Das Dschungelcamp 2019: Die ersten Gerüchte

- Es ist zwar noch etwas hin, bis wir wieder Stars im Dschungelcamp auf RTL bemitleiden können. Die ersten Gerüchte kursieren aber jetzt schon. Wir haben uns mal umgehört.

dschungelcamp-2019-ich-bin-ein-star-holt-mich-hier-raus-

Mal sehen, welche Änderungen es 2019 im Camp geben wird ...

Tony Marshall doch nicht dabei

Das erste Gerücht hat sich aber schon zerschlagen: Denn eigentlich sollte Tony Marshall ins Dschungelcamp 2019 einziehen. Und zwar Gerüchten zufolge für eine Gage von satten 300.000 Euro! Aber der 80-jährige Schlagerstar kann den australischen Dschungel nun doch nur vor dem Bildschirm erleben. Denn sein Arzt habe ihm ein klares Verbot ausgesprochen. Der Grund: Sein Herz sei zu schwach.

Wer könnten die anderen Teilnehmer sein?

Einer, der sich selbst ins Spiel gebracht hat, ist Comedy-Urgestein Otto Waalkes. "Ob ich ins Dschungelcamp ginge? Selbstverständlich, aber man hat mich noch nicht gefragt", sagt der Ostfriese der "Hörzu". Weiter sagt er sogar:

Wenn ein ehrliches Angebot käme, wie könnte ich das ablehnen? Es wäre mir eine große Ehre, da eingeladen zu werden.

Wieder ein Ex-Kicker dabei?

Und auch er hat sich selbst in die Gerüchteküche um mögliche neue Kandidaten eingeladen: Jürgen Wegmann. Der Ex-Profi-Fußballer hat bereits für Borussia Dortmund, den FC Schalke 04 und den FC Bayern München gekickt und könnte sich in die Reihe der Ex-Profis im Dschungelcamp einreihen. Fast legendär ist sein bekannter Spruch: "Ich bin giftiger als die giftigste Schlange". Daher wurde er von seinen Fans auch "Kobra" genannt. Perfekter Spitzname für den Dschungel – oder? 

Der "Sport Bild" sagte Wegmann, dass er sich einen Einzug ins Dschungelcamp vorstellen könne. Schließlich haben auch seine Ex-Kollegen Thorsten Legat und Eike Immel eine – mehr oder weniger – gute Figur im Camp gemacht. Was für dieses Gerücht sprechen könnte: dass er die Gage wirklich gut gebrauchen kann. Denn er selbst gab zu mittlerweile von einer Berufsunfähigkeitsrente zu leben.

Dschungelcamp 2018: Die Kandidaten stehen fest

Am 19. Januar 2018 startet die neue Staffel von "Ich bin ein Star, holt mich hier raus" und die zwölf neuen Dschungelcamp-Kandidaten stehen offiziell fest. Wir verraten euch, wer sich in diesem Jahr bei "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" Ekelprüfungen und Mutproben im australischen Outback stellen wird!
Der Dschungel ruft!
Artikel lesen

Änderungen in der neuen Staffel?

Was RTL – trotz sinkender Quoten – deutlich macht: "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" ist für 2019 definitiv gesetzt. Aber: Änderungen am Konzept könne sich der Sender vorstellen, erklärt RTL-Sprecher Claus Richter. Wir sind gespannt, wie die aussehen könnten!