Kajal auftragen - Anleitung & Tipps

Kajal auftragen

Dieses Phänomen kennt jede Frau: Kajal ist zwar einfach anzuwenden, hält aber auch nicht sonderlich lange an. Doch auch dagegen haben wir die richtigen Schminktipps parat. In diesem Make-up Tutorial zeigen wir euch, wie ihr euren Kajal am besten auftragt und verraten euch außerdem die besten Tricks, wie er länger hält.

© GORUNWAY.com
© Bobbi Brown

1. Zieht den Kajal am Wimpernrand entlang. Ihr könnt den Strich mit einem sauberen Finger oder Pinsel angleichen.

© Bobbi Brown

2. Wenn ihr den Kajal mit kurzen, fedrigen Strichen auftragt, wirkt euer Make-up natürlicher.

© Bobbi Brown

3. Für einen weicheren Look könnt ihr den Kajal-Strich mit den Fingern oder einem Pinsel verwischen.

© Bobbi Brown

4. Damit euer Kajal länger hält, könnt ihr etwas Puderlidschatten in der passenden Farbe über den Kajal geben.

Extra Schminktipps:

Tragt euren Kajal so nah wie möglich am Wimpernsaum auf, dadurch wirken die Wimpern voller. Und am besten so, dass sich oberer und unterer Lidstrich in den Augenwinkeln treffen. Das lässt die Augen größer erscheinen.
Gebt euren Kajal nicht auf den inneren Wimpernrand. Ihr riskiert dadurch Infektionen und Verletzungen. Und optisch werden die Augen dadurch verkleinert.

Die Schminkanleitung findet ihr in diesem Buch: Bobbi Brown Make-up Manual, teNeues Verlag, um 39 Euro, erhältlich bei amazon

Augenform - wie schminken

Augenform - wie schminken?

Kleine Augen, abfallende Augen oder Schlupflider - wenn es um die passende Augenform geht haben viele von uns im wahrsten Sinne des Wortes das Nachsehen. Das muss aber nicht sein: Mit der richtigen Schminktechnik lassen si ...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...