Test: Welches Shampoo passt zu mir?

Test: Welches Shampoo passt zu mir und meinem Haar?

Test: Welches Shampoo passt zu mir? Wir haben einen Test für dich, mit dem du schnell herausfinden kannst, welches Shampoo genau das richtige für dich ist.

Kräutershampoo, Rosenshampoo, Fruchtshampoo, Honigshampoo, Kurshampoo, Kokosshampoo, Hanfshampoo, Lavendelshampoo, Arganölshampoo – aber welches der Shampoos ist für meinen Haartyp und meine Kopfhaut beim Waschen am besten geeignet? Produkte für die Haarpflege gibt es wie Sand am Meer, verschiedene Inhaltsstoffe versprechen, einen fettigen Ansatz zu bekämpfen, Volumen zu zaubern, coloriertes Haar mit Glanz zu versorgen oder Schuppen mit jeder Haarwäsche zu entfernen. Eine Pflege ohne Silikone wird dabei betont, die das Haar nicht beschwert. In der Drogerie stehen wir dann vor den Regalen und haben die Wahl und fragen uns: Ist die Spülung einer Naturkosmetik besser? Sollte ich mir damit die Haare waschen? Und welches Shampoo hat Salonqualität?

Es gibt Shampoos für jeden Haaartyp

Alle sieben Jahre verändert sich das Haar, heißt es im Volksmund, aber was ist dran? Sicher hast du schon bemerkt, dass dein Haar als Kind ganz anders war. Vielleicht voller, fülliger oder lockiger. Auch der Farbton variiert von Zeit zu Zeit. Wer vor einigen Jahren noch strohblond war, zeigt sich nun mit deutlich dunkler Haarpracht. Doch woran liegt es, dass sich das Haar verändert?

Der Sieben-Jahre-Zyklus des Haars und die drei wirklichen Phasen

Haarexpert*innen glauben nicht explizit an den "Sieben-Jahre-Zyklus", vielmehr können sie beobachten, dass hormonelle und genetische Veränderungen und auch die Ernährung eine große Rolle bei der Veränderung des Haars spielen. Statt des "Sieben-Jahres-Zyklus", durchläuft das Haar eher drei Phasen im Leben. Als Erstes wäre da die Phase der Pubertät, gefolgt von den Wechseljahren und anschließend das fortgeschrittene Alter zwischen 70 und 75 Jahren, in denen sich das Haar verändert. 

Welches Shampoo passt zu mir?

Wer als Jugendliche noch ein Shampoo für normales Haar benutzt oder zu einem der vielen Shampoos für strapaziertes Haar gegriffen hat, weil täglich viel geföhnt und geglättet wurde, kann jetzt ein ganz anderes Shampoo essenziell für das Haar und den Haartyp sein. Bei der Haarpflege ist es immer wichtig, was das Haar gerade in diesem Lebensabschnitt braucht, vor allem hinsichtlich der Inhaltsstoffe. Locken, die nun nicht mehr geglättet werden, sollten mit einem Shampoo speziell für Locken gewaschen werden, während eine neu aufkommende empfindliche Kopfhaut oder Schuppen auf keinen Fall mit einem Shampoo für blondiertes Haar gewaschen werden sollte. Welches Shampoo genau zu deinem Haar passt, kannst du hier in unserem Test herausfinden! Einfach wieder nach oben scrollen!

Diese Themen könnten dich auch interessieren: Fettige Haare und Shampoo gegen HaarausfallTiefenreinigungsshampoo und Feines Haar

Verwendete Quellen: testberichte.de, oekotest.de

Trendfrisur Tob Bob
Der "Tob Bob" ist DIE Trendfrisur der Herbst-Saison! Der Haarschnitt ist eine coole Variante des beliebten Bobs und die It-Frisur der Stars. Was die Frisur ausmacht und wie du sie stylst, erfährst du hier. Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...