Evelyn Burdecki: GENIAL! Sie treibt Jauch bei "Wer wird Millionär?" in den Wahnsinn

Evelyn Burdecki: GENIAL! Sie treibt Jauch bei "Wer wird Millionär?" in den Wahnsinn

Wie witzig! Bei der Überraschungsshow von "Wer wird Millionär?" liegen Günther Jauchs Nerven blank. Evelyn Burdecki war zu Gast und hat viele Zuschauer zum Lachen gebracht. Wir finden es super niedlich.

Evelyn Burdecki bei WWM
© Getty Images
Evelyn Burdecki (32) ist einfach einzigartig! 

Wahnsinn! Die Zeit vergeht einfach so schnell. Gestern lief bei RTL die 1.500 Folge "Wer wird Millionär?" und Günther Jauch wurde immer wieder mit Glückwunsch-Videos und auch Gästen überrascht. Er hatte keine Ahnung, was passiert. Und mit Evelyn Burdecki hat er ebenso nicht gerechnet. 

"Was ist denn die Kebekus? Kann man das essen?"

Die TV-Schönheit war etwas aufgeregt und wusste bei Frage zwei nicht mehr weiter. Diese lautete: "Steht die Kebekus auf das männliche Geschlecht, gefallen der .. A) Pieck Könige, B) Hertz Damen, C) Caro Buben, D) Kroiz Asse". Diese Frage war für die 32-Jährige vor allem so schwer, da sie dahinter ein Kartenspiel vermutete. 

Günther Jauch verwies mehrfach auf die Joker und sie fragte weiter: "Was ist denn die Kebekus? Kann man das essen?" Ach... Einfach zum Schmunzeln. Im Video erfahrt ihr mehr.

Evelyn Burdecki sagt immer, was sie denkt - so kennen wir sie. So ließ sie uns also auch gestern weiter an ihren Gedanken teilhaben: "Kebekus kommt mir vom Körperbau so vor wie ein Skelett oder so". 

Günther Jauch klärte Evelyn Burdecki auf

Nachdem ihr der Publikumsjoker zur richtigen Antwort verhalf, klärte Günther Jauch die Kandidatin auf und erklärte kurz und bündig, worum es sich bei "Kebekus" handelt: "Es gibt eine Frau, die hat sämtliche Comedypreise gewonnen".

Das war amüsant, oder? Zwar hat Carolin Kebekus trotz zahlreicher Instagram- und Twitter-Nachrichten, auf denen sie markiert wurden, nicht reagiert, doch Ende gut, alles gut: Evelyn sahnte stolze 15.555 Euro ab. Das Geld wird die 32-Jährige für den Bau von Brunnen in Drittländern spenden. 

Auf Instagram schreibt sie: "1.500 Sendung, lieber Herr Jauch! Ich kann es kaum glauben, aber da war ich auch! Was war das lustig und ich hatte Spaß, was für ein Segen, es wird Schlauere geben! Ich habe trotzdem alles gegeben, sie auch, lieber Herr Jauch! Sie waren mein Meister, die Joker mein Kleister, es war verrückt! Ihre Geduld war am Ende, ich hatte trotzdem ein bis zwei Taler für den guten Zweck in den Händen!"

Verwendete Quelle: Glomex, Instagram

Evelyn Burdecki
Evelyn Burdecki, das deutsche TV-Sternchen gewann letztes Jahr im Dschungelcamp. Woher kennen wir Evelyn Burdecki eigentlich? Und wie hat sie sich verändert? Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...