27. Mai 2020
Bulge: Männliche Promis mit Beulen in der Hose

Bulge: Was zeichnet sich bei den Promis in der Hose ab?

Männliche Promis zeigen manchmal mehr als ihnen lieb ist. Wem gehört welche Beule? Wir zeigen es euch!

Was ist ein Bulge?

Wir haben es schon alle oft gesehen und dennoch nie den passenden Begriff dafür gehabt. Was ist ein Bulge? Mit dem Wort „Bulge“ wird das Herausstechen des männlichen Geschlechtskörpers beschrieben. Zeichnet sich der Penis des Mannes durch seine hautenge Boxershorts ab, so wird diese „Beule“ auch als „Bulge“ bezeichnet.

Einige Herren der Schöpfung wurden so gut ausgestattet, dass man selber bei lockeren Jeanshosen oder bei Sporthosen etwas erkennt. Der Penis muss dabei nicht zwingend im erigierten Zustand sein. Wenn der liebe Gott es gut gemeint hat, können wir uns also an manch heißem Anblick erfreuen, ohne dass Mann seine Kleidung fallen lassen muss!

Diese Stars haben mit ihrer Bulge für Aufsehen gesorgt!

Von Justin Bieber über Jason Derulo: Eine Beule in der Hose bei großen Stars sorgt immer für Aufsehen. Natürlich auch, wenn diese nicht natürlichen Ursprungs ist. Bestes Beispiel dafür ist Fußball-Star und Unterwäschemodel David Beckham. Ihm wird nachgesagt, dass er bei seinen Modekampagnen für Armani, seine Höschen mit Socken ausgestopft haben soll, damit sein bestes Stück besser zur Geltung kommt. Ob da was wahres dran ist? 

Lade weitere Inhalte ...