Wie im Nagelstudio! Diese Press-on Nails wünscht sich Redakteurin Laura zu Weihnachten

Wie im Nagelstudio! Diese Press-on Nails wünscht sich Redakteurin Laura zu Weihnachten

Die perfekte Maniküre in nur wenigen Minuten? Beautyredakteurin Laura schwört auf Press-on Nails – und stellt ihre drei Favoriten für Weihnachten vor.

Wer wünscht sich nicht schöne Fingernägel? Leider blättert herkömmlicher Nagellack schnell ab und Alternativen wie Gel oder Shellac sind ziemlich zeitintensiv – egal ob self-made oder im Nagelstudio. Wenn du, genau wie ich, nicht allzu viel Zeit in deine Maniküre investieren möchtest, dann solltest du unbedingt Press-on Nails ausprobieren. Wie gut, dass Weihnachten vor der Tür steht und du sie dir direkt zu den Festtagen wünschen kannst! Warum ich Klebenägel liebe? Sie sind in nur wenigen Minuten aufgetragen, können mit jeder Nagellänge getragen werden und halten je nach Hersteller bis zu zwei Wochen. Und: Es gibt sie in zahlreichen Designs, sodass wirklich für jeden was dabei ist. Welche Press-on Nails auf meiner Weihnachtswunschliste stehen, zeige ich dir hier.

Diese Press-on Nails wünsche ich mir zu Weihnachten

Die praktischen Nägel kommen entweder mit bereits angebrachten Klebepads oder separatem Nagelkleber daher. Für welche Variante du dich entscheidest, kommt ganz auf deinen persönlichen Geschmack an. In der Bildergalerie findest du drei Klebenägel-Sets, zu denen ich immer wieder greife und die in diesem Jahr auf jeden Fall auf meiner Wunschliste stehen:

So klebst du Press-on Nails richtig auf

  1. Bereite deine Fingernägel vor dem Aufkleben der Kunstnägel gut vor. Wasche deine Hände gründlich, trockne sie ab und desinfiziere sie.
  2. Schiebe die Nagelhaut vorsichtig mit einem Rosenholzstäbchen zurück und entferne ggf. überschüssige Nagelhaut mit einem Nagelhautlöser.
  3. Entferne den Glanz auf deinen Fingernägeln mit einem Buffer und feile deine Nageloberfläche leicht an. So halten die Press-on Nails später länger.
  4. Wähle die passenden Nägel für deine Nagelgröße aus.
  5. Falls die Kunstnägel bereits mit Klebepads ausgestattet sind, entfernst du nun die Folie und setzt sie vorsichtig auf deinen Naturnagel. Für einige Sekunden andrücken und fertig! Sollten die Nägel nicht mit Klebepads daherkommen, dann gibst du einige Tropfen Nagelkleber auf die Kunstnägel und drückst diese ebenfalls für einige Sekunden auf deinen Naturnagel.

Das könnte dich auch interessieren:

Verwendete Quelle: amazon.de

Weihnachtliche Nägel
Weihnachten rückt immer näher! Du bist schon ordentlich in Weihnachtsstimmung, aber deine Nägel noch nicht? Dann haben wir hier ein paar festliche Designs für dich! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...