Rebecca Mir: Wann kommt das Baby mit Massimo Sinató?

Rebecca Mir: Wann kommt das Baby mit Massimo Sinató?

Model und Moderatorin Rebecca Mir und ihr Ehemann Massimo Sinató gelten als eines der schönsten Paare. Kann man bald etwa mit Nachwuchs rechnen? 

"Wann ist es endlich soweit?" Diese Frage stellen sich viele Fans von Rebecca Mir. Seit 2015 ist die ehemalige "Germany's Next Topmodel"-Kandidatin mit dem Tänzer Massimo Sinató verheiratet – allerdings ist das Paar bisher jedoch kinderlos unterwegs. Da das Paar immer noch unglaublich glücklich miteinander wirkt, wünschen sich viele, dass die beiden ihr Liebesglück mit einem Kind abrunden. Doch dazu findet Rebecca Mir klare Worte...

Rebecca Mir: Kinderwunsch-Frage kann nerven und verletzen! 

"Bei mir ist es jetzt so, dass ich sehr oft diese Frage gestellt bekomme. Manchmal ist das auch ein bisschen nervig. Aber allgemein haben wir mittlerweile gelernt, damit umzugehen. Das gehört einfach mit dazu. Außer wenn meine Mutter jeden Tag danach fragt – das nervt sehr", so das Model gegenüber der "Bunte". Kinder will das Paar aber auf jeden fall bekommen – nur der Zeitpunkt muss eben für beide stimmen. Dazu haben Rebecca und Massimo ohnehin noch genügend Zeit, schließlich ist Rebecca gerade einmal 28 und kann sich mit ihrem Kinderwunsch noch Zeit lassen. 

Auch auf Instagram fand das Model noch einmal passende Worte zum Thema. In ihrer Story veröffentlichte die "Pro 7"-Moderatorin, dass sie zwar mit der Frage, wann sie Kinder bekommen will, umgehen kann, andere Frauen aber durchaus darunter leiden könnten. "Das kann sehr verletzend sein wenn man einen unerfüllten Kinderwunsch hat oder einige unter Druck setzen", schrieb sie an ihre Followern auf Instagram. Es gäbe auch schlichtweg Frauen, die keine Kinder haben wollen, so Rebecca. 

Gerry Weber
Mit unserer Bildergalerie möchten wir an die Stars erinnern, die im Jahr 2020 gestorben sind.  Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...