Foundation für unreine Haut: Das ist die beste und so trägst du sie auf

Foundation für unreine Haut: Das ist die beste und so trägst du sie auf

Eine Foundation für unreine Haut zu finden ist schwer. Doch wir sind auf eine Foundation gestoßen, die JEDEN Pickel abdeckt und ihn für gewisse Zeit wegzaubert!

Nachdem wir bereits die beste Foundation für trockene Haut gefunden haben und euch hier die Foundation vorstellten, auf die tausende Frauen auf der ganzen Welt schwören, haben wir es uns nun zur Aufgabe gemacht, die beste Foundation für eine unreine Haut und Akne zu finden. Und wir sind fündig geworden! Über 500 positive Rezensionen versprechen, dass Unreinheiten zuverlässig den ganzen Tag abgedeckt werden, ohne die Poren noch mehr zu verstopfen. Vorhang auf für diese Foundation!

Die Full Coverage Liquid Foundation von Phoera

Bei einer unreinen Haut wünschen wir uns, dass Unreinheiten, entzündliche Pickel, Rötungen und auch Narben zuverlässig abgedeckt werden. Das Hautbild soll reiner und ebenmäßiger erscheinen und kleine Unebenheiten korrigieren. All das hat sich die Full Coverage Liquid Foundation von Phoera für gerade mal ca. 12 Euro zur Aufgabe gemacht und lässt Unreinheiten sofort verschwinden! Die feuchtigkeitsspendende Formel versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und sorgt dafür, dass sich die Foundation nicht in kleinen Fältchen und Lachfalten absetzt. Es entsteht ein leicht mattierter und ebenmäßiger Look, der sogar wasserfest ist! Sprich, sogar Sport und heißen Tagen standhält. Die Oil-Control-Formulierung verhindert das Nachfetten der Haut.

Ich denke, ich habe mit diesem Produkt meine neue Lieblings-Foundation gefunden. Sie passt perfekt zu meiner Hautfarbe, deckt gut ab, ist schön matt und riecht nicht unangenehm. Da ich sie hauchdünn auftrage, ist sie auch sehr ergiebig und wirkt nicht maskenhaft. Werde ich also wieder kaufen!

Ich habe wirklich schon viele Foundations ausprobiert, aber jetzt brauche ich nicht mehr suchen. Diese Foundation erfüllt alle meine Kriterien: Sie deckt hervorragend ab, ist eher hell von den Farben, die auch nicht nachdunkeln, setzt sich nicht in Falten und Poren ab und trocknet die Haut auch nicht aus, ist aber auch nicht fettig. Und der Preis ist unschlagbar, da man wirklich nicht viel braucht.

Den richtigen Ton der Foundation finden

Wir geben zu, vor allem online ist es schwer, den perfekten Farbton einer Foundation zu finden. Doch aus den vielen Bewertungen geht hervor, dass die Farbe „Nude“ am besten für helle Hauttypen geeignet ist. Solltest du eine gesunde Sommerbräune haben, empfehlen wir dir, auf die Farbe „Buff Beige“ zu setzen. Wer sich zwischen den beiden Farben nicht entscheiden kann, sollte zu „Warm Peach“ greifen, dieser Farbton liegt zwischen den beiden vorherigen. Eine Foundation sollte immer ein wenig heller als der Hautton sein, da sie ansonsten schnell maskenhaft wirkt. Wir haben alle eine sehr helle Haut und werden im Sommer nicht stark braun. Die Farbe „Nude“ ist da perfekt.

Alle hellen Töne im Überblick:

Mittlere Brauntöne:

So wendest du die Foundation bei unreiner Haut am besten an

Nachdem du den passenden Farbton gefunden hast, wird die Foundation mit einem sauberen Make-up-Schwamm auf das Gesicht getupft. Beginne an den Stellen, die unrein sind, füge nach Bedarf eine weitere Lage hinzu. Möchtest du nicht nur punktuell Unreinheiten abdecken, kannst du mit einem Foundation Pinsel die Foundation auf dem gesamten Gesicht verteilen. Vergiss im Anschluss nicht, die Ränder an Haaransatz und Kinn zu verblenden!

Foundation für trockene Haut
Ihr habt trockene Haut und sucht nach einer Foundation, die euer Gesicht nicht austrocknet? Wir haben ein passendes Produkt für euch ausfindig machen können.  Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...