Sarah Harrison: Schockdiagnose beim Arzt!

Sarah Harrison: Sie erfährt Schockdiagnose beim Arzt

Sarah Harrison (29) teilt jetzt ihr Schicksal auf Instagram. Auf ihrem Account verkündet sie die Schockdiagnose vom Arzt..

Sarah Harrison Schockdiagnose Arzt
© Imago
Sarah Harrison (29) klagt über Bauchschmerzen, jetzt kam die Diagnose vom Arzt. 

Bei Sarah Harrison herrscht ein wenig Trübsal. Die 29-Jährige klagte über fiese Bauchschmerzen. Nun gab ihr der Arzt eine Schockdiagnose. Damit hätte Sarah Harrison einfach nicht gerechnet. Denn die Bauchschmerzen scheinen doch ernster sein als zuerst vermutet.

Sarah Harrison: Schockdiagnose wegen Bauchschmerzen

Sarah Harrison zeigt sich immer mit bester Laune. Doch nun ist ihr das Lachen vergangen.

Falls ihr euch fragt, wie es mir geht...richtig, richtig beschissen. Beim Ultraschall wurden auch einige Lymphknoten in meinem Magen-Darm-Bereich gefunden und das kann ja auch auf eine Entzündung hinweisen und er hat auch irgendwas gesagt von einer Intoleranz.

Das war allerdings nicht die finale Untersuchung, denn laut dieser handelt es sich nicht um einen Lymphknoten, sondern um einen Parasiten in ihrem Magen. Hier findest du alle Infos.

Harte Diät für Sarah Harrison

Sarah Harrison quält sich durch die Nächte und berichtet auf von ihrer Krankheit. Die Nacht sei die Hölle gewesen, sie litt unter Krämpfen und Schmerzen. Sarah Harrison muss jetzt besonders auf ihre Ernährung achten und wurde vom Arzt auf eine strenge Diät gesetzt. Sie darf nur noch Reis, Bananen, Zwieback, Tee und Wasser zu sich nehmen.

Ihr gehe es von Tag zu Tag etwas besser, aber viel kann die zweifache Mama nicht unternehmen. Sie gehe zeitgleich mit ihren Kindern ins Bett und hofft einfach, dass es ihr bald wieder besser geht. Auch wir wünschen der 29-Jährigen eine schnelle Genesung!

Verwendete Quellen: Instagram.de

Jan Hahn
Mit unserer Bildergalerie möchten wir an die Stars erinnern, die im Jahr 2021 gestorben sind. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...