Männer mit diesem Sternzeichen wollen lieber keine feste Beziehung!

- Viele von uns haben diese Situation so oder so ähnlich schon einmal erlebt: Man lernt einen tollen Mann kennen, findet ihn interessant, gutaussehend… und verliebt sich Hals über Kopf in ihn. Alles scheint wunderbar, wäre da nicht das Thema "Feste Beziehung" zwischen euch. Denn auf diese will er sich irgendwie nicht so ganz einlassen. Das könnte an seinem Sternzeichen liegen – denn es gibt drei Sternbilder, die sich äußerst schwer damit tun, eine feste Bindung einzugehen…

Sternzeichen Beziehungsunfähig

Diese drei Sternbilder genießen lieber ihre Freiheit, als eine feste Beziehung einzugehen.

Schütze

Schützen-Männer wird eine magische Anziehungskraft nachgesagt. Frauen lassen sich von der Attraktivität des Schützen direkt in den Bann ziehen – doch wenn es darum geht, sein Herz für sich zu gewinnen, stoßen viele an ihre Grenzen. Schützen sind unglaublich freiheitsliebend und wollen sich einfach nicht gerne in Beziehungen festlegen – zu sehr genießen sie ihre Unabhängigkeit. Frauen, die schnell eifersüchtig werden und auf der Suche nach einem Mann sind, der immer zur Stelle ist, werden sich beim Schützen garantiert die Finger verbrennen. 

Diese 3 Sternzeichen geben sich in Beziehungen immer mit weniger zufrieden!

Beziehungen Sternzeichen
Dabei steht euch weitaus mehr zu!
Artikel lesen

Wassermann

Wenn jemand flirten kann, dann sind es Wassermänner! Das Sternzeichen ist dafür bekannt, äußerst charmant und gesellig zu sein. Fast könnte man meinen, dass Wassermänner, die meist einen großen Freundeskreis um sich haben, keine Party auslassen und auf jeder Hochzeit tanzen. Einschränkungen gefallen Wassermann-Geborenen dagegen gar nicht – und feste Beziehungen bringen so einige Kompromisse und Verpflichtungen mit sich. Deshalb lassen sich Wassermänner viel lieber auf offene Beziehungen oder Affären ein, um ihren lockeren Lebensstil beibehalten zu können. 

Zwilling

Zwilling-Männer sind absolut keine Beziehungs-Typen. Sie lieben das Single-Leben und genießen es in vollen Zügen. Lockere Beziehungen, heiße Affären – Hauptsache, es ist aufregend und macht Spaß! Doch sobald es ernster wird oder das Interesse in Langeweile umschlägt, winden sich Zwillinge schnell aus der Situation raus. Enge und wirklich tiefer gehende Liebesbeziehungen kommen aufgrund ihrer freiheitsliebenden Art und ihrer Angst vor zu viel Nähe also meist gar nicht erst zustande. Lasst den Zwilling also lieber ziehen, wenn ihr auf der Suche nach einer ernsten Bindung seid! 

Noch mehr Sternzeichen-Themen findet ihr hier!

Dieses Sternzeichen ist am eifersüchtigsten!

Was macht mich laut meinem Sternzeichen attraktiv?

Diese Sternzeichen haben Angst sich zu verlieben!