Schuh-Trend 2022: Strappy Sandals sind die filigranen Sandalen für den Sommer

Schuh-Trend 2022: Strappy Sandals sind die filigranen Sandalen für den Sommer

Du bist auf der Suche nach neuen Sandalen für den Sommer? Du wirst diesen Schuh-Trend lieben!

Der Sommer ist da! Und passend zu unseren liebsten Sommerkleidchen und Korbtaschen, kramen wir auch unsere Sandalen wieder hervor. Dir fehlt noch da passende Modell? Kein Problem, denn dazu passend ist auch der neueste Schuh-Trend, den wir nicht nur überall auf unserem Instagram-Feed sehen, sondern auch bald schon auf den Straßen: Strappy Sandals. Wir erzählen dir, was den Trend ausmacht, wie du die schicken Sandalen stylst und stellen dir die schönsten Modelle vor.

Was sind Strappy Sandals?

Unter dem Begriff Strappy Sandals werden Riemensandalen verstanden, die kunstvoll gelegte gekreuzte Riemen haben. Die zierlichen, schmalen Bänder lassen die Sandalen besonders elegant und leicht aussehen. Du kannst die Sandalen sowohl mit einem kleinen Absatz kaufen als auch flach. Besonders schön sind Modelle der Sandalette, bei denen sich die Bänder des Schuhs noch um den Knöchel winden.

Das sind die schönsten Strappy Sandals-Modelle:

So werden Strappy Sandals gestylt:

Überlege dir zuerst, ob deine Sandalen der Fokus deines Outfits werden sollen. Falls ja, wähle ein schlichtes Outfit – zum Beispiel eine Hose und eine Bluse aus derselben Farbfamilie. Hat deine Sandale eine hohe Schnürung, entscheide dich für ein Outfit, das die Beine frei lässt. Also ein schönes lockeres Kleid oder eine Shorts. Dir sind allerdings keine Grenzen gesetzt, wie du die Strappy Sandals stylen kannst.

Das könnte dir auch gefallen:

Modetrend 2022: Diese 5 Teile packen stylische Frauen für ihren Urlaub ein

Modetrend 2022: In vs. Out: Diese Hosenanzüge sind angesagt, diese nicht

Kleider-Trends 2022: Diese 3 Modelle sind im Sommer angesagt

Verwendete Quelle: hm.com, instagram.de

Bottega Veneta Sandalen lila
Der Sommer steht vor der Tür! Doch welche Schuhe dürfen jetzt in unserem Kleiderschrank nicht fehlen? Wir haben ein Modell gefunden, das keine 15 Euro kostet und aussieht wie vom Designer. Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...