Lady Diana: Schwanger mit William stürzte sie sich die Treppe herunter!

Lady Diana: Schwanger mit William stürzte sie sich die Treppe herunter!

Es sind traurige und erschreckende Momente aus dem Leben von Lady Diana. Schwanger mit William stürzte sie sich absichtlich die Treppe herunter.

Lady Diana und Prinz Charles
© Getty Images
Lady Diana, die Prinzessin der Herzen.

Lady Dianas (✝36) Biografie „Diana: Her True Story - In Her Own Words“ erschien im Jahr 1992. Die darin geschilderten Erlebnisse schockierten die ganze Welt. In dem von Andrew Morgan geschriebenen Buch wurden Situationen aus ihrem Leben als Royal geschildert. Unter anderem veröffentlichte das Buch Details zu ihrer Bulimie-Erkrankung, zu ihrem selbstverletzenden Verhalten und zu ihrem schwierigen Verhältnis zu Prinz Charles. 

Tonaufnahmen belegen: Diana stürzte sich mit William im Bauch die Treppe herunter

Zunächst leugnete Diana an dem Buch mitgearbeitet zu haben, doch später wurden Aufnahmen veröffentlicht, in denen die Prinzessin der Herzen die Geschehnisse persönlich schilderte. Wie verzweifelt Diana gewesen sein muss, lässt sich nur erahnen. Auf der Tonbandaufnahme erklärt sie, wie sie sich mehrere Male selbst verletzt hatte:

Es gab ein paar Versuche, die Pulsadern aufzuschneiden. Dinge aus dem Fenster zu werfen, Glas zu zerbrechen. 

Doch nicht nur das. Während ihrer ersten Schwangerschaft warf sie sich verzweifelt die Treppe herunter:

Als ich im vierten Monat mit William schwanger war, habe ich mich die Treppe runtergeworfen. Um die Aufmerksamkeit meines Mannes zu bekommen, um ihn dazu zu bringen, mir zuzuhören. Aber er sagte nur: „Du gibst falschen Alarm!

Traurige Worte, die einmal mehr zeigen, wie verzweifelt Prinzessin Diana zu ihren Lebzeiten gewesen sein muss. 

"Die dritte Person in der Ehe" – wie Diana unter Camilla litt

Die Tonbandaufnahmen von Andrew Morgan geben außerdem preis, wie verzweifelt und wütend Diana auf "die dritte Person in der Ehe", so nannte Diana die Geliebte ihres Ehemannes, war. Sie erinnert sich an eine Situation:

Ich entschied, dass ich Camilla keinen Begrüßungskuss mehr geben würde, sondern ihr stattdessen die Hand reiche. Das war mein großer Schritt!

Statue soll Lady Diana nun ehren

Mit einer Statue soll Prinzessin Diana, die im jungen Alter von 36 bei einem Autounfall starb, nun geehrt werden. Hier lest ihr mehr über die Bedeutung der Skulptur.

Verwendete Quellen: youtube.com

Lady Diana
Genau 24 Jahre nach ihrem Tod ist ein bisher unveröffentlichtes Foto von Prinzessin Diana († 36) aufgetaucht – so haben wir Lady Di noch nie gesehen. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...