Willi Herren (†45): Jasmin Herren steht unter Schock

Willi Herren (†45): Jasmin Herren steht unter Schock

Willi Herren ist tot. Das bestätigte die Polizei gegenüber der Presse. Der 45-Jährige starb an einer Überdosis. Seine Frau Jasmin Herren wird aktuell psychologisch betreut.

Willi Herren Jasmin Herren
© Getty Images
Jasmin Herren (42) leidet extrem unter dem plötzlichen Verlust ihres Mannes Willi Herren (†45). 

Willi Herren ist gestern im Alter von 45 Jahren gestorben. Er wurde leblos in seiner Kölner Wohnung aufgefunden. Die Polizei konnte nur noch den Tod feststellen. Noch ist unklar, welche Hintergründe zu seinem unerwarteten Tod führten. Nun meldete sich auch das Management von Jasmin Herren (42) mit einer traurigen Nachricht. Wie geht es ihr?

Jasmin Herren steht unter Schock

Jasmin Herren und Willi Herren waren seit 2018 verheiratet. Sie stellten ihre Liebe unter Beweis bei „Temptation Island VIP“ und es schien alles total liebevoll zwischen den Beiden. Kurze Zeit danach trennte sich das Ehepaar. Jasmin Herren zog an die Ostsee, ihr Mann Willi Herren blieb in der Wohnung in Köln. Das Liebesglück zerbrach erneut. Nun kam der große Schock für Jasmin Herren: Ihr Mann ist tot. Wie das Management sich äußerte, hieß es, dass Jasmin Herren nicht in der Lage sei darüber zu sprechen. Zu tief ist der Schock und Schmerz, den die 42-jährige Frau vom verstorbenen Willi Herren durchleben muss.

Jasmin Herren steht total unter Schock, benötigt ärztliche Betreuung und ist überhaupt nicht in der Lage, sich zum Tod ihres Mannes zu äußern. Jasmin Herren hat die Nachricht über den Tod ihres Mannes von ihrem Management bekommen und nicht wie erhofft aus dem Umfeld von Willi. Sie war zum Zeitpunkt der Nachricht gerade mit ihrem Hund spazieren und ist über die Nachricht hin zusammen gebrochen und wird gerade medizinisch betreut.

Rebecca Mir
Rebecca Mir (29) ist als Model und Moderatorin nicht mehr aus dem deutschen Fernsehen wegzudenken. Hier erfährst du zehn spannende Fakten, die du über die 29-Jährige garantiert noch nicht wusstest! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...