Scheidenpilz: 11 Fakten zur Pilzinfektion

© iStock

Scheidenpilz: 10 Fakten zur Pilzinfektion

Wie entsteht Scheidenpilz und welche Symptome deuten auf eine Pilzinfektion hin? Sind einige Frauen gefährdeter als andere, sich einen Pilz einzufangen und was tun, wenn der Pilz immer wieder kommt? Wir beantworten alle Fragen rund um den Scheidenpilz (Vaginalmykose)!

1. Wie viele Frauen sind betroffen?

Drei von vier Frauen haben mindestens einmal in ihrem Leben eine Vaginalmykose. Die häufigste Infektion ist die mit Candida-Pilzen, die auch so in der Scheidenflora vorkommen - von einem "Scheidenpilz" spricht man aber erst dann, wenn diese Organismen im Vergleich zu anderen überwiegen, das sensible Gleichgewicht der Scheidenflora also gestört ist.

Die wichtigsten Fakten, die ihr zur Scheide kennen solltet: Vagina

Lade weitere Inhalte ...