Frisuren-Trend 2022: Gut riechende Haare - mit diesen 3 Tipps

Frisuren-Trend 2022: Gut riechende Haare - mit diesen 3 Tipps

Du wünscht dir, dass deine Haare immer frisch und gut duften? Dabei helfen dir unsere Tipps!

Egal ob kurz oder lang, lockig oder glatt: Wir alle wünschen uns eine gepflegte und gesunde Haarpracht. Im Idealfall soll unser Haar nicht nur gesund sein, sondern auch angenehm duften und einfach den ganzen Tag lang gut riechen. Um dieses Ziel zu erreichen, sollte man natürlich regelmäßig Haare waschen und auch mal Shampoos mit gut duftenden Inhaltsstoffen verwenden. Aber bei Styling und Pflege gibt es noch ein paar andere Tricks, mit denen man für ein angenehmes Dufterlebnis in den Haaren sorgt. Hier verraten wir sie dir!

Mach hier den Test: Welches Shampoo passt zu mir und meinem Haar?

Drei Tipps für eine duftende Haarpracht

1. Kopfhaut-Peeling

Wenn wir unsere Haare waschen, werden sie zwar sauber, doch manchmal setzen sich Öl, Schweiß und Stylingprodukte auch auf der Kopfhaut ab und verhindern, dass unsere Haare einen guten Duft annehmen können. Verwende deshalb einmal pro Woche ein Kopfhautpeeling, das die Kopfhaut tiefgehend reinigt und deine Follikel vor Verstopfung bewahrt. Wenn du sensible Kopfhaut hast, frage vorab deinen Friseur oder deine Friseuse, welches Produkt zu dir passt.

2. Trockenshampoo

Wenn du deine Haare gerade nicht waschen willst oder nur kurz auffrischen möchtest, greife zu einem duftenden Trockenshampoo. Diese pudrigen Sprays sind perfekt für einen Bad Hair Day oder Haar Notfall, absorbieren Unreinheiten und Fette, hinterlassen einen köstlichen Duft und verleihen dem Haar Volumen und Fülle.

3. Haarparfüm

Deine Haare duften dank Shampoo und Co. bereits, aber du willst noch mehr? Dann investiere in ein gut riechendes Haarparfüm. Dieses solltest du folgendermaßen anwenden:

  • nach dem Duschen trägst du dein Körperparfum an den gewohnten Stellen auf
  • Wenn die Haare gekämmt und vollständig getrocknet sind, sprühe das Haarparfüm auf
  • Achte darauf, dass die Duftnoten in deinem Shampoo und Conditioner mit denen in deinem Parfüm übereinstimmen bzw. kompatibel sind
  • Alternativ kannst du ein neutral oder dezent riechendes Shampoo verwenden, damit man danach nur noch das Parfüm riecht
  • Wenn du möchtest, dass dein Haarduft stärker ist als dein Körperduft, trage dein Haarparfüm so oft wie nötig erneut auf

Hier findest du ein paar Dufthelfer für deine Haare:

Victoria Secret Engel schöne Haare mit Volumen
Ihr habt dünne Haare und wünscht euch mehr Volumen? Eure Haare liegen platt am Kopf und von Volumen fehlt jede Spur? Dann haben wir jetzt das perfekte Spray für euch! Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...