26. Mai 2020
Emily Ratajkowski nackt: Deshalb lässt das Model so gerne die Hüllen fallen

Emily Ratajkowski: Deshalb lässt das Model so gerne die Hüllen fallen

Ein freizügiger Auftritt im Video "Blurred Lines" von Robin Thicke und Pharell Williams reichte aus, um Emily Ratajkowskis Karriere als Model und Schauspielerin so richtig ins Rollen zu bringen. Seither ist die 28-Jährige aus dem Business kaum wegzudenken. Neben kleinen Rollen in "Gone Girl", "I feel pretty" oder der Netflix-Serie "Easy", zierte Emily außerdem Kampagnen von "DKNY" oder "Replay". Viele verbinden aber vor allem eins mit dem Model: einen makellosen Körper, den die US-Amerikanerin gerne auf dem roten Teppich oder auf Instagram zur Schau stellt. Wieso Emily so gerne die Hüllen fallen lässt? Wir haben die Antwort.

Emily Ratajkowski nackt: Darum ist das Model so freizügig

Wer den Instagram-Account von Emily Ratajkowski regelmäßig abcheckt, bekommt fast täglich sexy Bikinifotos der 28-Jährigen zusehen. Bei den meisten ihrer 23,1 Millionen Followern scheinen die Posts gut anzukommen – aber auch Hater machen vor dem Supermodel mit dem perfekten Körper nicht Halt. 

 

Emily Ratajkowski hat es wieder getan:

Sie tanzt am Pool, während ihr Ehemann sie von der gegenüberliegenden Seite beobachtet. Wir stellen schnell fest: Dieser Bikini von Emily Ratajkowski lässt nur noch wenig Fantasie über und bedeckt wirklich nur noch das Nötigste. Etwa 26,4 Millionen Follower dürfen sich an diesem Anblick auf ihrem Instagram-Profil erfreuen. Schließlich versüßt die 28 Jährige Emily Ratajkowski ihre Fans gerne mit heißen Fotos und Videos. Scheint so, als würde sich das Model leicht bekleidet am wohlsten fühlen – warum auch nicht!?

In einem Video-Interview mit dem Onlinemagazin "Poosh" verriet Emily, dass ihre Freizügigkeit einfach ein großer Teil von ihr ist und zu ihrem eignen Brand gehört. Dass Nacktfotos im Jahr 2019 immer noch für Empörung sorgen können, findet das Supermodel unverständlich. Als Gründerin ihres eigenen Unterwäschen-Labels "Inamorata" nutzt Emily fast täglich ihre große Reichweite bei Instagram um ihre Bikinis und Unterwäsche zu promoten – denn mit nackter Haut lässt sich eben am meisten Geld verdienen. Viele Kritiker sind den sexy Bildern jedoch genervt und unterstellen Emily Ratajkowski fehlendes Talent und "dass sie nichts anderes zu bieten hat". Doch das ist dem Model letztendlich egal, wie sie im Interview zu erkennen gibt. Big im Business ist das Model nämlich trotz ihrer Hater.

Lena Gercke
Für viele ist Lena Gercke optisch eine echte Traumfrau. Und auch nackt macht das Topmodel eine unfassbar gute Figur. Diese Fotos beweisen es! Weiterlesen
Kaia Gerber nackt
Ob Kim Kardashian, Lady Gaga oder Chrissy Teigen: Viele Stars und Sternchen haben bereits ganz schön viel Haut gezeigt, ob freiwillig oder unfreiwillig. Die spannendsten Fauxpas und schönsten Fotografien haben wir hier für euch! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...