Das Sommerhaus der Stars 2018: Diese Promipaare sind raus!

- Es ist wieder so weit: Acht Promi-Paare sind in das "Sommerhaus der Stars" 2018 gezogen und kämpfen in verschiedenen Challenges um den Sieg. Wir verraten euch, wer in diesem Jahr dabei ist, wer raus ist und alles Wissenswerte!

sommerhaus-der-stars-rtl-micaela-schäfer

Und mal wieder flossen die Tränen im Sommerhaus der Stars ...

"Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare" ist wieder gestartet: und zwar seit Montag, den 9. Juli. Immer wöchentlich um 20.15 Uhr können wir die 3. Staffel der beliebten RTL-Show schauen. Acht Paare spielen in Portugal gegeneinander, streiten miteinander und lästern übereinander. Und diese Kandidaten kämpfen um den Titel "Promipaar 2018":

1. Patricia Blanco und Nicko Gollnick 

Sie hat wieder einen Neuen und will ihn auch gleich der Welt präsentieren: Patricia Blanco (46) und Unternehmer Nicko Gollnick (28) treten als Paar beim "Sommerhaus der Stars" um den Sieg an. 

patricia-blanco-nico-gollnick-sommerhaus-der-stars

2. Micaela Schäfer und Felix Steiner (raus seit Folge 5)

Und wo wir schon bei freizügigen Frauen sind: Micaela Schäfer (34) und ihr Lebenspartner Unternehmer Felix Steiner (33) sind ebenfalls mit von der Partie. Mal sehen, wie sich die Freundinnen Particia und Micaela verhalten, wenn aus ihnen Konkurrentinnen werden. 

3. Bert Wollersheim und Bobby Anne Baker (raus seit Folge 3)

Sophia Vegas (früher Sophia Wollersheim) macht mittlerweile ihr eigenes Ding und steht immer wieder wegen OPs und anderen Aufregern in den Schlagzeilen. Da muss doch jetzt auch Ex-Mann und Ex-Rotlicht-König Bert Wollersheim (67) nachziehen! Er tritt im Sommerhaus von RTL mit seiner neuen Liebe Bobby Anne Baker (48) vor die Kamera.

bert-wollersheim-bobby-anne-baker-sommerhaus-der-stars

4. Uwe Abel und Iris Abel

Bei einer RTL-Show haben sie sich kennen und lieben gelernt, jetzt wollen sie auch zeigen, dass sie mehr können als nur Ställe zu säubern: Bauer Uwe Abel (48) und seine Gattin aus "Bauer sucht Frau" Iris Abel (50).

uwe-abel-iris-abel-sommerhaus-der-stars

5. Stephanie Schmitz und Julian Evangelos (raus seit Folge 5)

Sie waren das "Love Island"-Liebespaar und wollen jetzt zeigen, dass sie auch in Stress-Situationen zueinander halten: Stephanie Schmitz (23) und ihr Verlobter Julian Evangelos (25).

stephanie-schmitz-julian-evangelos-sommerhaus-der-stars

6. Jens Büchner und Daniela Büchner (raus seit Folge 4)

Er nimmt aktuell alles mit, was geht: Nach dem Dschungelcamp geht der 48-jährige "Malle Jens" (der durch die VOX-Show "Goodbye Deutschland" bekannt wurde) jetzt auch ins Sommerhaus. Und zwar gemeinsam mit Frau Daniela (40). Und zwar voller Vorfreude, wie er selbst postet:

7. Frank Fussbroich und Elke Fussbroich 

Er ist als kölscher TV-Kultstar bekannt geworden. Jetzt soll ihn das ganze Land kennenlernen: Frank Fussbroich (49) und seine Ehefrau Elke Fussbroich (51) trauen sich, um um den Titel als Promipaar 2018 anzutreten.

frank-und-elke-fussbroich-sommerhaus-der-stars

8. Shawne Fielding und Patrick Schöpf 

Die Society-Lady und Ex des Schweizer Botschafters Shawne Fielding (48) ist ebenfalls im Sommerhaus dabei. Gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten, dem Ex-Eishockey-Profi Patrick Schöpf (49), will sie das Haus aufmischen.

shawne-fielding-patrick-schoepf-sommerhaus-der-stars

Zum Ablauf

Beim "Sommerhaus der Stars" müssen die Paare immer wieder in Spielen gegeneinander antreten. Dabei müssen sie teils recht intime Fragen beantworten. Es gibt für das Siegerpaar am Ende eines feste Siegprämie von 50.000 Euro. Am Ende einer jeden Folge entscheiden die Hausbewohner selbst, welches Paar das Haus verlassen muss. 

Die Neuerung

Aber: Während in den ersten Staffeln das erste Paar schon nach Folge eins das Sommerhaus verlassen musste, steht der erste Abschied in diesem Jahr erst nach der dritten Folge an. Die Paare können sich so besser kennenlernen und auch die Zuschauer dürfen mehr von den jeweiligen Personen sehen. Zudem hätten sich die Zuschauer diese Änderung gewünscht, wie RTL mitteilt.

Der erste Trailer

Ende Juni zeigte RTL die ersten Ausschnitte der Show. Und hier wird klar: Es wird Drama geben! So zeigt der Clip etwa Micaela Schäfer, wie sie unter Tränen im Interview zusammenbricht. Auch aus Auswanderer Jens Büchner platzt es im Trailer heraus: "Ich habe noch nie so ein verlogenes Pack gesehen!", sagt er wutentbrannt. Gerüchten zufolge soll es sich bei seiner Wut um eine Auseinandersetzung mit Ur-Kölner Frank Fussbroich handeln. Und alles "scheiße" findet auch Ex-Bordell-König Bert Wollersheim. Na, das verspricht doch unterhaltsame TV-Stunden!

Folge 1

Die Erkenntnis direkt nach dem Start: Die Büchners scheinen in Portugal nicht besonders gut anzukommen. "Noch mehr Büchners auf der Welt kann man nicht ertragen", findet sogar kurz nach dem Einzug des Paares das Kölsche TV-Original Frank Fussbroich. Daniela Büchner sei ihm bei "Goodbye Deutschland" auch schon negativ aufgefallen, sagt er. Die Büchners selbst verstehen die Abneigung ihnen gegenüber nicht so ganz ... Das können ja spannende Tage im Sommerhaus der Stars werden! Und auch bei einem anderen Promi-Paar soll es bereits brodeln: Ex-Rotlicht-Chef Bert Wollersheim und seine Bobby Anne Baker sollen sich laut "Bild" direkt nach Ende der Dreharbeiten getrennt haben. Er habe sie abserviert. Mal sehen, ob man die Spannungen zwischen den beiden auch schon vor der Kamera spürt! Unterhaltsam ist dagegen das Gespann aus Patricia Blanco und ihrem Freund Nico Gollnick. Während er noch nicht so richtig weiß, worauf er sich eigentlich eingelassen hat, trinkt sich seine Freundin erst mal direkt Mut an. Prost! 

Ach so, gespielt wurde ja auch noch: Weintrauben mussten von oben herab in einen Korn bugsiert werden. Die Sieger (und übrigens auch positive Erscheinungen im Haus): Micaela Schäfer und ihr Felix! Auf dem letzten Platz: Bobby und Bert. Da merkt man wohl, dass die beiden nicht so ganz harmonieren ... Auf der Abschussliste stehen aber zwei ganz andere: Am Ende werden die Büchners drei Mal für den Abschied nominiert. Raus sind die beiden aber noch nicht. Der erste Abschied steht nämlich erst in Folge 3 an. Bis dahin können Jens und Daniela vielleicht ja noch den ein oder anderen Pluspunkt bei den anderen Kandidaten und den Zuschauern sammeln.

Folge 2

Aber schon Folge 2 zeigt: Daraus wird wohl nichts! Die Büchners sind erst seit etwa einem Jahr verheiratet, aber die Krisenstimmung ist deutlich zu spüren. Laut dem Promiportal "OK!" bestätigen auch die anderen Promipaare: Es kriselt gewaltig! "Zwischen Danni und Jens hat es richtig gekracht", sagt zum Beispiel Micaela Schäfer und bezeichnet Danni sogar als "Hexe". Sie behandle Jens zudem wie ein Kind, findet Iris Abel. Oh je! Klingt so, als wenn Jens und Danni Büchner nicht nur bald der Rauswurf aus dem Sommerhaus, sondern auch eine echte Ehe-Krise ins Haus steht ...

Folge 3

Es war doch vorauszusehen: In der diesjährigen Staffel "Das Sommerhaus der Stars" musste es früher oder später zum Knall kommen. Vor allem in den Paaren Jens und Daniela Büchner sowie Bobby Anne Baker und Bert Wollersheim brodelt es seit Beginn. Und wie sollte es anders sein: Gerade diese beiden Paare waren in Folge 3 wegen einer Nominierung für das Spiel gesperrt und mussten gemeinsam in der portugiesischen Promi-WG bleiben. Es kam, wie es kommen musste: Jens und Daniela Büchner hatten es gewagt, Verpackungsmüll in der Küche liegen zu lassen. Bert Wollersheim ging deswegen direkt an die Decke! Schade, dass wir solche Szenen nicht mehr sehen werden: Bert Wollersheim und seine Bobby Anne Baker mussten als erstes Promipaar das Sommerhaus verlassen.

Tränen gab es aber auch – und zwar nicht zu knapp: Bauer Uwes Kindheitstrauma und seine Komplexe wegen seiner Nase und Zähne kamen wieder hoch. Felix findet, seine Freundin Micaela ziehe nur eine Show ab. Sie sei vor der Kamera ganz anders als er sie kenne. Da kullerten auch bei Micaela die Tränen. Und auch zwischen Julia und seiner Stephanie kriselt es. Sie gerieten bei der Auto-Challenge an ihre Grenzen. Tja, das Sommerhaus stellt eben jedes Promipaar auf eine harte Probe ...

Folge 4

Lästereien über Daniela Büchners Oberweite (die sie nach ein paar Gläsern "Spezialtee" (Wein) entblößte), Streitigkeiten zwischen Felix Steiner und Frank Fussbroich und der mehr als überfällige Rausschmiss der Büchners: Folge 4 hatte viel zu bieten! Und obwohl die Büchners nun endgültig aus dem Sommerhaus ausziehen müssten, bleiben sie noch eine Nacht – das Taxi wollte einfach nicht kommen. Da werden sich die anderen Bewohner sicher freuen ...

Folge 5

Jetzt wird es langsam ernst! Es geht aufs Finale zu. Aber für das Love-Island-Paar Stephanie Schmitz und Julian Evangelos sowie Micaela Schäfer und Felix Steiner ist dieser Traum geplatzt. Sie wurden von ihren Mitstreitern aus dem Sommerhaus gewählt. Im "RTL-Extra"-Interview zeigte sich Micaela Schäfer davon wenig beeindruckt und steckte die "Niederlage" gut weg. Nur ihr Freund Felix sei davon sehr getroffen gewesen. Sowieso machte das Erotiksternchen Andeutungen, dass es in der Beziehung kriselt. Sie wisse nicht, wo ihr "Bärchen" sei. Und auch im Sommerhaus flogen zwischen Micaela und Felix hin und wieder die Fetzen. Wer weiß, ob nach Bert Wollersheims Trennung, Fremdgeh-Gerüchten um Patricia Blancos Freund Nicko Gollnick und Riesenstreit zwischen den Büchners nun die nächste Beziehungskrise ansteht ...

Infos zu den vorherigen Staffeln "Das Sommerhaus der Stars":

Das Sommerhaus der Stars 2017