Netflix-Show "Tiger King": Joe Exotic hat eine Ex-Frau und einen Sohn!

Bitte was? Joe Exotic von "Tiger King" hat eine Ex-Frau und einen Sohn!

Die Crime-Dokumentation "Tiger King" löste um Joe Exotic, einem der Hauptprotagonisten der Serie, einen krassen Hype aus. Seine schillernde Persönlichkeit, seine fragwürdiger Modegeschmack und Hang zum Wahnsinn.

Tiger King
© Netflix
Spätestens seit der Netflix-Doku "Tiger King" ist Joe Exotic zur absoluten Kultfigur geworden. 

Die Crime-Dokumentation "Tiger King" löste um Joe Exotic, einem der Hauptprotagonisten der Serie, einen krassen Medien-Hype aus. Die irre Geschichte um den Großkatzen-Besitzer aus Oklahoma ist teilweise sogar so absurd, dass man kaum glauben mag, was in "Tiger King" passiert. Aber es kommt noch besser! Denn Joe Exotic, der zum dritten Mal mit einem Mann verheiratet ist, hat einen Sohn – und war sogar kurze Zeit mit einer Frau verheiratet. 

Joe Exotic war mit einer Frau verheiratet und hat einen Sohn namens Brandon

Im Laufe der Serie "Tiger King" lernten wir gleich mehrere Ehemänner von Joe Exotic kennen. Neben der nicht ganz legalen Dreier-Ehe, die Joe Exotic mit den nicht homosexuellen John Finlay und Travis Maldonado, soll Joe aber einige Jahre zuvor kurz mit einer Frau verheiratet gewesen zu sein.

Wer seine Ex-Frau ist, ließ der TV-Produzent Rick Kirkham, der in einem Live-Interview neue Details über Joe Exotic ausplauderte, jedoch offen. Auch Joe selbst, der derzeit seine Haftstrafe im Gefängnis verbüßt, äußerte sich bisher nicht zu seiner Ex-Frau.

Aber es kommt noch dicker. Joe Exotic soll auch einen Sohn namens Brandon haben. Dieser arbeitete sogar, laut den Aussagen von TV-Produzent Rick Kirkham, gemeinsam mit seiner damaligen Frau im Zoo seines Vaters, während die ersten Folgen zur Serie gedreht wurden.

Demnach komme Joes Sohn in der Netflix-Serie sogar vor, wird als solcher jedoch nicht zu erkennen gegeben. Die "The Sun" berichtete außerdem, dass Brandon von Joe Exotic deutlich schlechter behandelt wurde als seine Mitarbeiter. So wurde er von seinem Vater zu kleineren Aufgaben verdonnert, während andere Mitarbeiter für die Fütterung der Tiere verantwortlich waren. 

Weitere Details über Brandon gibt es aktuell aber nicht – doch das wird sich sicher bald ändern! 

Joe Exotic: Wird Trump ihn aus dem Gefängnis holen?

Joe Exotic wurde zu einer Haftstrafe von 22 Jahren verurteilt, da ihm unter anderem zu Last gelegt wird, einen Auftragskiller auf seine Rivalin Carol Baskin gesetzt zu haben. Er selbst hält sich weiterhin für unschuldig und hofft auf Begnadigung. Den Fall um Joe Exotic soll sich, laut Medienberichten zufolge, Donald Trump genauer anschauen. "Ich schau es mir an", sagte er in einer seiner letzten Pressekonferenzen, nachdem ihn Journalisten auf den Fall angesprochen hatten. 

Gibt es eine Fortsetzung von "Tiger King"?

Ja! Zwar gibt es derzeit nur eine Bonusfolge zur Staffel 1 von "Tiger King" – die Macher der Serie bestätigten aber bereits, dass sie noch genügend Material für eine ganze zweite Staffel zur Verfügung hätten. Da die verrückte Doku-Serie auf Netflix zum riesigen Erfolg wurde, kann man davon ausgehen, dass "Tiger King" in eine zweite Runde gehen wird.

Auch Hollywood scheint an der Lebensgeschichte von Joe Exotic Gefallen bekommen zu haben. Angeblich werden schon erste Ideen zu gleich zwei Fiction-Serien geplant. Von Joe Exotic, Carol Baskin und Co. werden wir also sicherlich bald mehr zusehen bekommen.

True Crime Netflix
Bekannte Vermisstenfälle, dubiose Machenschaften & mysteriöse Mordfälle: Hier kommen unsere True-Crime-Favoriten!  Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...