Frisuren ab 20: Das sind die besten Frisuren für euch!

Ihr seid auf der Suche nach der perfekten Frisur? Wir zeigen euch die schönsten Haarlooks, die ihr ganz leicht nachstylen könnt! 

Jede Frau darf die Frisur tragen, die ihr am besten gefällt, keine Frage! Und dennoch erwischen wir uns oft dabei, wie wir immer mal wieder nach einer Inspiration suchen und und etwas von den Stars abgucken wollen. Ganz egal ob Haarfarbe, Haarschnitt oder eine Frisur – jede Frau sollte ihre eigene Persönlichkeit damit zum Vorschein bringen können. 

Welche Frisuren stehen mir mit 20?

Diese Frage stellen sich täglich viele Frauen, egal ob mit 20, 30 oder 40! In den 20ern sind die Haare meist noch gesund, lang und im besten Fall auch dick. Graue Haare und Haarausfall dürften hier noch kein akutes Problem darstellen. Das ist vielleicht auch der Grund, warum viele Frauen ab 20 ihre Haare am liebsten offen tragen! Hier kommen unsere drei Lieblingsfrisuren, die jeder Frau ab 20 stehen. 

Auf der Suche nach der schönsten Frisur

Mit 20 Jahren sind Frauen noch mutig und experimentierfreudig. Die meisten sind noch auf der Suche nach einem passenden Stil um sich selbst einen optischen Wiedererkennungswert zu verpassen. Nehmen wir Anna Wintour als Beispiel. Sie trägt ihre Haare seit ihren 20ern als Bob mit einem Pony, sogar die Haarfarbe ist geblieben. Und Angela Merkel? Unsere Bundeskanzlerin hat sich mit ihrer Frisur ebenfalls ein Markenzeichen aufgebaut. Und was ist mit dem Rachel-Cut? Jennifer Aniston ist der lebende Beweis dafür, dass Friseure ihre Frisur nachschneiden und nachfärben! Ein lässiger Stufenschnitt mit blonden Strähnen – der 90er Haarcut schlecht hin! 

Offene Haarpracht

Wie wäre es mit einer langen, offenen Mähne? Ganz egal ob glatt oder leicht gecurlt, bei Frauen ab 20 sehen lange Haare super aus! Wer sein Haar bereits zu einer bestimmten Länge gezüchtet hat, darf sich auch gern an Trend-Haarfarben wagen und sich mit Balayage-Färbetechniken vertraut machen. Wir empfehlen zur aktuellen Jahreszeit definitiv die Beachwaves.

Long-Bob 

Der Long-Bob, ist wie der Name es schon verrät, eine Variante vom klassischen Bob, der etwas länger ist. Wer sich noch nicht so ganz auf eine radikale Veränderung einlassen kann, könnte sich langsam mit einem Long-Bob vertraut machen. Der Vorteil eines Longbobs ist, dass es eigentlich jeder Frau jeden Alters steht. Auch die Gesichtsform ist bei der Frisur eher zweitrangig. Die Vielfalt macht den Longbob zu einer der beliebtesten Trendfrisuren, die bereits seit Jahren anhält! Beachwaves mit einem Longbob oder doch lieber glattes Haar? Euch werden bei der Frisur keine Grenzen gesetzt. Auch der Scheitel und ob mit oder ohne Pony – tobt euch aus! 

Hollywood Hair - die legendärsten Frisuren aller Zeiten

Michael Jacksons Frisur

Stars und ihre Frisuren: Manche setzten ungewollt Trends, andere gehen ohne ihren Haistylisten nicht vor die Tür. Wir haben uns ein paar der legendärsten Star-Frisuren mal näher angesehen und stellen sie euch hier vor. Aber s ...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...