Justin Bieber spricht über seine Depression und psychischen Probleme auf Instagram

Justin Bieber (25) offenbart eine Beichte auf Instagram. Die emotionalen Worte über seine Kindheit und welche negativen Auswirkungen alles hatte, lest ihr hier. 

© dpa Picture Alliance

Justin Bieber (25) postet auf Instagram, wie schlecht es ihm wirklich geht und wie sich der Ruhm negativ auf sein Leben auswirkt. 

Justin Bieber: So schlecht geht es ihm wirklich 

In einer emotionalen Caption unter einem Video schreibt er "God is pulling me through a hard Season", auf Deutsch: "Gott zieht mich durch eine harte Zeit" und zeigt damit, dass es ihm wirklich nicht gut geht... Hier geht es zum Post von Justin Bieber!

Aber nicht nur dieser Post zeigt, dass es nicht gut um den kanadischen Popstar steht. Am vergangenen Abend veröffentlicht er zudem eine offene und ehrliche Beichte, die uns zu denken gibt. Justin Bieber ging es schon früher nicht gut. Definitiv nicht. In seinem Instagram-Post sehen seine Follower ein Textdokument, das er selbst verfasste. Mit der Caption „Hope you find time to read this it’s from my heart“, verrät er auf Deutsch übersetzt „Hoffe ihr findet die Zeit um das zu lesen. Es kommt von Herzen.“ Da es sich um kein herkömmliches Instagram-Foto handelt und als Text direkt auffällt, fackeln die Fans nicht lange… 

Justin Bieber beschreibt seine Gefühlslage, die er damals hatte, als er als Popstar und Newcomer mit 13 Jahren entdeckt und gefeiert wurde. Seine Welt stand auf dem Kopf und er wurde von der ganzen Welt vergöttert. Millionen von fremden Menschen sagten ihm, wie sehr sie ihn liebten. Seine Bescheidenheit hatte er zu der Zeit noch nicht. 

My whole world was flipped on its head. I went from a 13 year old boy from a small town to being praised left and right by the world with millions saying how much they loved me and how great I was. I don’t know about you but humility comes with age. 

Weiter schreibt Justin Bieber, dass er viele mit seinem Verhalten verletzt hat. Seine liebsten Menschen um sich herum nicht so behandelt hat, wie sie es verdient haben. Er hat viele vernachlässigt, belogen und betrogen hat. Ihm wurde viel Arbeit übernommen – durch seinen Ruhm hat er nie gelernt die Verantwortung zu übernehmen. Da haben ihm die Millionen von Dollar auch nicht weitergeholfen. Weiter offenbart er, dass er mit 19 Jahren anfing harte Drogen zu nehmen. Da fing er an aggressiv und vor allem Frauen gegenüber sehr respektlos zu werden. Justin Bieber fühlte sich gefangen und hat erst einmal keinen Ausgang mehr gesehen. 

Justin Bieber ist dankbar

Der 25-jährige Popstar ist inzwischen sehr dankbar, für all das, was seine liebsten Menschen in seinem Umfeld für ihn getan haben. Sie haben ihn wieder aufgebaut und haben immer zu ihm gestanden, während der schlimmsten Zeit seines Lebens. Er dankt auch Gott dafür, dass er mit solchen Menschen gesegnet wurde. Es war ein langer, steiniger Weg, den Justin Bieber inzwischen bewältigt hat. 

Liebeserklärung an Hailey Bieber

Justin Bieber offenbart seine Liebe zu seiner inzwischen Frau, Hailey Bieber. Er steuert nun auf ein sehr aufregendes Kapitel in seinem Leben: Die Ehe. Er freut sich sehr und sieht es als neue Chance Geduld, Vertrauen und die Verpflichtungen neu zu erlernen – all das, was einen guten Menschen ausmacht. 

Auch wenn es so scheint, als wären alle gegen dich, darfst du niemals vergessen, dass Jesus dich liebt…

Sehr rührende Worte, die Justin Bieber verfasst hat. Erst kürzlich kündete er eine Musikpause an. Der Superstar sorgte immer wieder in der Vergangenheit mit negativen Schlagzeilen und Skandalen für Aufmerksamkeit. Von psychischen Problemen und Depressionen sei die Rede gewesen. Nun soll es dem 25-Jährigen besser gehen. 

justin Bieber lange Haare mit Bart
Justin Bieber ist und bleibt einfach ein Mädchenschwarm. Mädchen und Frauen lieben seine Musik und seine Looks. Wir haben alle seine Haarstyles für euch! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...