Beatrice Egli früher heute: SO hat sich der Schlager-Liebling verändert!

Beatrice Egli früher heute: So hat sich der Schlagerstar über die Jahre verändert

Beatrice Egli (33) ist eine der bekanntesten Schalgerstars in Deutschland und in der Schweiz. Doch wie sah sie eigentlich früher aus?

Sängerin Beatrice Egli ist fast immer nur mit einem breiten Grinsen und positiver Ausstrahlung zu sehen. Man könnte sagen, diese Aura wäre ihr Markenzeichen. Ob bei Konzerten, TV-Auftritten oder auf ihrem Social-Media-Kanal, die 33-Jährige ist ein wahrer Sonnenschein und wird auch als dieser von ihren treuen Fans wahrgenommen. Mittlerweile hat die Schweizerin um die 404 Tausend Follower*innen auf Instagram und nimmt ihre Community immer wieder fleißig mit in ihren Alltag. So teilte sie beispielsweise auch einen süßen Instagram-Post an ihrem Geburtstag.

Während die meisten heute wahrscheinlich wissen, wie Beatrice aussieht, haben wir uns gefragt, wie die Sängerin am Anfang ihrer Karriere aussah. Klicke dich durch unsere Galerie und finde es heraus. Eine Sache können wir aber bereits verraten: Sie war schon immer ein Sonnenschein!

Kurzer Steckbrief zu Beatrice Egli:

Name: Beatrice Margerite Egli

Geburtstag: 21. Juni 1988

Geburtsort: Pfäffikon, Schweiz

Größe: 1,63 m

Beatrice Egli: Bodyshaming mit 18

Die Liebe zum Gesang entwickelte sich schon in jungen Jahren für Beatrice. Mit gerade mal mit 18 Jahren nahm sie in 2008 an das Format "Grand Prix der Volksmusik" teil und sang ein Duett mit Lys Assia (†94). Leider verlor sie bei dem Contest und musste sich von ihrer Gesangspartnerin harte Worte anhören. Diese gab Beatrice nämlich die Schuld an den Verlust, weil sie angeblich zu dick sei. Diese Info teilte der Schlagerstar erst kürzlich bei einem Interview bei "Sing meinen Song - Das Schweizer Tauschkonzert" mit:

Es gab eine Menge Presse, dass wir verloren hätten, weil ich zu dick sei und keine Bühnenerfahrung habe. Und wenn du 18 bist, ist das nicht gesund.

Leider zogen die negativen Kommentare die junge Beatrice immer weiter runter, sodass sie sich schließlich dafür entschied, die Schweiz zu verlassen.

Sie war die Siegerin der zehnten Staffel DSDS

Doch das Leben ist wie eine Achterbahnfahrt. Nach einem Tief kommt auch ein Hoch. Und dieser kam auch in der Tat in das Leben von Beatrice. 2013 nahm sie an die zehnte Staffel der berühmten deutschen Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ teil. Trotz Bodyshaming-Kommentaren, die sie auch leider dort trafen, gab die junge Sängerin nicht auf und kämpfte für ihren Traum. Und dieser Kampf hat sich auch gelohnt, denn sie ging als Siegerin der Staffel nach Hause

Seitdem geht es für die heute 33-Jährige nur noch bergauf in der Karriere und auch wir wünschen ihr weiterhin alles Gute. Klicke dich durch unsere Galerie und finde heraus, wie sich der Schlagerstar über die Jahre verändert hat.

Pietro Lombardi
Endlich: Nach seiner dreimonatigen Auszeit meldet sich Pietro Lombardi (29) bei seinen Fans. Und sein Comeback ist emotionaler, als erwartet... Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...