Frisuren mit Brille: Die besten Hairstyles für Brillenträger

Frisuren mit Brille: Die schönsten Hairstyles für Brillenträger

Du findest Frisuren mit Brille sind schwer zu finden? Dann bist du hier genau richtig. Wir präsentieren dir die schönsten Hairstyles.

Du trägst eine Brille und bist der Meinung, dass es ziemlich schwer ist, eine coole und stylische Frisur für deine Brillenfassung zu finden? Da liegst du aber gewaltig falsch! Während Brillen vielleicht früher noch als nerdy und langweilig abgestempelt wurden, gelten sie mittlerweile nicht nur als eine Sehhilfe, sondern auch als ultra stylisches Accessoire. Es geht sogar schon so weit, dass einige Menschen, die eigentlich gar keine Brille brauchen, eine Fassung tragen, nur um modisch auszusehen. Wie du also siehst, gehört eine Brillenfassung, egal in welcher Farbe oder welches Modell, aktuell zum Repertoire einer jeden Fashionista. Aus diesem Grund gibt es auch Unmengen von Frisuren, an die du dich jetzt trauen solltest. Ob für lange oder kurze Haare, für ein eckiges oder rundes Gesicht – hier wirst du fündig. Für noch mehr Inspiration kannst du dich durch unsere Bildergalerie klicken und dir die schönsten Hairstyles von Brillenträgerinnen anschauen.

Frisuren mit Brille: Lange Haare

Wenn du lange Haare hast, hast du sicherlich schon bemerkt, dass du eine ziemlich große Auswahl hast, wenn es um Frisuren geht. Dasselbe gilt dann natürlich auch für Frisuren mit Brille. Hier findest du Hairstyles, die Brillenträger oder Brillenträgerinnen mit einer langen Mähne tragen können.

1. Stufenschnitt

Um etwas Volumen und Dimension in deine langen Haare zu bekommen, ist ein Stufenschnitt die perfekte Wahl. Dieser umrandet nicht nur dein Gesicht optimal, sondern harmoniert auch hervorragend mit Brillen. Je nach Gesichtsform kann die erste Stufe auf der Höhe deiner Nase oder deines Kinns beginnen.

2. Pony

Bei der Kombination aus Pony und Brille solltest du es dir gut überlegen. Natürlich schmeichelt ein Pony nahezu jeder Gesichtsform, allerdings musst du beachten, dass, wenn eine Brille ins Spiel kommt, ziemlich viel "im Gesicht" ist. Nicht nur die Augen werden "verdeckt", auch die Stirn und die Augenbrauen sind dank eines Ponys oftmals kaum noch zu sehen. Lasse dich am besten vom Friseur beraten, denn dieser wird dir am besten sagen können, ob ein gerader Pony, seitlicher Pony oder voluminöse Curtain Bangs besser zu deiner Brillenfassung passen.

3. Locken

Hast du eine Brille mit dicken Brillenrändern, sollte das Styling mit den Locken dezent sein, damit es nicht nach zu viel aussieht. Trägst du hingegen eine randlose Brille oder eine Fassung mit dünnen Brillenrändern, dann dürfen die Wellen auch mal voluminöser sein, damit der Fokus des Looks mehr auf das Gesicht gelenkt wird. Hier verraten wir dir, wie du Locken ohne Hitze kreierst.

4. Glätten

Je glatter die Haare, umso auffälliger wird die Brille wirken. Wenn du also eine auffällige Brille hast, die entweder eine knallige Farbe hat oder ein dickes Gestell hat, ist eine schlichte Mähne perfekt. Wer es generell minimalistisch mag, kann auch zu einem dünnen und einfachen Brillengestell zu glatten Strähnen setzen. So oder so lieben wir den Look zur Brille.

5. Zopf

Ob geflochten, ein tiefgebundener oder strenger Pferdeschwanz. Lange Haare können nun mal nerven, weshalb wir sie gerne mal wegstecken. Gerade zu einer Brille sieht ein Zopf sehr chic und elegant aus. Der Fokus ist auf dem Gesicht und die Haare sind aus dem Weg. Aufpassen solltest du allerdings, wenn du deine Strähnen oder einzelne Strähchen herausholst, die deine Wangen oder dein Kinn umranden. Diese könnten im Gesamtbild eine Konkurrenz zu den Brillenbügeln bilden.

Kurzhaarfrisuren mit Brille

Auch ein Kurzhaarschnitt wie ein Pixie Cut oder eine Bob Frisur ist natürlich eine stylische Wahl zur Brille. Meist ist solch eine Frisur bereits ein richtiger Hingucker, weshalb die Brille auch ruhig etwas dezenter sein darf. Wer es allerdings auffällig mag, muss natürlich nicht unbedingt zurückhalten.

Frisuren mit Brille: Hochsteckfrisuren

Du willst dein Gesicht und deine Brille zwischen den ganzen Haaren nicht untertauchen lassen? Dann ist eine Hochsteckfrisur genau das Richtige für dich. Mit solch einer Frisur wird die Brille in den Fokus gestellt, da die Haare aus dem Weg sind. Hier sind zwei Ideen für dich, die zu dem Anlass passen. Egal, ob für das Büro, Homeoffice, eine Party oder einfach nur zum Chillen, hierfür brauchst du nur wenige Sekunden.

  1. Strenger Pferdeschwanz: Wirf deine Haare über den Kopf, nehme sie am Oberkopf zusammen und binde sie mit einem Haargummi zu.
  2. Dutt: Unser Favorit ist auch die Dutt-Frisur. Am schnellsten geht der Ballerina-Dutt. Dafür die Haare wieder über den Kopf werfen und zu einem Pferdeschwanz binden. Anschließend die Haare eindrehen und mit einem weiteren Haargummi zum Dutt fixieren

Frisuren mit Brille: Hairstyles für unterschiedliche Gesichtsformen

1. Rundes Gesicht

Hast du ein rundes Gesicht, eignen sich Frisuren, die am Oberkopf Volumen haben, damit das Gesicht optisch gestreckt wird. Um einen Kontrast zu den Rundungen zu bilden, passen am besten eckige Brillen, die randlos sind oder ein minimalistisches Modell sind, die die Gesichtsform markanter aussehen lassen. Hier findest du noch mehr Frisuren für runde Gesichter.

2. Ovales Gesicht

Menschen, die ein ovales Gesicht haben, steht nahezu jede Frisur. Ob ein kurzer Bob, lange Wellen oder ein Stufenschnitt. Allerdings gilt hier: Je auffälliger die Frisur, umso schlichter sollte das Brillenmodell ausfallen. Wenn du also beispielsweise viele Stufen hast, die dein Gesicht umrahmen, sollte deine Brille nicht unbedingt ein Hingucker sein, da sonst alles schnell too much wirken kann. Hier findest du noch mehr Frisuren für ovale Gesichter.

3. Eckiges Gesicht:

Ein eckiges Gesicht sollte am besten mit leichten Stufen kombiniert werden, die diesem die kantigen Gesichtszüge nehmen. Auch Locken oder Beach Waves reduzieren dieses Erscheinungsbild, da sie das Gesicht meist schön umranden und Ecken verstecken. Einen ähnlichen Effekt haben auch runde Brillen, die mit ihrer Form und in Kombination mit der Frisur für mehr Rundungen im Gesamtbild sorgen. Hier findest du noch mehr Frisuren für eckige Gesichter. Du willst alle Modelle in einem Überblick? Dann findest du hier alle Brillen für jede Gesichtsform.

Frisuren mit Brille: Welcher Scheitel?

Die Frage, die uns auch der Friseur meist stellt, bevor er sich an das Umstyling macht: Welchen Scheitel möchtest du gerne? Auch beim Stylen der Frisur scheinen wir eine Präferenz zu haben. Für Brillenträger und Brillenträgerinnen ändert sich dabei aber nicht viel. Je nach Geschmack kannst du auf einen Mittel- oder Seitenscheitel setzen.

Abgesehen davon kannst du aber auch je nach Brillenmodell etwas tricksen. Trägst du eine Brille mit bestimmten seitlichen Details am Brillengestell, die du zeigen möchtest, eignet sich natürlich ein Seitenscheitel besser, da dieser eine Seite deines Profils zum Vorschein bringen wird. Zudem können dadurch auch Augenbrauen und Wangenknochen besser zur Geltung kommen.

Soll die Aufmerksamkeit allerdings eher auf die Gesichtsmitte wie auf Nase, Stirn und Kinn liegen, ist ein Mittelscheitel die richtige Wahl.

Wie wäre es mit weiteren Frisuren-Themen? Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: Frisuren für dünnes Haar, Frühlingsfrisuren 2021, Long Bob, Glass Hair und Haare nach dem Mondkalender schneiden

Verwendete Quellen: brillenstyling.de, pinterest.de

overnight-haarmasken
Eine Haarkur über Nacht im Haar behalten? Das klingt ziemlich neu! Dabei gibt es einige Produkte, die speziell für dieses Overnight-Treatment gemacht sind. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...