Mirco Nontschew (52†): Reue! "Bin so sauer auf mich"

Mirco Nontschew (52†): Reue! "Bin so sauer auf mich"

Mirco Nontschew (†52) verstarb am 3. Dezember 2021. Sein Tod schockierte ganz Deutschland. Nun widmet ein berühmter Kollege ihm ein 20-minütiges Video und zeigt Reue und Tränen.

Mirco Nontschew (52 †): Sein Tod erschütterte die Comedy-Welt

Es war die traurigste Nachricht vor Jahresende: Am 3. Dezember wurde bekannt, dass Mirco Nontschew tot in seiner Berliner Wohnung aufgefunden wurde. Nachdem seine Angehörigen längere Zeit nichts von dem Comedian gehört hatten, sollen sie die Polizei verständigt haben, die Nontschew schließlich fand. Ein Fremdverschulden oder Suizid sollen laut übereinstimmender Medienberichte direkt ausgeschlossen worden sein, ein Todesermittlungsverfahren wurde eingeleitet, um zu klären, woran Mirco Nontschew starb.

Der Tod des Comedians sorgte nicht nur bei seinen Fans, sondern vor allem auch bei seinen Freunden und Kollegen für Fassungslosigkeit. Etliche Promis, wie Mario Barth, Michael "Bully" Herbig oder Ralf Schmitz meldeten sich kurz nach Bekanntwerden der traurigen Nachricht mit emotionalen Worten im Netz zu Wort. Auch Nontschews "LOL"-Kollegen, mit denen Mirco im Oktober noch für die dritte Staffel vor der Kamera gestanden hatte, veröffentlichten in der "Süddeutschen Zeitung" eine bewegende Todesanzeige.

Kaya Yanar trauert um Mirco Nontschew (52 †)

Nun macht auch "Was guckst du?"-Star Kaya Yanar seine Trauer öffentlich. In einem Video auf seinem Youtube-Kanal "KAYA Backstage" veröffentlichte der Comedian jetzt ein 20-minütiges Video und widmet dieses seinem ehemaligen Freund Mirco Nontschew. Kaya Yanar beschreibt in seinem Video-Nachruf das Verhältnis zu seinem einstigen Rollenvorbild und späteren Kollegen. Der 48-Jährige war ein großer Fan von Mirco Nontschew und der Kult-Sendung "RTL Samstag Nacht". 1996 kaufte er sich sogar das erste und letzte Mal ein Ticket für eine Comedy-Show und sah seinem Idol von der Tribüne aus zu. "Das war der einzige Dude, für den ich das gemacht hab", erklärt er.

Später arbeiteten Mirco Nontschew und Kaya Yanar nicht nur zusammen, sondern wurden auch enge vertraute. Im Laufe der Zeit wurden die gemeinsamen Auftritte jedoch seltener und der Kontakt immer weniger. Eine Entwicklung über die der Comedian sehr traurig ist. 

Ich bin so sauer auf mich, dass ich keinen Kontakt halten kann. Das ist in dem Fall richtig tragisch,

erklärt er unter Tränen.

Mehr zu Mirco Nontschew (52 †) liest du hier:

Mirco Nontschew (†52): Rührende Todesanzeige - So nehmen "LOL"-Kollegen Abschied

Mirco Nontschew (✝︎52): Todesursache geklärt? Polizei steht vor großem Rätsel

Abschied nehmen: Diese Stars starben im Jahr 2021

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf ok-magazin.de

Ehrlich Brothers
Die Ehrlich Brothers gehören zu den bekanntesten deutschen Zauberkünstlern. Wie ticken die Ehrlich Brothers privat? Haben Andreas und Christian Ehrlich Frauen und Kinder? Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...