Gesundes, kräftiges und glänzendes Haar – so einfach geht’s!

Gesundes, kräftiges und glänzendes Haar – so einfach geht’s!

Traumhaftes Haar, egal zu welcher Tageszeit und zu welchem Anlass. Das ist der Traum vieler Frauen. Doch der Alltag kommt uns immer dazwischen: Wir hetzen von Termin zu Termin und haben schlussendlich nicht den Kopf dafür, um uns über unsere Pflegeroutinen Gedanken zu machen. Dabei kann es so einfach sein, unsere Haare gesund zu halten! Dies ist besonders in den kalten Monaten des Jahres wichtig. Niedrige Temperaturen, wenige Sonnenstunden und nasse Wetterbedingungen strapazieren nämlich unser sensibles Haar. 

 

Vitamintabletten
© Unsplash
So bekommt man kräftiges Haar!

Das passende Shampoo und ein sanfter Conditioner können dabei ein guter Anfang sein, aber die individuelle Haarroutine kann auch noch mit zusätzlichen Produkten vervollständigt werden, wie beispielsweise mit einer Haarmaske oder Vitamintabletten, die eine gesunde Ernährung optimal ergänzen und unseren Vitaminhaushalt auffüllen. Fehlende Nährstoffe und Mineralien können somit eingenommen werden, um das Haarwachstum optimal zu unterstützen.

Haarvitamine sind im Trend!

Auf den ersten Blick erscheint es vermutlich ein wenig seltsam – Vitamine speziell für die Haare? Ja, bitte! Heutzutage gibt es viele Anbieter, die Tabletten mit besonders hochwertigen Inhaltsstoffen auf umweltschonende Weise herstellen, wie beispielsweise HairLust. Die dänische Beautymarke stellt ihre Produkte nicht nur regional in Dänemark her, sondern zeichnet sich auch durch die ökologischen und veganen Inhaltsstoffe aus. Auch auf dem deutschen Markt hat die verantwortungsvoll handelnde Marke schon Fuß gefasst und begeistert viele Deutsche, die mehr für ihre Haargesundheit tun wollen.

Brüchige Fingernägel, eine Haarkonsistenz wie Stroh, Schuppen oder Haarausfall – das eine oder andere haben auch wir schon erlebt! Dennoch müssen wir uns damit nicht zufriedengeben, sondern können aktiv etwas dagegen machen und Haarvitamine ausprobieren. Hierbei ist jedoch Geduld gefragt, denn die ersten Ergebnisse sieht man erst nach einigen Monaten. Der Schlüssel zum Erfolg ist die konsequente Einnahme der Tabletten.

Tschüss, Bad Hair Day!

Vitamine für die Haare sind allgegenwärtig und auch in alltäglichen Nahrungsmitteln zu finden. Die Einnahme von Vitamintabletten ersetzt genau aus diesem Grund keine abwechslungsreiche Ernährung. Deshalb sollten Haarvitamine nur als Ergänzung gesehen werden, keinesfalls als Ersatz für den Verzehr gesunder Lebensmittel. Die bekanntesten Vitamine, die das Haar unterstützen, sind unter anderem Biotin, Vitamin A, Vitamin D und Vitamin E.

Tabletten für das Haar setzen sich zusammen aus einer passenden Menge an den wichtigsten Vitaminen, die das Haar schützen und stärken. Schließlich ist es von großer Bedeutung, nicht zu viel, aber auch nicht zu wenig von den nährstoffreichen Vitaminen einzunehmen. Produkte von HairLust, wie beispielsweise die Hair Growth Formula Gummies, enthalten genau die richtige Menge für strapaziertes Haar. Zusätzlich zu den Vitaminen kann man jedoch sein Haar noch anderweitig verwöhnen, wie beispielsweise mit unterschiedlichen Haarmasken, Bamboo-Handtüchern oder speziellen Haarbürsten für ungebändigtes Haar.

 

Olaplex No. 1 Haarkur
Olaplex ist der Wirkstoff, der die Haare pflegt und repariert. Selbst geschädigtes Haar kann dank der Behandlung wieder aufgebaut werden. Wie du Olaplex No.1 Bond Multiplier anwendest, liest du jetzt. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...