Urban Decay: Bye bye, "Naked" – Hello "Elements"!

- Ja, wir geben es zu: So ganz sind unsere Tränen noch nicht getrocknet. Zu tief sitzt der Schock über das Ende unserer heiß geliebten Lidschattenpalette "Naked" von Urban Decay. ABER Urbay Decay wäre nicht Urbay Decay, wenn man nicht schon einen würdigen Nachfolger am Start hätte. Das neueste Meisterwerk aus dem US-amerikanischen Beauty-Tempel hört auf den verheißungsvollen Namen "Elements" – und wir werden nicht enttäuscht!

Urban-Decay-Elements

So sieht die neue Lidschattenpalette aus

Urban Decay nimmt "Naked" vom Markt

Es ist die erste Lidschattenpalette nach der "Naked". Und ja, die "Elements"-Palette tritt in ziemlich große Fußstapfen. Klar, "Naked" ist längst Kult, Beautynistas rund um den Globus feierten die 12-teilige Range wie kaum ein anderes Produkt zuvor, ein regelrechter Hype entstand um die feinen Texturen, acht Jahre lang durfte Urban Decay mit der "Naked" ein umsatzstarkes Jahr nach dem anderen feiern. Insgesamt eine Milliarde Dollar soll in die Kassen des Konzerns gespült worden sein. Sogar in Royal- und Promikreisen fand die Palette Fans. So sollen Michelle Obama und Kate Middleton Fans gewesen sein! Dann war Schluss. Als Begründung lieferte das Unternemen die Floskel, dass man gehen solle, wenn es am schönsten ist. Zudem müsse man Platz machen für das, was als nächstes kommt. Und das ist jetzt also "Elements".

New kid on the block: Elements

Der neueste Coup aus dem Hause Urban Decay ist nun also die Lidschattenpalette "Elements". Und wir müssen sagen: Schon die ersten Produktbilder machen Lust auf die neuen Shades. Das Packaging ist bunt und gold glitzernd, holographisch und ein wenig esoterisch angehaucht. 18 neue Shades sowie ein Special namens "Luna", ein "ultra-irrisierender transformierender Ton", kommen mit so spannenden Namen wie "Fortune teller", "Fool gold" und "Moon Rock" daher. Eine breite holographische Range mit acht metallischen Tönen, drei matten und acht ultra schimmernden Nuancen umfasst "Elements".

Urban Decay selbst schreibt zur neuen Palette auf Instagram:

"Unsere NEUE Elemente-Lidschatten-Palette hat sich in ihrer ganzen kosmischen Herrlichkeit offenbart. Eine Konstellation von 18 multidimensionalen Schattierungen umkreist Luna und bietet die Möglichkeit, Looks aus dem Jenseits zu kreieren."

Erhältlich ist die Palette ab 10. September online!

Weitere spannende Beauty News:

Parabene: Alles über den wohl gefürchtetsten Inhaltsstoff der Kosmetik

4 coole Hacks mit Blotting Paper

Lippenstift-Trends 2018: Diese schönen Farben tragen wir in diesem Herbst