Julian Draxler: Private Details! Hat er eine Freundin?

Julian Draxler: Private Details! Hat er eine Freundin?

Julian Draxler (27) sehen Fans auf dem Fußballfeld, aber wie sieht es eigentlich privat bei ihm aus? Hat der Fußballer auch eine Freundin? Hier kommen alle Infos.

Julian Draxler
© Matthias Hangst/Getty Images
Hat Fußballer Julian Draxler eigentlich eine Freundin? Wir verraten es dir!

Der deutsche Nationalspieler Julian Draxler ist seit 2017 unter Vertrag der Vereinsmannschaft Paris Saint-Germain und trägt dort das Trikot mit der Nummer 23. Wenn er für Deutschland spielt, sehen ihn Fans mit der Nummer 7 auf dem Rücken über das Fußballfeld laufen. Doch wie sieht sein Privatleben eigentlich aus, wenn er mal nicht sein Fußballtalent unter Beweis stellt? Wir haben uns gefragt, ob der Fußballer eine Freundin hat und haben hier die Antwort für dich.

Steckbrief zu Julian Draxler

Name: Julian Draxler

Geburtstag: 20. September 1993

Geburtsort: Gladbeck

Größe: 1,87 m

Julian Draxler: Das ist die Frau an seiner Seite

Es reicht bereits ein Blick auf seinen Instagram-Kanal, um zu wissen, ob der 27-Jährige vergeben ist oder nicht. Immer wieder tauchen süße Pärchenfotos neben seine Fußball-Bilder auf. Doch wer ist die hübsche Lady an Draxlers Seite? Die braunhaarige Schönheit heißt Sethanie Taing und sie ist bereits seit 2019 mit dem Fußballer zusammen. Sethanie ist eine französische Tänzerin und lebt gemeinsam mit Julian Draxler in Paris.

Sie selbst hat um die 111 Tausend Follower*innen auf Instagram und postet immer mal wieder heiße Bikinifotos und Tanzvideos. Natürlich tauchen aber auch auf ihrem Profil romantische Couple-Fotos mit ihrem Freund auf, die von ihrer Community richtig gefeiert werden.

Heißes Foto in Rot

Julian Draxlers neuestes Instagram-Foto ist auch eins mit seiner Freundin. Dabei heizen die beiden den Feed der User*innen ganz schön an. Sethanie posiert in einem sexy roten Bikini, während Draxler einen Blick auf seinen trainierten Bauch werfen lässt und ebenfalls eine rote Badehose trägt. An diesen Anblick könnten sich Fans sicherlich gewöhnen. Auch wenn wir ihn dieses Jahr nicht bei der EM sehen werden, freuen wir uns auf weitere zauberhafte Urlaubsfotos auf Instagram.

Verwendete Quellen: dfb.de, ruhr24.de

Lade weitere Inhalte ...