weiteren neuen Hairstyle freuen: der "Outgrown Pony". Wie der Name bereits erahnen lässt, handelt es sich um eine Art herausgewachsener Pony.

Das Gute daran: Wer schon einen Pony hat, muss ihn für die Trendfrisur nicht mehr nachschneiden lassen, denn was den "Outgrown Pony" ausmacht, ist, dass er die Augenbrauen komplett verdeckt und sogar bis auf das Lid gehen kann. Natürlich solltest du darauf achten, dass deine Sehfähigkeit nicht darunter leidet. Hier findest du mehr Tipps zum Thema Pony rauswachsen lassen.

Wie style ich den "Outgrown Pony"?

Während wir bei Curtain Bangs auf Stufen setzen und mit dem Schnitt nicht die komplette Stirn bedecken, handelt es sich beim "Outgrown Pony" um einen Blunt-Cut. Das bedeutet, dass der Pony gerade geschnitten wird und keine Stufen bekommt. Je nachdem, wie deine natürliche Haarstruktur ist, kannst du den Pony glätten oder leicht wellen. Damit die Wellen auch den ganzen Tag halten, kannst du anschließend auch etwas Haarspray verwenden. Für etwas mehr Volumen kannst du auch zu einer Rundbürste greifen, sodass der Pony mehr Dimension bekommt. Hier kannst du unsere liebsten Tools und Produkte nachkaufen:

Pferdeschwanz mit Haarspangen
Du trägst deine Haare am liebsten zu einem Pferdeschwanz gebunden? Dann haben wir hier drei neue Varianten des Klassikers für dich! Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...