Wir zeigen euch die schönsten Frisuren für euren Abschlussball!

Die schönste Saison des Jahres hat begonnen! Die Rede ist von Abibällen, an denen sich alle Abiturienten in Schale werfen. Viele Mädchen stehen meist ratlos da und fragen sich: Welche Frisur eignet sich am besten für meinen Abiball? Wir haben euch die schönsten Frisuren zusammengestellt!

Diese Frisuren eignen sich bestens für den Abiball

Abgesehen von den wunderschönen Kleidern und dem glamourösen Make-Up, rundet eine perfekte Abiball Frisur den wichtigsten Abend ab. Ihr braucht noch etwas Inspiration und wisst noch nicht genau, wohin die Reise gehen soll? Wie wäre es mit einer Hochsteckfrisur?

Die Hochsteckfrisur

Eine elegante Hochsteckfrisur eignet sich bestens für formale Anlässe. Es ist ein wahrer Klassiker für einen Abiball. Wenn euch eine Hochsteckfrisur zu aufwändig ist, könntet ihr euch an einen Dutt oder Chignon wagen. Hier zeigen wir euch, wie ihr einen Chignon am besten hochsteckt. Schnappt euch noch ein paar schöne Klammern – die werten eure Frisur direkt auf. 

Abiball-Frisur im Boho Stil

Ihr habt euch für ein schönes Maxikleid mit Blümchenmuster entschieden oder tragt ein Kleid mit einem A-Linien-Schnitt? Dann passt eine romantisch, verspielte Frisur im Boho-Chic Stil zu euch! Der Boho-Hippie-Look aus den 60er und 70er Jahren war gestern. Durch ein Diadem oder ein schönes Haar-Accessoire verleiht ihr der Frisur einen glamourösen Look. Die elegante Flechtfrisur könnt ihr hier mit Anleitung Schritt für Schritt nachmachen.

Offenes Haar

Ihr habt euch schon Gedanken über eure Frisur gemacht und seid der Meinung, dass ihr eure Haare am liebsten offen tragen wollt, weil euer Haar so schwer ist? Dann zeigt her eure Mähne! Ihr dürft keineswegs eure strahlende Haarpracht in einer Hochsteckfrisur verstecken. Offenes Haar verleiht euch einen verführerischen Glamour-Look. 

Styling-Tipps für eine langanhaltende Abiball-Frisur

1. Vorbereitung ist die halbe Miete

Bereitet euer Haar auf eure Frisur schon am Vortag darauf vor. Mit frisch gewaschenen Haaren lässt es sich nicht so gut stylen. Wascht eure Haare lieber einen Abend vorher, dann rutschen die Haare nicht so leicht durch eure Finger. Außerdem halten eure Haarspangen so viel besser!

2. Haare richtig föhnen

Föhnt euer Haar in Wuchsrichtung – aber kalt! Das sorgt für einen absoluten Glow und eure Haare erstrahlen im schönsten Glanz, genauso wie ihr! 

3. Unter Strom? Nein, danke!

Beim Styling merkt ihr oft, dass eure Haare fliegen und elektrisiert sind? Dann hilft Haarspray. Sprüht etwas Haarspray in eure Handflächen und streicht damit über eure Haare. So werden die abstehenden Haare schnell gebändigt. 

4. Mehr Volumen bitte!

Toupiert euren Haaransatz etwas an, sprüht es fest mit Haarspray und kämmt es durch. Bitte nur leicht antoupieren – so lässt sich eine Amy-Winehouse-Frisur vermeiden. Ihr könnt alternativ auch etwas Haarspray mit euren Fingern in euren Ansatz einarbeiten. Das verleiht eurem Haar mehr Fülle. 

5. So halten die Haarspangen besser

Für eine Hochsteckfrisur oder einen Dutt werden oft Haarspangen und Haarnadeln benötigt. Damit die nicht nach wenigen Minuten verrutschen und eure Frisur ruinieren, könnt ihr die Haarspangen vorher mit etwas Haarspray besprühen – et voilá!

6. Der perfekte Dutt

Ein voluminöser Dutt, der den ganzen Abend hält, basiert auf einem Duttkissen! Das ist das Beauty-Geheimnis aller Red-Carpet-Schönheiten. Ein Duttkissen eignet sich auch bestens für die jenigen, die eher feines Haar haben. 

Frisuren-Wind-und-Wetter
Auch wenn der Winter mittlerweile fast wieder vorbei ist, gibt das Wetter derzeit noch einmal so richtig Gas. Und das heißt vor allem eins: Wetter, das für unsere Haare der reinste Killer ist. Wind, Hagel, Regen, Sturm – da kommen Haarspray,... Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...