Parfum-Trend 2022: 5 Düfte, für die du garantiert viele Komplimente bekommst

Parfum-Trend 2022: 5 Düfte, für die du garantiert viele Komplimente bekommst

Einige Parfums riechen einfach so gut, dass man von seinen Mitmenschen sofort auf sie angesprochen wird. Mit DIESEN fünf Düften bekommst du garantiert haufenweise Komplimente!

Kennst du das? Einige Menschen riechen so gut, dass wir sofort wissen wollen, welches Parfum sie benutzen. Dieser Duft bleibt uns noch lange im Gedächtnis und rückblickend denken wir meist positiv über die Person, die es getragen hat. Kein Wunder, denn es ist wissenschaftlich bewiesen, dass wir mit Düften ganz bestimmte Erinnerungen, Eindrücke und Emotionen verbinden. Du möchtest diesen Effekt auch erzielen? Kein Problem! Egal ob feminin, sinnlich, mysteriös oder sportlich: Es gibt fünf bestimmte Parfums, die deine Mitmenschen lieben werden und garantiert für zahlreiche Komplimente sorgen.

Parfum-Trend 2022: Die besten Düfte für viele Komplimente

Welche Parfums fallen anderen direkt positiv auf? Mit diesen fünf Düften kannst du absolut nichts falsch machen:

Welche Parfums sind 2022 noch angesagt?

Von gut riechenden Parfums kann man einfach nicht genug haben. Bist du auf der Suche nach weiteren Empfehlungen? Hier erfährst du, welche Parfums im Frühling angesagt sind: 5 Düfte, an denen du im Frühling nicht vorbeikommst. Und wenn du auf der Suche nach Parfums bist, die teuer riechen, wirst du hier fündig: 3 Düfte, die teurer riechen, als sie sind.

Verwendete Quellen: douglas.de, flaconi.de

Frau mit Parfum in der Hand
Langlebige Parfums müssen nicht teuer sein! Wir stellen dir fünf günstige Düfte vor, die garantiert den ganzen Tag lang halten. Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...